Kreuzberg: Blaulicht

Passanten verletzt

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Kreuzberg | vor 3 Tagen | 6 mal gelesen

Friedrichshain. In der Simplonstraße nahe des S-Bahnhofs Ostkreuz hat es am Samstagabend eine Auseinandersetzung mit zwei Verletzten gegeben. Eine 31-jährige Frau und ein 30 Jahre alter Mann, die mit zwei weiteren Personen unterwegs waren, gaben an, aus einer 20-köpfigen Personengruppe heraus attackiert worden zu sein. Sie seien von alkoholisierten Jugendlichen zunächst angepöbelt, dann an den Haaren gezogen und mit einer...

Spielcasino überfallen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 21.07.2017 | 12 mal gelesen

Kreuzberg. Ein maskierter Mann stieg am Abend des 20. Juli durch das Fenster in ein Spielcasino an der Dresdner Straße ein. Er bedrohte die Angestellte mit einem Messer und forderte sie auf, die Kasse zu öffnen. Mit mehreren Geldbündeln flüchtete er anschließend in Richtung Oranienplatz. tf

Taschendieb wiedererkannt

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 20.07.2017 | 6 mal gelesen

Kreuzberg. Am 20. Mai ist einem Mann im Görlitzer Park von einem Taschendieb die Geldbörse gestohlen worden. Am 19. Juli sah der Geschädigte den Verdächtigen am Paul-Lincke-Ufer wieder und alarmierte die Polizei. Sie stellte fest, dass der mutmaßliche Taschendieb illegal eingereist war. Er wurde dem zuständigen Fachkommissariat übergeben. tf

Drei Verletzte nach Unfall

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 17.07.2017 | 24 mal gelesen

Kreuzberg. Beim Einbiegen vom Kottbusser Damm auf die Bürknerstraße ist am 14. Juli ein Auto mit einem Motorrad zusammengestoßen. Beim Aufprall wurden der Zweiradfahrer und seine Mitfahrerin in die Luft geschleudert und kamen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus werden. Auch der schockierte Autolenker ließ sich auf eigenen Wunsch in die Klinik einweisen. Es entstand außerdem ein hoher Sachschaden. tf

Ausgebranntes Auto

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 17.07.2017 | 13 mal gelesen

Kreuzberg. Auf dem Gelände einer Tankstelle an der Straße Vor dem Schlesischen Tor stand am frühen Morgen des 15. Juli ein Fahrzeug in Flammen und brannte völlig aus. Außerdem griff das Feuer auf einen daneben stehenden Anhänger, einen Roller und ein Fahrrad, einen Holzzaun sowie einen Bauwagen über. Zu den Hintergründen ermittelt ein Bandkommissariat. tf

Attacke mit Bierflasche

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 17.07.2017 | 8 mal gelesen

Kreuzberg. Ein Rollstuhlfahrer soll am 13. Juli auf der Reichenberger Straße einen Mann mit einer Bierflasche angegriffen haben. Beide waren anscheinend gegen Mittag auf dem Gehweg in Streit geraten. Die Bierflasche landete im Gesicht des Attackierten und zerbrach, was zu Schnittverletzungen führte. Sie mussten im Krankenhaus behandelt werden. Passanten verhinderten, dass der Rollstuhlfahrer flüchten konnte. Er kam wegen...

Randalierer zündet Wohnung an: Dramatische Rettungsaktion

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 10.07.2017 | 26 mal gelesen

Kreuzberg. Ein offenbar psychisch angeschlagener Mann hat am 9. Juli für einen Großeinsatz gesorgt.Gegen 4.25 alarmierten Bewohner eines Hauses an der Markgrafestraße die Polizei, weil ihr Nachbar in seiner Wohnung randalierte und Gegenstände aus dem Fenster warf. Dabei wurden auch drei Autos beschädigt.Die Beamten, denen der 37-Jährige bereits von früheren Einsätzen bekannt war, versuchten sich zunächst Zugang zu dessen...

Echte Polizei schnappt falsche

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 10.07.2017 | 6 mal gelesen

Kreuzberg. Pech hatte ein Räubertrio, das es am Abend des 8. Juli in der Stresemannstraße auf eine Besuchergruppe aus Korea abgesehen hatte. Einer von ihnen gab sich zunächst als Tourist aus und fragte die Gäste nach dem Weg in die Innenstadt. Danach kamen seine mutmaßlichen Komplizen hinzu, erklärten, sie seien Polizeibeamte und verlangten die Geldbörsen der Koreaner. Daraus stahlen sie unbemerkt von ihren Opfern den Inhalt...

