Kreuzberg: Blaulicht

Taxifahrer rastet aus

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | vor 3 Tagen | 32 mal gelesen

Kreuzberg. Ein Taxifahrer hat am frühen Morgen des 18. Februar einen Mann mehrfach angefahren und lebensgefährlich verletzt. Nach Zeugenaussagen und Ermittlungen der Polizei hatte das Opfer gegen 5 Uhr an einer Bushaltestelle vor dem Schlesischen Tor randaliert. Dabei habe es auch mehrfach gegen das Taxi getreten und gestoßen. Der Fahrer fuhr den 31-Jährigen zunächst mit geringer Geschwindigkeit an und drückte ihn weg. Der...

Zwei Dealer geschnappt

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 16.02.2017 | 13 mal gelesen

Kreuzberg. Auf der Dresdner Straße gingen Zivilfahndern am 15. Februar zwei mutmaßliche Drogenhändler ins Netz. Die Beamten hatten die Männer gegen 19.30 Uhr beobachtet, wie sie mehrere Passanten ansprachen und ihnen offenbar Ware verkaufen wollten. Bei der Durchsuchung der 16- und 22-Jährigen wurden unter anderem eine Haschischplatte, Haschischbrocken, Geld und ein Reizstoffsprühgerät entdeckt. tf

Discounter überfallen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 16.02.2017 | 11 mal gelesen

Kreuzberg. Zwei maskierte Männer bedrohten am 15. Februar gegen 20.50 Uhr die beiden Kassierer eines Lebensmitteldiscounters an der Gitschiner Straße mit einer Schusswaffe sowie einem Reizstoffsprühgerät und forderten Geld. Eine Mitarbeiterin verließ ihren Platz, ihr Kollege öffnete seine Kasse. Ein Räuber griff sich das Geld, anschließend flüchtete das Duo in Richtung Prinzenstraße. tf

Spieplatz als Drogendepot

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 15.02.2017 | 7 mal gelesen

Kreuzberg. Zivilfahnder nahmen am 14. Februar einen mutmaßlichen Dealer an der Wassertorstraße vorläufig fest. Die Beamten hatten gegen 18 Uhr beobachtet, wie der Mann an einem Spielplatz offenbar Drogen verkaufte. Bei ihm entdeckten die Polizisten 16 Tütchen mit vermutlich Marihuana, 13 weitere Päckchen mit wahrscheinlich derselben Substanz fanden sich im Sand an der Stelle, an der der 21-Jährige zuvor gesessen hatte....

Festnahmen nach Raubversuch

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 10.02.2017 | 4 mal gelesen

Kreuzberg. Beamte einer Einsatzhundertschaft haben am 9. Februar im Görlitzer Park zwei mutmaßliche Räuber festgenommen. Das Duo soll gegen 22.15 Uhr einen Mann mit einem Messer attackiert und leicht verletzt haben. Nach Angaben des Opfers haben ihn die Männer zunächst gefragt, ob er Drogen kaufen wolle. Als er das verneinte und sein Handy in die Jackentasche steckte, sei er von einem der Täter an der Jacke gepackt worden....

7 Bilder

Der Taser wird zum Testfall: Die Polizei setzt auf die neue Waffe, Bezirkspolitiker lehnen sie ab

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 10.02.2017 | 61 mal gelesen

Kreuzberg. "Herr Müller" ist mit einem Messer bewaffnet und will sich das Leben nehmen. Polizeibeamte rücken an und sollen die Situation entschärfen.Das war die Ausgangslage für ein Planspiel, das Pressevertreter am 9. Februar in der Direktion 5 an der Friesenstraße vorgeführt bekamen. Es diente dazu, die Funktion und Wirkung einer für den Streifendienst neuen Waffe zu demonstrieren, deren Probephase drei Tage zuvor begonnen...

Schlag gegen Drogenhandel

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 09.02.2017 | 13 mal gelesen

Kreuzberg. Die Polizei durchsuchte am 6. Februar insgesamt zehn Wohnungen wegen Verdachts des gewerblichen Handels mit Betäubungsmitteln und nahm fünf Personen fest, von denen drei dem Haftrichter vorgeführt wurden. Den Hauptverdächtigen schnappten die Beamten in einer sogenannten Bunkerwohnung an der Bergfriedstraße. Weitere mutmaßliche Komplizen gingen in der Nähe, in weiteren Wohnungen in Kreuzberg und Neukölln sowie...

Polizei testet Taser

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 07.02.2017 | 7 mal gelesen

Kreuzberg/Mitte. Der Polizeiabschnitt 53 an der Friedrichstraße ist neben dem Abschnitt am Alexanderplatz seit 6. Februar Versuchsgebiet für sogenannte Distanz-Impulsgeräte, umgangssprachlich Taser. In den kommenden drei Jahren soll getestet werden, ob sich diese Waffe für den täglichen Dienst eignet. Bisher sind nur Spezialeinheiten damit ausgerüstet. Mit dem Taser kann zum Beispiel ein Angreifer ausgeschaltet werden, ohne...

