Kreuzberg: Kultur

3 Bilder

Von Verdi bis Wagner: "Die schönsten Opernchöre" am 29. März 2017 im Konzerthaus

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | vor 1 Tag | 72 mal gelesen

Berlin: Konzerthaus Berlin | Mitte. Gesang macht glücklich. "Die schönsten Opernchöre" kann man am 29. März im Konzerthaus Berlin erleben."Patria oppressa!" – in Verdis "Macbeth" beweinen schottische Flüchtlinge das Los ihrer unterdrückten Heimat. Derartige Szenen scheinen sich immer wieder schmerzlich in die Geschichte zu brennen. Opernchöre verleihen genau diesen Situationen künstlerische Gestalt, versuchen, den Gemeinschaftssinn zu beleben. Denn hier...

3 Bilder

Freikarten für Max Raabe & Palast Orchester gewinnen!

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | vor 1 Tag | 146 mal gelesen

Berlin: Admiralspalast | Mitte. Mit dem Lenz kommt Unterhaltung: Max Raabe & Palast Orchester gastieren im April im Admiralspalast. "Das hat mir noch gefehlt, dass du jetzt einen andren liebst" – diese Zeilen entstanden Ende der 20er-Jahre und werden von Max Raabe & Palast Orchester mit auf die Tournee 2017 genommen. Wer mag, kann sich Gedanken machen über die Zeit der Tonfilme und Schelllackplatten oder gar über die großen politischen Umwälzungen...

1 Bild

Theater über Kotti im Ballhaus

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | vor 2 Tagen | 16 mal gelesen

Berlin: Ballhaus Naunynstraße | Kreuzberg. "Kotti is Burning" heißt eine Aufführung am Freitag, 24. Februar, im Ballhaus Naunynstraße. Darin beschäftigen sich sogenannte postmigrantische Jugendliche aus dem Projekt "akademie der autodidakten" mit der Situation am Kottbusser Tor, ihren Ursachen und Folgen. Auch die mediale Darstellung, Stichwort Kriminalität, spielt eine Rolle. Beginn der Vorstellung in der Naunynstraße 27 ist um 20 Uhr. Der Eintritt ist...

Rechtwinklig und ein wenig schräg: Mit Stadtgänger Bernd S. Meyer am Boxhagener Platz

Lokalredaktion
Lokalredaktion | Friedrichshain | vor 3 Tagen | 41 mal gelesen

Berlin: Boxhagener Platz | Friedrichshain. Der Boxhagener Platz ist weit über den Kiez hinaus bekannt. Seit den 90ern zogen viele junge Leute wegen der damals niedrigen Mieten hierher, und so galt die Gegend zwischen Frankfurter Allee und Bahnhof Ostkreuz bald als hipppes Wohnquartier neuester Friedrichshainer Mischung. Die Fünfgeschosser stehen seit der vorletzten Jahrhundertwende dicht an dicht an den vier Straßen um das Platzkarree. Nur zwei, drei...

Eine Lesepatin erzählt

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 16.02.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Bauhütte | Kreuzberg. In der Bauhütte am Besselpark, Besselstraße 1, gibt es am Sonnabend, 25. Februar, eine weitere Veranstaltung im Rahmen des Erzählcafés. Rosemarie Radke, unter anderem bekannt als Lesepatin, berichtet über ihr Leben im Kiez und die Veränderungen. Sie ist im Prenzlauer Berg geboren und aufgewachsen. Als 21-Jährige war Rosemarie Radke am 13. August 1961, dem Tag des Mauerbaus, zu Besuch bei ihren Eltern, die bereits...

Performance nach Gedicht

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 15.02.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Vierte Welt | Kreuzberg. Das Gedicht "Crossing Half of China to sleep with You" der chinesischen Lyrikerin Yu Xiuhua bildet die Vorlage für die Choreografie von Christoph Winkler und des Performers Naishi Wang. Sie hat am Mittwoch, 22. Februar, Premiere in der "Vierten Welt", Adalbertstraße 96. Weitere Vorstellungen gibt es am 24. und 25. Februar. Beginn ist immer um 20 Uhr. Die Karten kosten zwischen drei und 17 Euro. Tickets unter...

