Kreuzberg: Blaulicht

Tödlicher Radunfall: Polizei plant Schwerpunktaktion

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | vor 18 Stunden | 20 mal gelesen

Kreuzberg. Ein Radfahrer ist am 25. März nach einem schweren Verkehrsunfall gestorben.Nach Erkenntnissen der Polizei war der 80-Jährige gegen 19.10 Uhr auf der Yorckstraße in Richtung Gneisenaustraße unterwegs. An der Kreuzung Mehringdamm wurde er von einem Sattelzug erfasst, der dort nach rechts in Richtung Platz der Luftbrücke einfahren wollte. Der Mann erlag seinen schweren Verletzungen noch am Unfallort.Immer wieder kommt...

Auf frischer Tat geschnappt

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | vor 3 Tagen | 10 mal gelesen

Kreuzberg. Beamte einer Einsatzhundertschaft nahmen am frühen Morgen des 24. März zwei verdächtige Drogenhändler fest. Die Polizisten hatten zuvor beobachtet, wie die beiden an der Lausitzer Straße einer Frau etwas übergaben. Als das Duo die Polizisten bemerkte, ergriff es sofort die Flucht, konnte aber kurz darauf gestellt werden. Auch die mutmaßliche Kundin wurde überprüft und nach einer Vernehmung wieder entlassen. Die...

Schüsse vor Discounter

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | vor 3 Tagen | 7 mal gelesen

Kreuzberg. Im Verlauf eines Streits zwischen drei Männern zog einer der Beteiligten eine Schusswaffe und feuerte auf die beiden anderen. Der Vorfall ereignete sich am 22. März gegen 19 Uhr vor einem Discounter an der Charlottenstraße. Opfer der Schüsse sind zwei Brüder, die in Krankenhäuser gebracht wurden. Der Täter flüchtete in einem Fahrzeug. Zu den Hintergründen der Tat ermittelt die 3. Mordkommission des...

Unfall nach Ausweichen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | vor 4 Tagen | 9 mal gelesen

Kreuzberg. Ein Lkw-Fahrer ist am 22. März bei einem Unfall schwer verletzt worden. Dazu kam es, weil er gegen 15.45 Uhr auf der Urbanstraße einem BVG-Bus auf Betriebsfahrt ausweichen wollte, der an der Kreuzung Schönleinstraße wendete. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, steuerte der Lkw-Lenker nach rechts. Dabei verlor er aber die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er stieß zunächst gegen ein geparktes Auto, schleuderte dann auf...

Verdächtiger stellt sich

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | vor 5 Tagen | 31 mal gelesen

Kreuzberg. Der im Zusammenhang mit dem Mord an der 41-jährigen Ewa Kacprzykowska gesuchte Tatverdächtige hat sich am 20. März in Belgien auf einer Polizeidienststelle gemeldet und wurde festgenommen. Er befindet sich jetzt auf Grund eines europäischen Haftbefehls wegen Mordes in Untersuchungshaft. Nach ihm war, wie berichtet, öffentlich gefahndet worden. Sein mutmaßliches Opfer war am Abend des 17. März nach einem Brand...

Festnahme nach Überfall

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 20.03.2017 | 8 mal gelesen

Kreuzberg. Ein Pizzabote ist am 17. März in der Johanniterstraße Opfer eines Raubüberfalls geworden. Er wollte dort gegen 22.30 Uhr die bestellte Ware ausliefern, als ihm vor dem Hauseingang zwei Männer den Mund zugehalten und mit einem Messer bedroht haben. Sie raubten Geld und flüchteten in Richtung Brachvogelstraße. Hinzugerufene Polizisten konnten in der Nähe einen 24-Jährigen festnehmen, auf den die Personenbeschreibung...

Drogenhändler festgenommen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 20.03.2017 | 19 mal gelesen

Kreuzberg. Nach umfangreichen Ermittlungen verhaftete die Polizei am 16. März drei Männer, denen sie Rauschgifthandel im großen Stil vorwirft. Mutmaßlicher Drahtzieher soll ein bereits vorbestrafter und aktuell unter Bewährung stehender 34-Jähriger gewesen sein. Er soll zum einen Drogen im gesamten Stadtgebiet auf Bestellung verkauft und darüber hinaus unter anderem die beiden ebenfalls gefassten mutmaßlichen Mittäter zum...

