Kreuzberg: Blaulicht

Drei teure Ausraster

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 21 Stunden, 6 Minuten | 6 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Gleich drei Beschuldigte wurden jetzt wegen Verbalattacken auf Ordnungsamtsmitarbeiter rechtskräftig zu Geldstrafen verurteilt. Sie hatten die Kiezstreifen unter anderem mit Ausdrücken wie "Arschloch", "Schlampe" oder "Ach, kack Dir doch ein" beleidigt. Dafür müssen sie zwei Mal 900 und ein Mal 750 Euro bezahlen. Anlass für die Ausraster waren nach Mitteilung des Ordnungsamtes wie so oft...

Flusssäure an Scheiben

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | vor 21 Stunden, 8 Minuten | 2 mal gelesen

Kreuzberg. Am 21. Mai beschädigten Unbekannte die Scheiben am U-Bahnhof Görlitzer Bahnhof. BVG-Mitarbeiter bemerkten gegen 17 Uhr Schriftzüge an den Fenstern, die vermutlich mit Flusssäure aufgetragen wurden. tf

Die falschen Kunden

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | vor 1 Tag | 5 mal gelesen

Kreuzberg. Ausgerechnet Zivilfahndern wollte ein Mann am Vormittag des 21. Mai auf der Reichenberger Straße Drogen verkaufen. Zum Beweis, dass er die Ware wirklich bei sich hatte, zog er das Rauschgift auch noch aus seiner Hosentasche und zeigte es den Beamten. Als die sich als Polizisten zu erkennen gaben, versuchte der mutmaßliche Dealer den Stoff herunterzuschlucken, bei dem es sich offensichtlich um Heroin handelte. Seine...

Unfall bei Polizeieinsatz

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | vor 1 Tag | 4 mal gelesen

Kreuzberg/Schöneberg. Ein Polizeifahrzeug ist am 21. Mai gegen 7.35 Uhr an der Kreuzung Schöneberger Ufer und Flottwellstraße mit einem Taxi zusammen gestoßen. Dabei wurde ein Beamter leicht verletzt. Die Polizisten verfolgten mit ihrem Wagen einen schwarzen Mercedes, der zunächst an der Potsdamer Brücke und danach an der George-C-Marshall-Brücke sowie an der Flottwellstraße jeweils rote Ampeln missachtet hatte. Als das...

Pfefferspray in der U-Bahn

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | vor 4 Tagen | 22 mal gelesen

Kreuzberg. Leicht verletzt wurden am 18. Mai gegen 22.40 Uhr mehrere Fahrgäste in der U-Bahnlinie 6, nachdem sie vermutlich mit Pfefferspray angegriffen worden waren. Vor dem Reizgasangriff hatte es in dem Zug einen Streit zwischen einem Paar gegeben, in den sich ein anderer Fahrgast einmischte. Als das Paar am Bahnhof Mehringdamm ausstieg, habe sich der Mann umgedreht und das Reizgast in den Waggon gesprüht. Drei Personen...

Mit Messer verletzt

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 17.05.2017 | 5 mal gelesen

Kreuzberg. Ein Zeuge rief am 17. Mai gegen 1.30 Uhr die Polizei an die Adalbertstraße. Er gab an, dass er beobachtet habe, wie sich zunächst zwei Männer lautstark gestritten hatten. Danach sei ein Dritter dazugekommen und hätte einen der Kontrahenten mit einem Messer am Bein verletzt. Der Angreifer und der Streitgegner hätten sich nach der Tat in einem Taxi entfernt. Der Verletzte lief zunächst in Richtung Kottbusser Damm,...

Die Bilanz des Myfestes

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 17.05.2017 | 15 mal gelesen

Kreuzberg. Während des Myfestes hat das Ordnungsamt nach Angaben seines Leiters Joachim Wenz 355 gastronomische Einrichtungen kontrolliert. Bei 101 seien Mängel festgestellt worden. Unter anderem wurden dort Glasflaschen und Dosen verkauft, was bei der Fete am 1. Mai nicht erlaubt ist. Zwei Lokale mussten bis zum folgenden Tag vorübergehend schließen. Dort sei der Glasvorrat so groß gewesen, dass ein sofortiger Abtransport...

4 Bilder

Wer kennt diese Schläger?: Suchaufruf der Polizei

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 12.05.2017 | 91 mal gelesen

Kreuzberg. Mit Hilfe von veröffentlichten Bildern bittet die Polizei um Mithilfe bei der Suche nach zwei Tatverdächtigen.Ihnen sowie einem weiteren Komplizierten wird ein schwerer Angriff vorgeworfen, der sich am auf frühen Morgen des 4. März ereignet hat.Nach Polizeiangaben war es zunächst gegen 4 Uhr auf dem U-Bahnhof Mehringdamm zu einer Auseinandersetzung zwischen einem der Täter und einem 33-Jährigen gekommen, der mit...