2 Bilder

Große Gefühle garantiert: Holiday on Ice kommt ins Tempodrom

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 14.02.2017 | 56 mal gelesen

Berlin: Tempodrom | Kreuzberg. Das geht unter die Haut: Die neue Holiday on Ice-Show "Believe" zeigt eine moderne Romeo-und-Julia-Inszenierung über Sehnsucht, Verlangen, Eifersucht und die wahre Liebe. Erstmalig in einer Show erzählt Holiday on Ice eine Geschichte, deren Inhalt von Anfang bis Ende auf dem Eis umgesetzt wird. Die Story einer verbotenen Liebe zweier Menschen aus verschiedenen Welten zieht das Publikum von der ersten bis zur...

2 Bilder

Swing und Show: "Sinatra & Friends" im Admiralspalast 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 13.02.2017 | 881 mal gelesen

Berlin: Admiralspalast | Mitte. Die Show „Sinatra & Friends“ begeistert das Publikum. Stephen Triffitt, George Daniel Long und Mark Adams alias Frank, Sammy und Dean kommen mit ihrer Hommage an die größten Entertainer aller Zeiten, den unvergessenen „Rat Pack“-Showlegenden Frank Sinatra, Dean Martin und Sammy Davis Jr., wieder nach Berlin. Frank Sinatra, einer der größten Entertainer der Welt, ist bis heute unvergessen. Seine Songs wie „My Way“,...

Vier Tage lang Chorfest

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 10.02.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Radialsystem | Friedrichshain. Im Radialsystem, Holzmarktstraße 33, findet vom 23. bis 26. Februar das Vokalfest "Chor@Berlin" statt. Neben zahlreichen Konzerten gibt es auch Workshops und Diskussionen. Traditioneller Programmpunkt ist der "Ich-kann-nicht-singen-Chor" am 26. Februar um 11 Uhr. Dabei können alle mitmachen, die gerne ein Lied anstimmen, sich aber eher für unmusikalisch halten. Eine Ausrede, die hier nicht gilt, denn das Motto...

1 Bild

Abspann: Film-Infos aus dem Kiez

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 08.02.2017 | 39 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. "Filmlandschaft Berlin" heißt das Buch von Nadin Wildt, das zahlreiche Drehorte auch im Bezirk auflistet.Dazu gibt es eine Beschreibung der Filme sowie weitere Informationen, etwa wann und wo Berlin zur Kulisse für Produktionen wurde, die eigentlich in ganz anderen Städten spielen. Das Werk ist im Berlin Story Verlag erschienen und kostet 19,95 Euro.Jeden zweiten Sonnabend im Monat fährt eine...

5 Bilder

Hilde, Paula und Victoria: Friedrichshain-Kreuzberg war der Schauplatz vieler Filmklassiker

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 08.02.2017 | 77 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Berlin ist ein beliebter Drehort für nationale und internationale Filme. Das gilt besonders für Friedrichshain-Kreuzberg. Deshalb hier, passend zur diesjährigen Berlinale vom 9. bis 19. Februar, einige Beispiele aus verschiedenen Kinoepochen, in denen der Bezirk eine Rolle spielte.Berlin – Die Sinfonie der Großstadt (1927): Der legendäre Stummfilm von Walter Ruttmann beschreibt einen Tag in der schon...

1 Bild

13.2. Subhumans UK im Cassiopeia

Cornelius Schulz
Cornelius Schulz | Friedrichshain | am 07.02.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Cassiopeia | Das Punkfilmfest Berlin präsentiert SUBHUMANS UK im Cassiopeia. Die legendäre Punkband aus England ist endlich mal wieder in Berlin. 13.2. Cassiopeia (Revaler Str.) Tür 19 Uhr, Show ab 20 Uhr SUBHUMANS UK support: Them Bailers + WAYL (Punkrock-Dänemark) AK 12,-

4 Bilder

Es grünt so grün: Gartenträume Berlin in der Station am Gleisdreieck 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 07.02.2017 | 1269 mal gelesen

Berlin: Station Berlin | Kreuzberg. Es grünt in bunten Frühlingsfarben bei der Gartenmesse „Gartenträume Berlin“ vom 17. bis 19. Februar in der Station Berlin am Gleisdreieck. Garten- und Landschaftsbauer zaubern paradiesische Modellgärten in die Hallen und zeigen Erlebnisgärten mit Wasserspielen und voller Ideen. Mehr als 100 Aussteller bieten Inspirationen und neueste Gartentrends, Gartentechnik und Outdoor-Möbel, Pflanzen und Experten-Tipps,...

