Kreuzberg: Blaulicht

Vermisste Frau ist tot

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | vor 6 Stunden, 16 Minuten | 6 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Am 19. April wurde aus der Spree in Höhe der Schlesischen Straße die Leiche einer Frau geborgen. Nach Polizeiangaben handelt es sich bei der Toten um eine seit dem 12. April vermisste 29-Jährige. Sie hatte an diesem Abend gegen 22.15 Uhr ihre Arbeitsstelle an der Bruchsaler Straße in Wilmersdorf verlassen und war in Richtung S-Bahnhof Bundesplatz gelaufen. Danach verlor sich ihre Spur. tf

Register Friedrichshain-Kreuzberg verzeichnet Anstieg rechtsextremer Taten

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 2 Tagen | 26 mal gelesen

Im Bezirk hat es im vergangenen Jahr 170 Fälle von rassistischen, antisemitischen, homophoben oder politisch motivierten Vorkommnissen gegeben, die dem rechten Spektrum zugeordnet werden können. Zu diesem Ergebnis kommt die Auswertung des Registers Friedrichshain-Kreuzberg. Die Angaben basieren auf selbst recherchierten sowie durch andere Initiativen oder Einzelpersonen bekannt gemachten Delikten. Die Bewertung mancher...

Drogen gingen baden

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 3 Tagen | 71 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Einen mit Betäubungsmitteln gefüllten Rucksack wollte ein 19-Jähriger am 13. April an der Oberbaumbrücke durch einen Wurf in die Spree verschwinden lassen. Der junge Mann war, zusammen mit seinem 18 Jahre alten Begleiter, gegen 22.50 Uhr zwei Zivilpolizisten bei einem mutmaßlichen Verkaufsgespräch in der Falckensteinstraße aufgefallen. Als sie danach überprüft wurden, habe der Jüngere erheblichen...

1 Bild

Ob die Mahnung hilft? 1

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 11.04.2018 | 36 mal gelesen

Kreuzberg. Müll im öffentlichen Straßenland ist ein ständiges Problem in Friedrichshain-Kreuzberg. Oft werden auch Haushaltsgeräte oder Einrichtungsgegenstände abgestellt, wie dieser Herd am Fraenkelufer. Was wahrscheinlich Nachbarn ärgerte, die das auch schriftlich kundtaten. Dass sie den Schmutzfink damit beeindrucken, ist aber eher zu bezweifeln.

Parkvignette gefälscht

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 11.04.2018 | 5 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Wegen Fälschens einer Anwohnervignette in einem Parkraumbewirtschaftungsgebiet wurde ein Autofahrer zu einer Geldstrafe von 40 Tagessätzen zu je 15 Euro verurteilt. Also insgesamt 600 Euro. Der Mann hatte den bereits 2016 abgelaufenen Bewohnerparkausweis manipuliert. Das rechtmäßige Verlängern hätte ihn für zwei Jahre 20,40 Euro gekostet. tf

Auto angezündet

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 04.04.2018 | 3 mal gelesen

Kreuzberg. Am frühen Morgen des 4. April stand auf der Ritterstraße ein geparktes Auto in Flammen. Der Wagen brannte vollständig aus. Zwei daneben geparkte Fahrzeuge wurden stark beschädigt. Zum Hintergrund der Tat ermittelt ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes. tf

Päckchen mit Sprengstoff

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 03.04.2018 | 5 mal gelesen

Kreuzberg. Die Handwerkskammer Berlin in der Blücherstraße war am 29. März Adressat eines Päckchens, das nach Polizeiangaben "sprengfähige pyrotechnische Erzeugnisse enthielt". Die Sendung wurde gegen 7.30 Uhr aus dem Briefkasten genommen. Beim Öffnen stellte eine Mitarbeiterin verdächtige Kabel fest und alarmierte die Polizei. Beamte der Kriminaltechnik entschärften den Gegenstand und brachten ihn zur weiteren Untersuchung...

Unfall mit Radfahrerin

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 03.04.2018 | 13 mal gelesen

Kreuzberg. Beim Einbiegen von der Blücher- in die Zossener Straße stieß ein Autofahrer am Abend des 1. April mit einer Radfahrerin zusammen. Die Frau erlitt schwere Kopfverletzungen und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. tf

Transsexuelle bedroht

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 03.04.2018 | 4 mal gelesen

Kreuzberg. Eine Transsexuelle ist am 31. März nach eigenen Angaben auf der Kohlfurter Straße zwei Männern begegnet, von denen einer sie vermutlich wegen ihres Aussehens beleidigt und mit volksverhetzenden Aussagen attackiert habe. Als sie eine Erklärung von dem Pöbler verlangte, soll er sie auch noch bedroht haben. Anschließend flüchtete der Tatverdächtige mit seinem Begleiter. Der Staatsschutz ermittelt. tf