Wieder Auto angezündet

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 03.05.2017 | 6 mal gelesen

Kreuzberg. Unbekannte haben am 3. Mai ein Fahrzeug an der Fichtestraße in Brand gesetzt. Ein Passant hatte die Flammen gegen 1.30 Uhr bemerkt. Sie wurden von alarmierten Polizisten noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr gelöscht. Die Ermittlungen zur Brandursache hat der Staatsschutz übernommen. tf

Angriff am Nachmittag

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 02.05.2017 | 11 mal gelesen

Kreuzberg. Ein 39-jähriger Mann ist nach eigenen Angaben am 28. April gegen 16 Uhr auf der Reichenberger Straße von etwa acht Personen zunächst verfolgt und dann angegriffen worden. Einer Angreifer soll aus der Gruppe heraus mit einer Eisenstange auf sein Opfer eingeschlagen haben, wobei es zu Boden stürzte. Danach soll der Mann von derselben Person weiter traktiert worden sein, während ihm gleichzeitig ein Komplize einen...

Dieb als Unfallopfer?

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 02.05.2017 | 11 mal gelesen

Kreuzberg. En 38-jähriger Mann ist nach Zeugenaussagen am 30. April auf die Fahrbahn der Urbanstraße gerannt und dort gegen die Windschutzscheibe eines Autos geprallt. Er musste mit schweren Verletzungen am Kopf und an der Wirbelsäule ins Krankenhaus eingeliefert werden. Bei dem Unfallopfer fand die Polizei die Brieftasche einer Frau. Weitere Ermittlungen ergaben, dass sie kurz zuvor in einem Yogastudio in der Grimmstraße...

1 Bild

Polizist schießt am Krankenhaus: Mann hat Beamte mit Waffe bedroht

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 28.04.2017 | 24 mal gelesen

Berlin: Urban-Krankenhaus | Kreuzberg. Vor dem Urban-Krankenhaus hat am Nachmittag des 27. April ein Polizist einen 27-jährigen Mann mit einem Schuss außer Gefecht gesetzt.Der Beamte war mit einem Kollegen gegen 15.40 Uhr wegen Ermittlungen zu einem Ladendiebstahls in der Klinik. Als sie wieder zu ihrem Wagen zurückkehrten, habe sich ihnen der 27-Jährige genähert und mit einer Waffe bedroht. Als er trotz mehrfacher Aufforderung nicht stehen blieb, zog...

Einbruch im Bürgeramt: Täter stahlen fertige Personaldokumente

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 27.04.2017 | 226 mal gelesen

Berlin: Rathaus Friedrichshain | Friedrichshain. Im Bürgeramt 3 im Rathaus Friedrichshain an der Frankfurter Allee hat es in der Nacht zum 22. April einen Einbruch gegeben.In die Hände der Täter fielen dabei persönliche Dokumente von Kunden, etwa Personalausweise, die dort in den Tagen darauf abgeholt werden sollten.Warum sich die Einbrecher darauf spezialisiert haben, liegt nach Angaben von Stadtrat Knut Mildner-Spindler (Linke) vor allem daran, dass sie...

Räuber lautstark vertrieben

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 27.04.2017 | 8 mal gelesen

Kreuzberg. Ohne Beute flüchteten zwei maskierte Männer am 26. April nach einem versuchten Überfall auf einen Spätkauf in der Naunynstraße. Sie waren gegen 23.20 Uhr in das Geschäft gekommen. Einer von ihnen bedrohte den Angestellten mit einem Messer und forderte Geld. Sein Komplize ging in die hinteren Räume, wo der Inhaber des Ladens schlief. Der wurde dadurch wach und machte lautstark auf sich aufmerksam. Daraufhin traten...

Stinkefinger führt zu Drogen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 19.04.2017 | 10 mal gelesen

Kreuzberg/Mitte. Zivilfahndern fiel am späten Abend des 17. April in der Köpenicker Straße ein Taxi auf, das zu schnell unterwegs war. Als die Polizisten an einer Kreuzung dem Fahrer auch durch Hupen anzeigten, dass sie ihn kontrollieren wollen, zeigte der ihnen den ausgestreckten Mittelfinger. Damit erweckte er zusätzlich das Interesse der Beamten, und die wurden in dem Wagen fündig. Dort befanden sich außer dem Lenker noch...