Frauenportraits im Museum

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 06.02.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Friedrichshain-Kreuzberg Museum | Kreuzberg. Die Ausstellung "Ins Licht gerückt: Frauen + Kultur + Arbeit" wird vom 18. Februar bis 16. April im Friedrichshain-Kreuzberg Museum, Adalbertstraße 95a, gezeigt. Sie stellt 34 Frauen aus dem Bezirk vor, die im Kulturbereich tätig sind. Zu ihnen gehören Schauspielerinnen und Musikerinnen, Museumsmacherinnen, Tanz- und Textilkünstlerinnen sowie eine Buchhändlerin, um einige Beispiele zu nennen. Die Portraitierten...

4 Bilder

Am Tempelhofer Ufer äthiopische Esskultur erleben...

Sandra Kirsten
Sandra Kirsten | Kreuzberg | am 04.02.2017 | 93 mal gelesen

Berlin: Blue Nile Restaurant | Der „Blaue Nil“ liegt in Ostafrika und am Tempelhofer Ufer in Berlin – ein kleines Restaurant, dass sich „BLUE NILE“ nennt, bietet einen Einblick in die ostafrikanische Kultur. Der Blaue Nil fließt durch Äthiopien, eines der am höchsten gelegenen Länder des Kontinents, das Ursprungsland für den Kaffee und eines der ärmsten Länder der Welt. Äthiopien ist dreimal so groß wie Deutschland, ein Vielvölkerstaat in dem über 80...

1 Bild

Besuchen Sie als Leserreporter die Music Show Scotland! 27

Manuela Frey
Manuela Frey | Prenzlauer Berg | am 03.02.2017 | 1211 mal gelesen

Berlin: Velodrom | Berlin. Wie wird dieses riesige Schloss aufgebaut? Wie kommt ein Ton aus einem Dudelsack – und was tragen die Schotten eigentlich unterm Kilt? Finden Sie’s raus!Die Berliner Woche lädt Leserreporter ein, die Music Show Scotland am 11. März im Velodrom live zu erleben und einen Blick hinter die Kulissen zu werfen: Vor der Show erleben die Leserreporter hautnah, wie sich die Spieler und Tänzer auf die Show vorbereiten –...

Berlinale Goes Kiez: Filmfest gastiert im Eiszeit-Kino

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 02.02.2017 | 25 mal gelesen

Berlin: Eiszeit Kino | Kreuzberg. Auch in diesem Jahr sind mehrere Kinos in den Bezirken wieder Aufführungsort bei den Filmfestspielen. Zu ihnen gehört das Eiszeit in der Zeughofstraße 20. Dort werden am Freitag, 17. Februar, in der Reihe Berlinale Goes Kiez "Tungijuq" von Felix Lajeunesse und Paul Raphael sowie "Angry Inuk", ein Werk der Regisseurin Alethea Amaquq-Baril, gezeigt. Beide laufen im Programm "Berlinale Native", in dem Filme von und...

1 Bild

Asymetrische Kommunikation: Thikwas neues Stück

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 02.02.2017 | 18 mal gelesen

Berlin: Theater Thikwa | Kreuzberg. Was passiert, wenn sich Menschen nicht nur in Worten, sondern auch durch Musik, tanzend oder in Form von Gebärdensprache mitteilen? Darum geht es bei der neuen Produktion "Schweigen Impossible" des Integrationstheaters Thikwa, die am 15. Februar in der Fidicinstraße 40 Premiere hat. Angekündigt wird eine "Performance der asymetrischen Kommunikation." Ob sie am Ende eher einen Versuch über alle Möglichkeiten des...

Schicksal einer Sintifamilie

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 01.02.2017 | 18 mal gelesen

Berlin: W. Michael Blumenthal Akademie des Jüdischen Museums | Kreuzberg. Die Autorin und Bürgerrechtlerin Anita Awosusi stellt am Donnerstag, 9. Februar, in der W. Michael Blumenthal Akademie des Jüdischen Museums, Fromet- und Moses-Mendelssohn-Platz, ihr Buch "Vater unser – Eine Sintifamilie erzählt" vor. Darin beschreibt sie die Lebensgeschichte ihres Vaters, des Musikers und Geigenbauers Hermann Weiß, seine Deportation und Zwangsarbeit während des Nationalsozialismus, sowjetische...