1 Bild

Buchtipp: "Mord und Totschlag in Berlin"

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 02.04.2018 | 110 mal gelesen

Mehr als eine halbe Million Straftaten wurden 2016 in Berlin angezeigt. Das Spektrum reicht von Taschendiebstahl über Drogenhandel und Schlägereien bis zu Mord. Der Autor Ernst Reuß, Kenner der Berliner Justizgeschichte, hat spektakuläre Fälle aus den beiden letzten Jahrzehnten ausgewählt. Es handelt sich ausschließlich um Tötungsdelikte – darunter auch der Mord an Hatun S., die 2005 auf der Straße erschossen wurde, ein...

Überfall auf Taxifahrer

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 27.03.2018 | 6 mal gelesen

Kreuzberg. Zwei Männer stiegen am Abend des 26. März am Hermannplatz in ein Taxi und ließen sich zur Müllenhoffstraße fahren. Dort angekommen soll einer dem Taxifahrer plötzlich ins Gesicht geschlagen haben. Außerdem seien drei weitere Männer an das Fahrzeug herangetreten und hätten ihn mit einem Messer bedroht. Sie verlangten die Herausgabe des Portemonnaies. Mit der Beute flüchteten die fünf Räuber anschließend. Ihr Opfer...

Taxifahrer überfallen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 26.03.2018 | 3 mal gelesen

Kreuzberg. Am vermeintlichen Fahrziel an der Jahnstraße schlugen zwei Fahrgäste am Abend des 24. März plötzlich auf einen Taxifahrer ein. Sie raubten die Brieftasche und den Rucksack des Mannes und flüchteten anschließend in Richtung Urbanstraße. Der Taxilenker erlitt Gesichtsverletzungen und musste in einer Klinik behandelt werden. tf

1 Bild

Drei Kilo Marihuana entdeckt

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 26.03.2018 | 19 mal gelesen

Kreuzberg. Nicht selten hilft Kommissar Zufall, Taten oder Tätern auf die Spur zu kommen. So am 23. März in der Reichenberger Straße. Polizisten stoppten dort gegen 22.40 Uhr ein Auto, weil der Fahrer ein Verbotszeichen für die Einfahrt missachtet hatte. Der Kontakt mit den Beamten machte den Wagenlenker sichtlich nervös. Beim Öffnen des Kofferraums nahmen die Polizisten einen deutlichen Cannabisgeruch wahr und entdeckten...

Flaschen gegen Bürogebäude

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 23.03.2018 | 9 mal gelesen

Kreuzberg. Unbekannte warfen am 23. März mehrere mit Farbe gefüllte Glasflaschen gegen die Fenster und die Fassade eines Gebäudes an der Zeughofstraße. Dort ansässig ist eine Versandfirma. Die Wand wurde großflächig beschmutzt und einige Fenster wurden beschädigt. Eine Flasche durchschlug eine Scheibe und landete im Innenraum. Nach Angaben eines Passanten seien kurz nach den Knallgeräuschen drei dunkel gekleidete Personen auf...

Scheiben beschädigt

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 15.03.2018 | 7 mal gelesen

Kreuzberg. Durch Steinwürfe wurden in der Nacht zum 14. März die Fenster eines Biomarktes sowie eines Discounters am Kottbusser Damm beschädigt. Die Einschlaglöcher wurden jeweils nach 5 Uhr früh von den Angestellten der Geschäfte entdeckt. Ein politischer Hintergrund wird nicht ausgeschlossen. Sie sind deshalb ein Fall für den Staatsschutz. tf

Überfall mit Schlagstock

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 14.03.2018 | 5 mal gelesen

Kreuzberg. Zwei Maskierte überfielen am Abend des 12. März ein E-Zigarettengeschäft an der Stresemannstraße. Einer der Räuber schlug zunächst mit einem Schlagstock auf das Tablet des Angestellten, danach attackierte er damit den Mitarbeiter. Die Täter forderten Geld und nahmen nach Öffnen der Kasse die Beute heraus. Das Überfallopfer wurde am Arm verletzt. tf

Attacke auf Jobcenter

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 14.03.2018 | 20 mal gelesen

Kreuzberg. In der Nacht zum 14. März warfen Unbekannte mit Farbe gefüllte Glasflaschen gegen die Fassade des Jobcenters an der Rudi-Dutschke-Straße. Der Angriff wurde gegen 3 Uhr von Mitarbeitern einer Sicherheitsfirma entdeckt. Die weiteren Ermittlungen hat der Staatsschutz übernommen. tf

1 Bild

Weniger Kriminalität in Friedrichshain-Kreuzberg

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 13.03.2018 | 189 mal gelesen

2017 wurden in Berlin 520 437 Straftaten verübt. Immer noch eine hohe Zahl, aber gegenüber 2016 bedeutete das einen Rückgang um 48 423. Das wurde dann auch bei der Präsentation der polizeilichen Kriminalstatistik am 5. März entsprechend herausgehoben. Weniger Verbrechen wurden auch in Friedrichshain-Kreuzberg registriert. Die drei Polizeiabschnitte der Direktion 5 im Bezirk verzeichneten im vergangenen Jahr 54  866...