Spätkauf überfallen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 18.04.2017 | 6 mal gelesen

Kreuzberg. Mit Messer und Schlagstock bewaffnet haben zwei Maskierte am Abend des 14. April den Angestellten eines Spätkaufs an der Ritterstraße bedroht und Geld sowie einige Zigarettenschachteln erbeutet. Die Täter flüchteten anschließend zu Fuß in Richtung Wassertorstraße. tf

Brennende Fahrzeuge

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 12.04.2017 | 10 mal gelesen

Kreuzberg. Während einer Streifenfahrt bemerkten Polizisten am 11. April gegen 4.30 Uhr Feuer an einem abgestellten Auto an der Gneisenaustraße. Durch die Hitzeeinwirkung wurde ein davor geparktes Fahrzeug ebenfalls beschädigt. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes ermittelt. tf

Ausgebranntes Auto

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 10.04.2017 | 4 mal gelesen

Kreuzberg. Eine Anwohnerin hat am 8. April kurz nach 6 Uhr Flammen an einem Fahrzeug in der Ruhlsdorfer Straße bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Der Wagen brannte aus. Zu den Hintergründen ermittelt ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes. tf

Dealer geschnappt

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 10.04.2017 | 7 mal gelesen

Kreuzberg. Im U-Bahnhof Kottbusser Tor konnte am 7. April ein mutmaßlicher Drogenhändler festgenommen werden. Der Mann war gegen 20.25 Uhr auf dem Bahnsteig der U-Bahnlinie 8 einer gemeinsamen Streifen von Polizei und BVG aufgefallen. Er lief dort telefonierend auf und ab und versuchte sich zu entfernen, als die Einsatzkräfte nahten. Bei der Durchsuchung des Verdächtigen fanden sich mehrere Drogentütchen und Bargeld. tf

Falsche Polizisten waren Räuber

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 10.04.2017 | 6 mal gelesen

Kreuzberg. Als Polizisten sollen sich drei Räuber ausgegeben haben, die am Abend des 7. April zwei 17-Jährigen im Park am Gleisdreieck Handys, Geld und Bankkarten abgenommen haben. Das Trio habe die Jugendlichen gegen 21.20 Uhr auf einem Spielplatz angesprochen und mit Verweis auf ihren Kripostatus durchsucht. Als sie auf diese Weise im Besitz der Beute waren, zogen die Täter ein Messer und zwangen ihre Opfer, die...

Mit Koks am Steuer

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 07.04.2017 | 9 mal gelesen

Kreuzberg. Die Polizei führte am 6. April in der Bevernstraße eine Drogen- und Alkoholkontrolle im Straßenverkehr durch. Zwischen 13 und 19 Uhr wurden 68 Fahrzeuge überprüft und 53 Drogenschnelltests vorgenommen. Es gab fünf Ordnungswidrigkeitsanzeigen wegen des Fahrens unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln, dazu kamen zwei Strafermittlungsverfahren wegen nicht vorhandener Fahrerlaubnis. In einem Fall hatte ein 23-Jähriger...

Niedergeschlagen und beraubt

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 03.04.2017 | 7 mal gelesen

Kreuzberg. Der Besitzer eines Kiosks an der Kottbusser Straße verließ am 3. April gegen 2.40 Uhr kurz seinen Laden und lehnte die Eingangstür nur an. Als er zurück kam, befand sich ein Unbekannter in dem Geschäft, der den Betreiber in den Magen schlug. Während der Mann von dieser Attacke benommen war, scheint der Räuber die Tageseinnahmen gestohlen und anschließend geflüchtet zu sein. tf

Radfahrer schwer verletzt

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 03.04.2017 | 10 mal gelesen

Kreuzberg. Beim Einordnen zum Linksabbiegen hat ein Autofahrer am Abend des 2. April auf der Dudenstraße offenbar einen Radfahrer touchiert, der neben ihm unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Radler zu Boden stürzte. Er musste mit einer Kopfverletzung ins Krankenhaus eingeliefert werden. tf

Bei Überfall verletzt

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 03.04.2017 | 4 mal gelesen

Kreuzberg. Mehrere Unbekannte haben am 1. April gegen 3.20 Uhr einen Mann am Spreewaldplatz angegriffen. Nach Angaben des Opfers hat ihn einer der Täter mit einem Messer bedroht, ein Komplize das Portemonnaie gestohlen. Der 30-Jährige erlitt Verletzungen am Oberschenkel und musste im Krankenhaus behandelt werden. tf

Homophob beleidigt

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 03.04.2017 | 4 mal gelesen

Kreuzberg. Zwei Unbekannte haben am Abend des 30. März in einem Sportstudio am Kottbusser Damm einen Mann wegen seiner sexuellen Orientierung beschimpft. Nach Polizeiangaben hätten sie ihre Beleidigungen sehr laut und in arabischer Sprache artikuliert, weshalb sie auch von anderen Besuchern zu hören waren. Die Ermittlungen hat der Staatsschutz übernommen. tf