5 Bilder

Die Kunst des Trommelns: TAO begeistert im Tempodrom

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 30.01.2017 | 961 mal gelesen

Berlin: Tempodrom | Kreuzberg. Explosiv und dennoch klassisch. Ursprünglich und trotzdem modern. Millionen konnte das japanische Trommel-Ensemble TAO bereits bei Gastspielen weltweit begeistern. TAO belebt die jahrhundertealte, überlieferte Wadaiko-Kunst mit Elementen des Pops und kehrt nun nach Deutschland zurück.Ihre Shows verbinden auf beeindruckende Weise Tradition und Moderne. Ausgehend von klassischen Bildmotiven der Edozeit führen die...

Kultur gegen Rechts

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 28.01.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Ballhaus Naunynstraße | Kreuzberg. Im Ballhaus, Naunynstraße 27, beginnt am Freitag, 3. Februar, eine Gesprächsreihe, die sich mit Gefahren und Konsequenzen des Rechtspopulismus für die Kultur in Deutschland beschäftigt. Unter dem Titel "Gegen rechts. Die Kunst, politisch Stellung zu beziehen" diskutieren zum Auftakt unter anderem Kulturstaatssekretär Torsten Wöhlert, Kulturstadträtin Clara Herrmann (Bündnis90/Grüne) und Kazim Erdogan, Vorsitzender...

Klangkunst aus Mexiko

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 25.01.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Kunstraum Kreuzberg Bethanien | Kreuzberg. Mit der Geschichte und dem aktuellen Zustand der elektronischen Musik in Mexiko beschäftigt sich vom 28. Januar bis 19. März eine Ausstellung im Kunstraum Kreuzberg/Bethanien, Mariannenplatz 2. Sie ist Teil des Festivals für zeitgenössische experimentelle und digitale Klangkunst. Bis 5. Februar gibt es erweiterte Öffnungszeiten täglich von 11 bis 22 Uhr, danach 11 bis 20 Uhr. tf

Alte Zicken, stolze Staufer: Mit Stadtgänger Bernd S. Meyer am Hohenstaufenplatz

Bernd S. Meyer
Bernd S. Meyer | Kreuzberg | am 24.01.2017 | 109 mal gelesen

Berlin: Hohenstaufenplatz | Kreuzberg. Gleich am Kottbusser Damm kämpfen zwei bronzene Zicken in der Grünanlage. Noch vor eineinhalb Jahrhunderten soll hier eine Ziegenweide gewesen sein – weit vor der königlichen Akzisemauer, der alten Stadtgrenze. Die einstige Sumpfgegend um den alten Schafgraben, heute Landwehrkanal, war da längst trockengelegt. Ab 1861 gehörte alles westlich des Kottbusser Damms bis zur Hasenheide zum Berliner Stadtgebiet - als...

4 Bilder

Im Reich der Mitte: Der große Chinesische Nationalcircus kommt

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 23.01.2017 | 1216 mal gelesen

Berlin: Tempodrom | Kreuzberg. Die Welt zu Gast im Reich der Mitte: Der Chinesische Nationalcircus gastiert am 12. Februar im Tempodrom. Neues Programm, neue Wunder: Nachdem der Chinesische Nationalcircus in den vergangenen Jahren anhand von Geschichten in, mit und um legendäre Standorte, Städte und Metropolen Chinas deren fremde und faszinierende Kultur einer breiten Besucherschicht zugänglich gemacht hat, folgt nun nach den Erfolgsshows wie...

Schon mal vormerken

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 23.01.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Denkmal auf dem Kreuzberg | Friedrichshain-Kreuzberg. Auch 2017 wird es Führungen durch das Sockelgeschoss des Schinkel-Denkmals auf dem Kreuzberg im Viktoriapark geben. Die Touren mit dem Experten Frank Körner starten am 27. April um 17 Uhr, am 30. Mai, 23. Juni, 21. Juli jeweils um 17.30 Uhr, am 31. August und 14. September wieder um 17 sowie am 5. Oktober um 16.30 Uhr. Der Preis beträgt sieben Euro. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl müssen die...