Messerstich auf Spielplatz

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 05.03.2018 | 3 mal gelesen

Kreuzberg. Auf einem Spielplatz an der Solmsstraße ist am 28. Februar ein Streit zwischen Jugendlichen eskaliert. Gegen 20.30 Uhr kam es dort zunächst zu einer Rangelei zwischen drei 16- und 17-Jährigen sowie vier Unbekannten. Als einer der 17-Jährigen gebeugt über einem am Boden liegenden Kontrahenten stand, stach ihm ein anderes Mitglied der Vierergruppe mit einem Messer in das linke Bein. Das Quartett flüchtete...

Toilette angezündet

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 05.03.2018 | 5 mal gelesen

Kreuzberg. Eine mobile Toilette sowie drei daneben geparkte Autos standen am 4. März an der Hagelberger Straße in Flammen. Ein Anwohner hatte den Brand an dem WC-Häuschen gegen 4.30 Uhr bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Noch vor deren Eintreffen griff das Feuer auf die Fahrzeuge über. Sie wurden im Motorraum beschädigt, die Toilette vollständig zerstört. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes ermittelt. tf

1 Bild

Ein Verdächtiger identifiziert: Weiter Suche nach Komplizen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 01.03.2018 | 34 mal gelesen

Im Zuge der öffentlichen Fahndung nach zwei Geldautomatenräubern konnte einer der Tatverdächtigen inzwischen identifiziert werden. Nach Polizeiangaben handelt es sich bei ihm um einen 29-jährigen Mann. Die Suche nach dem zweiten mutmaßlichen Täter dauert dagegen weiter an. Er soll 35 bis 40 Jahre alt und 1,70 bis 1,80 Meter groß sein und dunkle Haare haben. Beim Überfall war er mit einer dunklen Jacke und einer Jeanshose...

Supermarkt überfallen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 26.02.2018 | 20 mal gelesen

Kreuzberg. Zwei Räuber überfielen am 20. Februar einen Supermarkt am Kottbusser Damm. Als die fünf Mitarbeiter gegen 21.30 Uhr das Geschäft verlassen wollten, wurden sie von den beiden Maskierten mit einem Messer bedroht und in das Büro zurück gedrängt. Mit ihrer Beute flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Ein Überfallopfer erlitt einen Schock und musste im Krankenhaus behandelt werden. tf

Überfall am Geldautomaten: Polizei veröffentlicht Bilder

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 21.02.2018 | 47 mal gelesen

Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fandet die Polizei jetzt öffentlich nach zwei Männer, denen ein Überfall an einem Geldautomaten zur Last gelegt wird. Das Duo soll am 22. Oktober 2017 im Vorraum der Postbank-Filiale an der Bergmannstraße eine Frau angegriffen und beraubt haben. Die 53-Jährige wollte dort gegen 21.30 Uhr Geld abheben. Während sie damit beschäftigt war, seien die beiden an sie herangetreten. Die...

Tödlicher Unfall

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 20.02.2018 | 24 mal gelesen

Kreuzberg. Am Kottbusser Tor ist am Vormittag des 19. Februar eine Fußgängerin von einem Sattelschlepper erfasst worden. Die Frau war sofort tot. Zu dem schweren Unfall kam es, als der Lkw von der Kottbusser Straße nach rechts in die Skalitzer Straße einbiegen wollte. Die Fußgängerin war bereits das siebte tödliche Unfallopfer im Berliner Straßenverkehr in diesem Jahr. 2017 starben dort 34 Menschen. tf

Ein Stück Ohr abgebissen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 19.02.2018 | 20 mal gelesen

Kreuzberg. In der U-Bahnlinie 8 ist es am Vormittag des 18. Februar zunächst zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 21- und einem 37-jährigen Mann gekommen. Dabei soll der Jüngere den Älteren mit Faustschlägen traktiert haben. Andere Fahrgäste trennten die Kontrahenten. Als der Angreifer am Bahnhof Schönleinstraße ausstieg, hielten ihn Passanten fest. Danach stürzte sich sein vorheriges Opfer auf ihn und biss dem...