Kreuzberg: Kultur

2 Bilder

Performance über das Leben von Kleinwüchsigen im Theaterforum

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | vor 4 Tagen | 14 mal gelesen

Berlin: Theaterforum Kreuzberg | Das Paar Irene und Roland Hofer gastiert am 27. und 28. Februar mit seiner Performance "NOrmal LIFE" als Berliner Premiere im Theaterforum Kreuzberg, Eisenbahnstraße 21. Beide sind nur 1,17 Meter groß. Ihre Vorstellung beschäftigt sich mit ihrem Leben und damit mit dem von Kleinwüchsigen, denen die Umwelt immer überdimensional vorkommt. Und für den Augenkontakt der Blick nach oben gerichtet werden muss. Das zeigt auch die...

4 Bilder

Der Mann hat den Blues: Joe Bonamassa live im Tempodrom

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 12.02.2018 | 1103 mal gelesen

Berlin: Tempodrom | “Niemand in der Bluesrock-Szene spielt mit so viel Leidenschaft und Talent und gleichzeitig mit so viel Ehrerbietung vor denen, die vor ihm auf der Bühne standen, wie Joe Bonamassa!“, schreibt das Classic Rock Magazin UK. Wer sich davon ein Bild machen will: Am 30. und 31. März kommt Joe Bonamassa nach Berlin. Mit der nächsten Auflage seiner Konzertreihe "The Guitar Event Of The Year" ist der Bluesrock-Star auf Tour. Spaß...

Das Erbe der Vorfahren

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 12.02.2018 | 10 mal gelesen

Berlin: Ballhaus Naunynstraße | Kreuzberg. Vom 14. bis 17. Februar zeigt das Ballhaus Naunynstraße, Naunynstraße 27, die Installation "Stricken". Dahinter verbergen sich Interviews, die Magda Korsinsky mit schwarzen deutschen Frauen gemacht hat, deren Großmütter in der Zeit des Nationalsozialismus gelebt haben. Geöffnet ist jeweils vor den Vorstellungen von 18 bis 20 Uhr. tf

Zwölf Projekte ausgewählt

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 10.02.2018 | 9 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. 46 Anträge auf Unterstützung aus dem Projektfonds Kulturelle Bildung sind im Bezirk eingegangen. Zwölf von ihnen hat die Jury für eine Förderung empfohlen. Zu ihnen gehören unter anderem eine Kooperation des Vereins filmArche mit der Jane-Goodall-Grundschule unter dem Titel "Wir im Kiez – Zusammen Anders", ein Schauspielworkshop in Zusammenarbeit mit dem Theater Tiyatrom, und das Projekt "Wie klingst...

Das Kapital in 100 Minuten

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 09.02.2018 | 12 mal gelesen

Berlin: Regenbogenfabrik | Kreuzberg. Anlässlich des 200. Geburtstags von Karl Marx in diesem Jahr hat das Weber-Herzog-Musiktheater dessen Hauptwerk "Das Kapital" zu einer Bühnenfassung verarbeitet. Es wird am Freitag, 16. Februar, ab 19.30 Uhr im Kino der Regenbogenfabrik, Lausitzer Straße 22, aufgeführt. Versprochen werden 100 Minuten Theater – "anschaulich, unterhaltsam, unakademisch, humorvoll und tiefgründig". Welche Aktualität das Kapital heute...

3 Bilder

Theaterforum Kreuzberg und seine Leiterin wurden zwei Mal Opfer von Verbrechen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 08.02.2018 | 150 mal gelesen

Berlin: Theaterforum Kreuzberg | Das Schlimmste sei, sagt Anemone Poland, "dass ich mich jetzt anders bewege. Misstrauischer geworden bin. Manchen Menschen nicht mehr unbefangen gegenüber trete.“ Anemone Poland ist die Leiterin des Theaterforums Kreuzberg in der Eisenbahnstraße 21. Innerhalb weniger Tage hat es einen Einbruch in das Büro und einen Raubüberfall auf die Chefin gegeben. Beide Taten haben nicht nur persönliche Spuren hinterlassen, sondern...

1 Bild

Rendezvous mit der Geschichte: Fotos von Bruno Barbey

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 04.02.2018 | 43 mal gelesen

Berlin: Willy-Brandt-Haus | Unter dem Titel „Passages“ wird am 8. Februar im Willy-Brandt-Haus, Stresemannstraße 28, eine Ausstellung mit rund 100 Aufnahmen des Fotografen Bruno Barbey eröffnet. Barbey, 1941 geboren, gilt als einer der Pioniere der journalistischen Farbfotografie. Mit seiner Kamera war er seit den 1960er-Jahren Zeuge wichtiger Weltereignisse, von den Studentenunruhen bis zum Irak-Krieg. Aber auch Bilder aus dem Alltag oder der...