Polizisten gebissen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 31.01.2017 | 9 mal gelesen

Kreuzberg. Mitarbeiter der BVG kontrollierten gemeinsam mit der Polizei am 30. Januar gegen 13 Uhr am U-Bahnhof Moritzplatz einen Mann, der ohne gültigen Fahrausweis unterwegs war. Als der Schwarzfahrer aggressiv auf die Kontrolleure zuging, ergriffen die Beamten seinen Arm. Einem von ihnen verdrehte der 39-Jährige daraufhin den Finger und biss hinein. Der Kollege musste im Krankenhaus behandelt werden. Der Beißer konnte nach...

Zwei Räuber geschnappt

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 30.01.2017 | 7 mal gelesen

Kreuzberg. Kurz nach einem Überfall am frühen Morgen des 28. Januar auf dem Oranienplatz konnte die Polizei zwei der drei mutmaßlichen Täter festnehmen. Eine Frau war dort nach eigenen Angaben gegen 3.30 Uhr von dem Trio eingekreist und zur Herausgabe ihrer Handtasche aufgefordert worden. Als die 51-Jährige das verweigerte, soll ihr einer der Männer gedroht haben, sie mit einem Messer abzustechen. Seine beiden Komplizen...

Warum wurde nicht geräumt? Brand in der Hauptmann-Schule

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 30.01.2017 | 52 mal gelesen

Berlin: Gerhart-Hauptmann-Schule | Kreuzberg. In der ehemaligen Gerhart-Hauptmann-Schule an der Ohlauer Straße ist am 29. Januar ein Feuer ausgebrochen.Die Flammen wurden kurz vor 7 Uhr von einem Wachmann im zweiten Stock des Mittelteils entdeckt. Zwei Wohnungen sind nach ersten Angaben vollständig zerstört. Die Ursache war zunächst noch unklar, möglicherweise handelt es sich um eine fahrlässige Brandstiftung, etwa hervorgerufen durch eine glimmende Zigarette....

1 Bild

"In unseren Fahrzeugen befinden sich Menschen": Polizei reagiert auf Steinwurfattacken

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 23.01.2017 | 65 mal gelesen

Kreuzberg/Mitte. Nach einem Angriff mit Steinen auf mehrere Einsatzfahrzeuge am 22. Januar auf der Köpenicker Straße hat sich die Polizei mit einer emotionalen Nachricht zu Wort gemeldet."In unseren Fahrzeugen befinden sich Menschen", heißt es in einem wenige Stunden nach den Attacken auf der Facebookseite veröffentlichten Post. Unbekannte hatten gegen 2 Uhr früh zunächst einen Wagen des zentralen Objektschutzes während einer...

Ende einer Raubtour

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 23.01.2017 | 11 mal gelesen

Kreuzberg. Die Polizei nahm am frühen Morgen des 21. Januar drei Männer fest, denen vollendete und versuchte Raubüberfälle zur Last gelegt werden. Das Trio soll zusammen mit einem weiteren Komplizen zunächst gegen 0.10 Uhr zwei Männer in der Falckensteinstraße beleidigt und geschlagen haben. Dabei versuchte ihnen einer der Täter Wertsachen zu entwenden. Die Angegriffenen konnten fliehen und alarmierten die Polizei. Etwa 15...

Gleichzeitig bewegt

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 23.01.2017 | 9 mal gelesen

Kreuzberg. Eine Autofahrerin war am 20.Januar gegen 13.45 Uhr auf der Dudenstraße unterwegs. Nach ihren Angaben überquerte dort ein Fußgänger die Fahrbahn. Die Frau hielt deshalb zunächst an, ebenso blieb der Passant auf der Straßenmitte stehen. Dann setzten sich aber beide gleichzeitig wieder in Bewegung und es kam zum Zusammenstoß. Dabei erlitt der Fußgänger Kopfverletzungen sowie einen Beinbruch und musste ins Krankenhaus...

Beleidigungen wurden teuer

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 17.01.2017 | 21 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Erst Parken ohne Parkschein und dann den Ordnungsamtsmitarbeiter mit Ausdrücken wie "Arschloch" belegen. Wegen dieser Vergehen wurde ein Autofahrer jetzt zu einer Geldstrafe von 600 Euro verurteilt. In einem ähnlichen Fall waren es sogar 900 Euro. Hier hatte ein renitenter Verkehrsteilnehmer dem Beschäftigten im Außendienst unter anderem den Mittelfinger gezeigt. Wie mehrfach berichtet, werden alle...

Angriff mit Messer

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 16.01.2017 | 16 mal gelesen

Kreuzberg. Bei einem Überfall auf einen Blumenladen an der Oranienstraße ist am Vormittag des 14. Januar die Angestellte verletzt worden. Nach Polizeiangaben soll die Mitarbeiterin zunächst versucht haben, das Geschäft zu verlassen, nachdem sie ein Messer in der Hand eines Mannes gesehen hatte. Der verhinderte das und forderte die Herausgabe von Geld. Die Frau weigerte sich und soll danach von dem Räuber ins Gesicht...