Angriff in der U-Bahn

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 16.03.2017 | 4 mal gelesen

Kreuzberg. In der U-Bahnlinie 7 sind zwei Fahrgäste am 13. März gegen 18.20 Uhr zunächst mit einer größeren Personengruppe in Streit geraten und danach angegriffen worden. Dabei sollen die Opfer Faustschläge ins Gesicht erhalten haben. Die Täter verließen im Bahnhof Mehringdamm den Zug und flüchteten. Die beiden Männer erlitten leichte Kopfverletzungen. tf

Touristen als Farbschmierer

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 16.03.2017 | 12 mal gelesen

Kreuzberg. Beamte einer Einsatzhundertschaft beobachteten am 13. März kurz vor Mitternacht, wie ein Mann mit einer Farbrolle einen etwa zehn Meter langen Schriftzug auf die Fassade eines Hauses an der Skalitzer Straße malte und ein Komplize Schmiere stand. Als die beiden den Einsatzwagen bemerkten, versuchten sie in Richtung Görlitzer Park zu fliehen. Sie konnten aber kurz darauf vorläufig festgenommen werden. Bei den beiden...

Die nächste Geldbuße

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 16.03.2017 | 7 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Erneut hat es ein Urteil wegen Beleidigung eines Ordnungsamtsmitarbeiters gegeben. In diesem Fall wurde gegen den Beschuldigten eine Geldstrafe von 900 Euro verhängt. Er hatte den Beschäftigten unter anderem mit den Worten:"Was bist du denn für ein Lutscher", wahlweise "Spinner" belegt. Außerdem zeigte er ihm mehrfach den ausgestreckten Mittelfinger. Wie berichtet werden Kiezstreifen regelmäßig...

Tafel schon wieder zerstört

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 16.03.2017 | 18 mal gelesen

Kreuzberg. Die Gedenktafel für den Antifaschisten Wolfgang Szepansky an der Methfesselstraße 42 wurde im Februar erneut zerstört. Bereits im Februar und August 2015 hatte es solche Attacken gegen das Erinnerungszeichen gegeben. Ein Antrag der Linken in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV), dem sich auch Grüne und SPD anschlossen, fordert jetzt nicht nur, dass die Tafel umgehend erneuert wird, sondern auch zu prüfen, ob...

Mann zeigte Hitlergruß

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 13.03.2017 | 4 mal gelesen

Kreuzberg. Der Staatsschutz leitete am 12. März Ermittlungen gegen einen Passanten ein, der auf dem Kottbusser Damm in Richtung vorbeifahrender Beamten einer Einsatzhundertschaft den Arm zum Hitlergruß erhoben hatte. Die Polizisten stoppten und brachten den Mann zur Gefangenensammelstelle. Dort wurde er nach erkennungsdienstlicher Behandlung zunächst wieder auf freien Fuß gesetzt. tf

Schlag gegen den Kopf

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 13.03.2017 | 8 mal gelesen

Kreuzberg. Nach einer Auseinandersetzung im U-Bahnhof Schönleinstraße musste ein Mann am 11. März ins Krankenhaus eingeliefert werden. Laut eigener Aussage ist das Opfer mit einem unbekannten Mann in Streit geraten. Der habe ihm dann plötzlich mit einem Gegenstand auf den Kopf geschlagen und wäre anschließend geflüchtet. tf

1 Bild

Beleidigt, bedroht, geschlagen: Zahl der Übergriffe gegen Bezirksmitarbeiter steigt

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 11.03.2017 | 95 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Wer in der Bezirksverwaltung arbeitet, wird nicht selten Ziel von verbalen und auch körperlichen Angriffen. Und das mit zunehmender Tendenz.Das geht aus den Antworten von Bürgermeisterin Monika Herrmann (Bündnis90/Grüne) auf eine Anfrage der SPD-Bezirksverordneten Anita Leese-Hehmke hervor. Demnach hat es 2016 insgesamt 74 solcher „Vorfallsanzeigen“ gegeben. 2015 waren es 52.Bei 45 Übergriffen...

Getränkeladen überfallen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 08.03.2017 | 7 mal gelesen

Kreuzberg. Mit dem Hinweis, er habe eine Waffe dabei, gelangte es einem Unbekannten am Abend des 7. März Geld in einem Getränkeladen in der Reichenberger Straße zu erbeuten. Der allein anwesende Angestellte händigte ihm die Beute aus. Danach flüchtete der Räuber in unbekannte Richtung. tf

Verletzt bei Straßenraub

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 08.03.2017 | 11 mal gelesen

Kreuzberg. Vier Unbekannte haben am 7. März einen Mann vor dem Viktoriapark überfallen und beraubt. Der 32-Jährige wurde gegen 20 Uhr zunächst von einem der Täter angesprochen und unmittelbar danach von zwei Komplizen niedergeprügelt. Dabei erhielt er auch Schnitte im Gesicht. Während der Attacke stand ein weiterer Mann Schmiere. Das Quartett flüchtete danach mit dem Portemonnaie seines Opfers. tf

Nach Angriff in Lebensgefahr

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 06.03.2017 | 13 mal gelesen

Kreuzberg. Ein Zeuge alarmierte Polizei und Rettungskräfte am 3. März zu einem Hof an der Oranienstraße. Er hatte dort zunächst einen Streit zwischen zwei Männern beobachtet und anschließend einen schwer am Kopf Verletzten gefunden. Das Opfer musste im Krankenhaus notoperiert werden und schwebte zunächst in Lebensgefahr. Vor Ort nahmen die Beamten einen 29-Jährigen fest, der den 33-Jährigen angegriffen haben soll. tf