Jahresrückblick zum Lachen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 02.02.2018 | 13 mal gelesen

Berlin: Begegnungsstätte Mehringkiez | Kreuzberg. Unter dem Titel "Na det war wieda 'n Jahr" bietet Gerald Wolf am Donnerstag, 8. Februar, einen satirischen Rückblick auf die Ereignisse in 2017. Ort der Veranstaltung: die Begegnungsstätte Mehringkiez in der Friedrichstraße 1. Beginn: 14.30 Uhr. Eintritt: zwei Euro. Bitte vorher anmelden, 22 50 501 40, E-Mail: ba-friedrichstr.1@gmx.de. tf

Bewerben für Karneval

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 02.02.2018 | 17 mal gelesen

Kreuzberg. Gruppen, die beim Straßenumzug zum Karneval der Kulturen mitmachen wollen, werden gebeten, sich jetzt zu melden. Die Bewerbungsformulare finden sich bis 12. Februar unter www.karneval-berlin.de/de/bewerbungumz.192.html. Auf der Website finden sich auch weitere Informationen. Die Karneval-Parade findet traditionell am Pfingstsonntag, in diesem Jahr am 20. Mai, statt. tf

3 Bilder

Überlegt ablegen: Spieltipps „Futschikato“ und „The Game - Face to Face“

L.U. Dikus
L.U. Dikus | Mitte | am 01.02.2018 | 23 mal gelesen

Zwei Kartenspiele, wie sie unterschiedlicher kaum sein können, obwohl es doch in beiden allein darum geht, als erster alle eigenen Karten abgelegt zu haben. In „The Game – Face to Face“ tragen die beiden Kontrahenten eine Art Streit-Patience aus. Jeder erhält einen Satz von 60 durchnummerierten Karten einer Farbe, die nach dem Mischen seinen persönlichen Zugstapel bilden. Von den zu Beginn sechs Handkarten müssen stets...

Kontroversen der Gegenwart

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 30.01.2018 | 13 mal gelesen

Berlin: Kunstraum Kreuzberg Bethanien | Kreuzberg. "Uncanny Valleys of a Possible Future" (Unheimliches Tal einer möglichen Zukunft) lautet der Titel einer Ausstellung, die bis 2. April im Kunstraum Kreuzberg/Bethanien, Mariannenplatz 2, zu sehen ist. Zehn Künstler beschäftigen sich dabei auf eigene Weise mit den Kontroversen unserer Gegenwart, etwa mit der Rolle der Musik beim Entfesseln kollektiver Emotionen. Oder wie sich Protest und Aufruhr in elektronische...

Winterferienspaß 2018 in Berlin

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 29.01.2018 | 103 mal gelesen

Berlin. Kein Schnee? Kein Problem! In den Winterferien wird in der Stadt wieder viel für alle Kinder und Jugendlichen geboten. Basteln, Ausflüge, Theaterworkshops oder auch Ferienprogramme in Zoo und Tierpark. Im Veranstaltungskalender des Familienportals „Zuhause in Berlin“ findet sich eine Auswahl der Ferienangebote der öffentlichen und freien Träger der Bezirke. Das Portal, welches auch eine Vielzahl weiterer Informationen...

1 Bild

Johnny Armstrong – „Gnadenlos“

Claudia Keller
Claudia Keller | Kreuzberg | am 26.01.2018 | 18 mal gelesen

Berlin: BKA-Theater | Johnny Armstrong ist ein Einzeiler-Schnellfeuer-Komiker aus Englands tiefem dunklen Norden. In der Kategorie „Alternativ“ verbreitet er schrägsten britischen Humor - auf Deutsch! Bekannt ist Armstrong für seine Pointen-Dichte, die er mit einer gehörigen Portion Selbstironie zum Besten gibt. Das Publikum steht Kopf, wenn der heutige Wahl-Berliner die Unterschiede zwischen Briten und Deutschen beleuchtet oder erzählt, mit...

3 Bilder

Rückblick im Cartoon: Karikaturen aus 2017 in der Mediengalerie

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 25.01.2018 | 77 mal gelesen

Berlin: ver.di MedienGalerie | Das vergangene Jahr brachte für Karikaturisten eine Menge Material. Mehr als 100 ihrer Arbeiten aus 2017 sind bis 9. März in einer Ausstellung der Cartoonlobby in der ver.di MedienGalerie Berlin, Dudenstraße 10, zu sehen. Die Überschrift "Das Jahr der Trumps" weist bereits darauf hin, wer dabei immer wieder eine Rolle spielt. Aber neben dem amerikanischen Präsidenten gab es auch noch die Herren Putin und Erdogan,...

1 Bild

Stephan Graf von Bothmer: 20 Jahre StummfilmKonzerte

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 22.01.2018 | 35 mal gelesen

Berlin: Passionskirche Kreuzberg | Seit 20 Jahren interpretiert der Berliner Komponist und Pianist Stephan Graf von Bothmer Stummfilme live und versieht sie auf diese Weise mit neuer, moderner Filmmusik. Unter dem Motto „20 Jahre – 20 Konzerte“ hat von Bothmer nun ein Jubiläumsprogramm seiner Lieblingsproduktionen zusammengestellt, das die Zeit des Stummfilms in seiner enormen Bandbreite abbildet. Im Programm finden sich musikalische Uraufführungen wie...