Rikschafahrer schwer verletzt

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 06.07.2017 | 14 mal gelesen

Kreuzberg. Ein Autofahrer fuhr am 5. Juli gegen 1.40 Uhr am Halleschen Ufer gegen eine dort abgestellte Rikscha, hielt kurz an und entfernte sich dann in Richtung Schöneberger Straße. Zumindest machte diese Angaben ein Zeuge, der den Zusammenstoß im Rückspiegel seines Wagens beobachtete. Zum Zeitpunkt des Unfalls befanden sich ein Mann und eine Frau in der Rikscha, die beide verletzt wurden, der Fahrer so schwer, dass er im...

Illegales Autorennen: Ein Unbeteiligter wurde verletzt

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 06.07.2017 | 23 mal gelesen

Kreuzberg. In Folge eines wahrscheinlich illegalen Autorennens ist es am späten Abend des 4. Juli in der Yorckstraße zu einem Unfall gekommen.Zunächst waren kurz vor Mitternacht zwei Taxifahrer, die in Richtung Mehringdamm unterwegs waren, von einem Mercedes und einem Audi mit hoher Geschwindigkeit überholt worden. Die beiden Raser sollen dabei auch rote Ampeln missachtet haben. Einige Meter vor der Großbeerenstraße wollte...

Wer hat etwas gesehen?

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 04.07.2017 | 5 mal gelesen

Kreuzberg. In Zusammenhang mit dem versuchten Anschlag auf das McDonalds-Restaurant an der Wrangelstraße am 29. Juni sucht die Polizei nach Zeugen. Eine Auswertung von Videoaufnahmen hat ergeben, dass die Gasflasche durch zwei bislang unbekannte Personen mit einer Sackkarre zu der Filiale gebracht wurde. Wie bereits berichtet, sollte das Gas offenbar durch einen Schlauch in das Innere des Lokals geleitet werden. Menschen, die...

Zwei Unfälle mit Fußgängern

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 03.07.2017 | 3 mal gelesen

Kreuzberg. Ein Autofahrer erfasste am 1. Juli gegen 1.50 Uhr auf der Skalitzer Straße einen Fußgänger. Nach Zeugenaussagen war der Mann im Dunkeln von der Mittelinsel auf die Fahrbahn getreten. Er musste mit Verdacht auf Unterschenkelbruch ins Krankenhaus eingeliefert werden. Etwa 24 Stunden später kollidierte ein Auto mit einem Passanten am Schöneberger Ufer. Dort soll der Angefahrene bei Rot auf die Straße gelaufen sein. Er...

Räuber überfielen Hotel

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 03.07.2017 | 6 mal gelesen

Kreuzberg. Drei maskierte Männer bedrohten am 1. Juli gegen 20.30 Uhr die Rezeptionistin eines Hotels an der Markgrafenstraße mit einer Schusswaffe und einem Messer und forderten die Herausgabe des Kasseninhalts. Als die Frau die Schublade öffnete, griff einer der Räuber das Bargeld. Anschließend flüchtete das Trio über die Markgrafenstraße. tf

Versuchter Anschlag: Gasflasche sollte explodieren

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 30.06.2017 | 85 mal gelesen

Kreuzberg. Der Sprengsatz wurde entschärft, anscheinend, weil er rechtzeitig entdeckt worden war.Denn dass die Gasflasche, die am frühen Morgen des 29. Juni vor der McDonald's Filiale in der Wrangelstraße abgestellt wurde, auch explodieren sollte, dafür gab es einige Anzeichen."Aus der Flasche ragte ein Schlauch heraus, der wiederum in das Gebäude führte", hieß es in einer Mitteilung der Polizei. Eine Anzündvorrichtung sei...

Angriff auf Identitären

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 29.06.2017 | 9 mal gelesen

Kreuzberg. Drei Unbekannte haben am 27. Juni einem mutmaßlichen Mitglied der rechtsextremen "Identitären Bewegung Deutschlands" ins Gesicht geschlagen und mit Reizgas besprüht. Nach Polizeiangaben hat sich der Vorfall gegen 20.30 Uhr in einem Imbiss an der Wrangelstraße ereignet, wo der Identitäre von einem Fernsehteam interviewt wurde. Dabei soll es zunächst mit anderen Gästen zum Streit gekommen sein, in dessen Folge zum...

Festnahme nach Raub

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 28.06.2017 | 5 mal gelesen

Kreuzberg. Mit Hilfe von Zeugen konnte die Polizei am späten Abend des 27. Juni einen mutmaßlichen Schmuckräuber festnehmen. Er soll gegen 23 Uhr auf dem Zwischendeck des U-Bahnhofs Kottbusser Tor einen 20-Jährigen zunächst angesprochen, ihm dann den Arm um den Hals gelegt und dabei die Halskette entrissen haben. Die Beute übergab er einem Komplizen, ehe beide flüchteten. Zeugen verfolgten den Räuber, stellten ihn und hielten...