Vermummte greifen Lokal an

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 02.03.2017 | 13 mal gelesen

Kreuzberg. Unbekannte haben am 1. März mehrere Scheiben einer Gaststätte an der Reichenberger Straße zerstört. Die etwa 15 dunkel gekleideten und maskierten Personen tauchten gegen 22.30 Uhr vor dem Lokal auf und schlugen mit Gegenständen auf insgesamt elf Fenster ein. Anschließend flüchteten sie auf Fahrrädern in Richtung Ratiborstraße. Drei Angestellte befanden sich zur Tatzeit noch in den Räumen, sie blieben aber...

Sechs Autos angezündet

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 01.03.2017 | 4 mal gelesen

Kreuzberg. Unbekannte haben am 28. Februar auf dem Parkplatz einer Sicherheitsfirma am Halleschen Ufer sechs Fahrzeuge in Brand gesteckt. Passanten bemerkten die Flammen gegen 18.45 Uhr und alarmierten Polizei und Feuerwehr. Alle Autos wurden erheblich beschädigt. Der Staatsschutz ermittelt. tf

Diebin festgehalten

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 28.02.2017 | 8 mal gelesen

Kreuzberg. Einer 46-jährigen Frau wurde am 27. Februar gegen 16 Uhr auf dem Bahnsteig des U-Bahnhofs Moritzplatz die Geldbörse gestohlen. Ihr gelang es aber, zusammen mit ihrer 18 Jahre alten Tochter, die mutmaßliche Diebin festzuhalten und der Polizei zu übergeben. Einem Mann, der wahrscheinlich der Komplize der Verdächtigen war, gelang die Flucht. tf

Autobrand im Hinterhof

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 28.02.2017 | 4 mal gelesen

Kreuzberg. Am frühen Morgen des 27. Februar sind zwei Autos ausgebrannt. Die Fahrzeuge befanden sich auf dem Hinterhof eines Hauses an der Skalitzer Straße. Ein dritter Wagen wurde leicht beschädigt. Weil ein politischer Hintergrund nicht auszuschließen ist, ermittelt der Staatsschutz. tf

Gegenwehr im Spätkauf: Zwei Mal wurden Räuber verjagt

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 27.02.2017 | 10 mal gelesen

Kreuzberg. Am 25. Februar scheiterten zwei Überfälle auf Spätkaufläden, weil sich der Inhaber beziehungsweise ein Angestellter zur Wehr setzten. Zunächst stürmten gegen 21.45 Uhr drei Maskierte in ein Geschäft an der Körtestraße. Ein Täter brüllte "Überfall", ein Komplize hielt ein Messer in der Hand. Der Spätkaufbesitzer ließ sich davon nicht abschrecken und sprühte Reizgas in Richtung der Räuber. Die flüchteten daraufhin...

Festnahme nach Raubversuch

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 24.02.2017 | 6 mal gelesen

Kreuzberg. Alarmierte Polizisten stellten am frühen Morgen des 24. Februar einen Verdächtigen, dem ein versuchter Raub vorgeworfen wird. Der 37-Jährige soll gegen 0.45 Uhr an der Skalitzer Straße einen Passanten mit einem Messer bedroht haben und wollte ihm das Handy abziehen. Der 21-Jährige hatte sich jedoch gewehrt und konnte in einen nahe gelegenen Spätkauf flüchten. Vor dem Laden an der Adalbertstraße entdeckten die...

Taxifahrer rastet aus

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 20.02.2017 | 41 mal gelesen

Kreuzberg. Ein Taxifahrer hat am frühen Morgen des 18. Februar einen Mann mehrfach angefahren und lebensgefährlich verletzt. Nach Zeugenaussagen und Ermittlungen der Polizei hatte das Opfer gegen 5 Uhr an einer Bushaltestelle vor dem Schlesischen Tor randaliert. Dabei habe es auch mehrfach gegen das Taxi getreten und gestoßen. Der Fahrer fuhr den 31-Jährigen zunächst mit geringer Geschwindigkeit an und drückte ihn weg. Der...

Zwei Dealer geschnappt

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 16.02.2017 | 14 mal gelesen

Kreuzberg. Auf der Dresdner Straße gingen Zivilfahndern am 15. Februar zwei mutmaßliche Drogenhändler ins Netz. Die Beamten hatten die Männer gegen 19.30 Uhr beobachtet, wie sie mehrere Passanten ansprachen und ihnen offenbar Ware verkaufen wollten. Bei der Durchsuchung der 16- und 22-Jährigen wurden unter anderem eine Haschischplatte, Haschischbrocken, Geld und ein Reizstoffsprühgerät entdeckt. tf