Fahrgäste attackiert

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 16.01.2017 | 14 mal gelesen

Kreuzberg. Mehrere Jugendliche haben am 14. Januar zwei Männer im U-Bahnhof Kottbusser Tor angegriffen und verletzt. Die beiden warteten gemeinsam mit einer Freundin kurz vor Mitternacht auf einen Zug. Plötzlich sei ein Jugendlicher aus einer Gruppe von fünf bis zehn Personen auf sie zugekommen, habe einem der Männer die Mütze vom Kopf gezogen und ins Gleisbett geworfen. Auf die Frage, was das soll, bekam der 26-Jährige einen...

Unfall an der Ampel

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 13.01.2017 | 9 mal gelesen

Kreuzberg. Mit schweren Kopfverletzungen und Armbrüchen musste am frühen Morgen des 12. Januar eine Fußgängerin ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Frau wollte an der Kreuzung Oberbaum- und Köpenicker Straße die Fahrbahn bei grüner Ampel überqueren. Dabei wurde sie von einem Auto erfasst. Wegen der Unfallaufnahme war die Köpenicker Straße etwa zwei Stunden für den Verkehr gesperrt. tf

Transporter brannte

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 12.01.2017 | 6 mal gelesen

Kreuzberg. Am 12. Januar, kurz nach Mitternacht, brannte in der Moritzstraße die Fahrerkabine eines abgestellten Transporters. Das Feuer wurde von der Besatzung eines Notarztwagens entdeckt, die die Flammen auch löschten. Zu den Hintergründen ermittelt ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes. tf

Mutiger Mitarbeiter

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 09.01.2017 | 9 mal gelesen

Kreuzberg. Zwei bewaffnete und maskierte Männer haben am Abend des 6. Januar versucht, einen Spätkauf an der Grimmstraße auszurauben. Sie scheiterten allerdings an dem Mitarbeiter, der sich weigerte, die Kasse zu öffnen. Daraufhin gab einer der Räuber einen Schuss ab, der am Kopf des Angestellten vorbei ging. Der Mann hinter dem Tresen bemerkte dabei, dass es sich um keine scharfe Waffe handelte und versuchte die Täter zu...

Fahndung hatte Erfolg: Tatverdächtiger stellte sich

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 05.01.2017 | 12 mal gelesen

Kreuzberg. Nur wenige Stunden nachdem die Polizei öffentlich nach zwei Räubern suchte, hat sich einer der mutmaßlichen Täter bei der Polizei gestellt.Dem 19-Jährigen und seinem Komplizen wird vorgeworfen, am 16. Dezember einen Kiosk an der Ohlauer Straße überfallen und dabei die Mitarbeiterin durch Messerstiche schwer verletzt zu haben. Weil es sich bei der Angestellten um eine transexuelle Person gehandelt hat, schloss die...

Fußgänger schwer verletzt

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 05.01.2017 | 7 mal gelesen

Kreuzberg. Beim Abbiegen von der Kreuzbergstraße in den Mehringdamm hat am Abend des 3. Januar ein Autofahrer anscheinend einen Fußgänger übersehen. Das Fahrzeug erfasste den Passanten, der danach mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. tf

2 Bilder

Überfall auf Kiosk: Suche nach zwei Tatverdächtigen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 04.01.2017 | 27 mal gelesen

Kreuzberg. Am 16. Dezember gegen 22.30 Uhr haben zwei Männer einen Kiosk an der Ohlauer Straße überfallen und die dortige Mitarbeiterin durch Messerstiche schwer verletzt.Bei der Angestellten handelte es sich nach Polizeiangaben um eine Transfrau. Sie schließt deshalb einen transphoben Hintergrund für die Tat nicht aus. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen.Mit Bildern aus einer Überwachungskamera wird jetzt auch...

Unfall mit Fahrschulwagen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 02.01.2017 | 18 mal gelesen

Kreuzberg. Dieser besondere Fahrunterricht endete mit einem Unfall: Zeugen hatten am 1. Januar gegen 20.40 Uhr zunächst eine zerstörte Fensterscheibe an einer Fahrschule in der Friedrichstraße bemerkt sowie mehrere Jugendliche beobachtet, die anscheinend mit einem Auto des Betriebs wegfuhren. Kurz darauf stieß der Wagen an der Ecke Oranien- und Lobeckstraße mit einem entgegen kommenden Fahrzeug zusammen. Zwei Insassen des Pkw...

Tod nach Verkehrsunfall

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 02.01.2017 | 6 mal gelesen

Kreuzberg. Ein 17-Jähriger war am 31. Dezember gegen 4.15 Uhr zwischen geparkten Autos auf die Fahrbahn des Mehringdamms gelaufen und dort von einem PKW erfasst worden. Gut zwei Stunden nach dem Unfall, der sich zwischen den Kreuzungen Fidicin- und Schwiebusser Straße ereignete, erlag der Jugendliche seinen schweren Verletzungen in einem Krankenhaus. tf