Schüsse aus dem Fenster

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 28.06.2017 | 8 mal gelesen

Kreuzberg. Zeugen beobachteten am 25. Juni gegen 22.15 Uhr wie aus dem Fenster einer Wohnung an der Adalbertstraße mehrere Schüsse abgegeben wurden. Alarmierte Beamte einer Einsatzhundertschaft nahmen kurz darauf einen Tatverdächtigen fest, der dabei Widerstand leistete. Beim Durchsuchen der Wohnung fanden die Polizisten eine Schreckschusswaffe und mehrere Platzpatronen. Der mutmaßliche Schütze wurde erkennungsdienstlich...

Bilanz der Verkehrsaktion

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 24.06.2017 | 10 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Gegen verkehrswidriges Halten und Parken ist die Polizei gemeinsam mit Ordnungsämtern von 12. bis 16. Juni in einer Schwerpunktaktion vorgegangen. Zu den sechs Bezirken, die sich daran beteiligt haben, gehörte auch Friedrichshain-Kreuzberg. Dort wurden zum Beispiel 23 Falschparker auf Schutzstreifen für Radfahrer erwischt. Insgesamt lag ihre Zahl bei 783. 25 Mal wurde unerlaubtes Halten auf Busspuren...

4 Bilder

Wer kennt diese Schläger? Polizei sucht vier Jugendliche

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 20.06.2017 | 122 mal gelesen

Kreuzberg. 15 bis 18 Jahre alt, südländisches Aussehen, sprachen deutsch. So lautet der kurze Steckbrief von vier Personen, die die Polizei mit Hilfe einer Öffentlichkeitsfahndung sucht.Dem Quartett wird vorgeworfen, aus einer noch größeren Gruppe heraus am 16. Dezember eine gefährliche Körperverletzung in Kreuzberg begangen zu haben. Opfer waren zwei 16 und 17-Jährige Austauschschüler aus der Schweiz. Die beiden trafen sich...

Messerstiche bei Streit

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 15.06.2017 | 4 mal gelesen

Kreuzberg. Im Verlauf einer Auseinandersetzung ist ein Mann am 13. Juni auf der Reichenberger Straße mit mehreren Messerstichen verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen war er mit einer Personengruppe in Streit geraten, die nach dem Angriff in verschiedene Richtungen flüchtete. Einige der Täter sollen mit einem Auto weggefahren sein. Das Opfer musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. tf

Homophober Angriff

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 13.06.2017 | 13 mal gelesen

Kreuzberg. In der Nacht zum 10. Juni ist ein 20-Jähriger nach eigenen Angaben auf dem U-Bahnhof Mehringdamm wegen seiner Frauenkleider homophob beleidigt und bespuckt worden. Der Angriff soll von einem 18-Jährigen erfolgt sein, der sich dort mit einer Gruppe befand. Als herbeigerufene Polizisten die Personalien des Verdächtigen feststellten, ließ der ein Drogentütchen fallen. tf

Randale im BVG-Bus

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 13.06.2017 | 37 mal gelesen

Kreuzberg. Eine Frau hat am frühen Morgen des 11. Juni einen Bus beschädigt und den Fahrer bedroht. Nach Polizeiangaben wollte die 43-Jährige gegen 4.30 Uhr in der Urbanstraße in das Fahrzeug der Linie M29 einsteigen. Weil sie einen aufgebrachten und alkoholisierten Eindruck machte, verweigerte ihr der Fahrer zunächst den Zutritt. Als Reaktion soll sie eine Bierflasche gegen die Tür geworfen haben. Der BVG-Lenker öffnete...

In ein Atelier gerast

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 13.06.2017 | 3 mal gelesen

Kreuzberg. Ein Autofahrer kam am 10. Juni an der Kreuzung Stallschreiber- und Oranienstraße aus zunächst ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Er raste über die Einmündung hinweg auf den Gehweg und von dort in das Schaufenster eines Ateliers. Kurz nach dem Aufprall begann der Wagen zu brennen. Alarmierte Feuerwehrmänner holten den schwer verletzten 85-jährigen Fahrer aus dem Auto. Er musste ins Krankenhaus eingeliefert...

Radfahrer verletzt

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 13.06.2017 | 5 mal gelesen

Kreuzberg. Beim Einbiegen vom Oranienplatz in die Oranienstraße stieß ein Auto am frühen Abend des 11. Juni mit einem Fahrrad zusammen. Der Zweiradlenker war in Richtung Moritzplatz unterwegs und fuhr nach Polizeiangaben links und im Gegenverkehr an Fahrzeugen vorbei, die an einer roten Ampel warteten. Er kam mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus. tf

Vermisstes Mädchen ist tot

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 12.06.2017 | 26 mal gelesen

Kreuzberg. Die seit dem 29. Mai vermisste 16-jährige Schülerin ist am 10. Juni tot aufgefunden worden. Laut Angaben der Polizei liegen keine Hinweise für ein Fremdverschulden vor. Das Mädchen hatte am Morgen ihres Verschwindens die elterliche Wohnung verlassen, um zur Schule zu gehen. Dort war sie aber nicht angekommen. tf