2 Bilder

Biene als Pate: Malen für den Kinderkarneval

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 18.01.2018 | 30 mal gelesen

Berlin: Kreuzberger Musikalische Aktion (KMA) | "Sag mir, wo die Bienen sind", lautet das diesjährige Motto für den Malwettbewerb zum Kinderkarneval der Kulturen. Traditionell ruft die Kreuzberger Musikalische Aktion (KMA) Mädchen und Jungen bis zwölf Jahren dazu auf, Bilder, Collagen oder Skulpturen zum jeweiligen Patentier anzufertigen. Die Biene wurde auch deshalb ausgewählt, weil ihr Bestand inzwischen akut gefährdet ist. Imker beklagten im vergangenen Frühjahr...

Zwischen Chor und Karaoke

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 17.01.2018 | 6 mal gelesen

Berlin: Regenbogenfabrik | Kreuzberg. Kanons und Klassiker zur Einstimmung und danach Songs auf Zuruf. Daraus soll sich das Programm bei "Lieblingslied IV" zusammensetzen. Der Abend zum Mitsingen mit Jens Klein-Bösing findet am Freitag, 19. Januar, ab 19 Uhr im Café der Regenbogenfabrik, Lausitzer Straße 22, statt. Motto: Keine Angst vor falschen Tönen. Und es gibt ein Leben zwischen Chor und Karaoke. Der Eintritt ist frei, Spenden sind aber...

9 Bilder

Werde zum Held im neuen Jahr....oder Loslassen, Kraft tanken und genießen....

Sandra Kirsten
Sandra Kirsten | Kreuzberg | am 16.01.2018 | 99 mal gelesen

Berlin: Bogenworkshop | Das neue Jahr hat begonnen, viele von uns haben sich spannende Ziele gesetzt – wollen achtsamer mit sich umgehen, gesund bleiben, Sport machen oder etwas Neues anfangen. Altes vergessen und loslassen. Hört sich einfach an! Wie schafft man das? Ganz leicht, auf nach Kreuzberg zum „Intuitivem Bogenschießen“! Hier wirst du zum Held, hier tankst du Energie, hier stärkst du Achtsamkeit und Präsenz. Du lernst die...

5 Bilder

Verlosung: Tropische Nächte im Januar und Februar im Botanischen Garten 2

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 16.01.2018 | 1313 mal gelesen

Berlin: Botanischer Garten Berlin | Ab dem 26. Januar können die Besucher des Botanischen Gartens tropisches Flair im grauen Winter genießen. An vier Wochenenden erwarten die Gäste in den stimmungsvoll illuminierten Gewächshäusern fruchtige Drinks, lateinamerikanische Musik und Kurzführungen durch die nächtliche Pflanzenwelt. Jeweils Freitag- und Sonnabendabend von 18 bis 24 Uhr können sich die Gäste in Urlaubsstimmung versetzen lassen. Bereits beim...

Kulturobjekte langfristig konservieren

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 13.01.2018 | 19 mal gelesen

Berlin. Damit Berliner Kulturinstitutionen ihre papiernen Objekte digitalisieren können, vergibt die Kulturverwaltung 2018 insgesamt 400 000 Euro an zehn Einrichtungen. Eine Förderung erhalten unter anderem das AlliiertenMuseum, das Bauhaus-Archiv/Museum für Gestaltung, Das feministische Archiv und das Stadtmuseum Berlin. Der Auswahl war ein Wettbewerb vorausgegangen. Computerchips sind platzsparender und beständiger als...

3 Bilder

Brücke am Morgen: Fotos der Ostkreuzschule

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 13.01.2018 | 161 mal gelesen

Berlin: Kunstquartier-Bethanien | "Zwischen 8 und 9" lautet der Titel der Aufnahme von Christian Lima Dehne. Sie zeigt die Warschauer Brücke zu einer Zeit, wo selbst dort etwas Ruhe einkehrt. Das Bild gehört zu den Arbeiten von zwölf Seminarteilnehmern der Ostkreuzschule für Fotografie in Weißensee, die zwischen 19. und 22. Januar im Kunstquartier Bethanien am Mariannenplatz 2 zu sehen sind. Unter der Überschrift "Hab keine Angst" zeigen die Teilnehmer...

1 Bild

Alice im Wunderland on Ice

Silvia Möller
Silvia Möller | Kreuzberg | am 12.01.2018 | 23 mal gelesen

Berlin: Tempodrom | Mit der neu und eindrucksvoll inszenierten Eisshow „Alice im Wunderland on Ice“, nimmt der „Russian Circus on Ice“ das Publikum auf eine zauberhafte Reise in eine magische Märchenwelt mit. Ein Feuerwerk aus Eistanz und atemberaubender Zirkusartistik gibt es am 19. Januar im Tempodrom, Möckernstraße 10. Auf der Reise durch das Wunderland trifft Alice die absonderlichsten Geschöpfe: So stößt sie auf die Teegesellschaft des...

1 Bild

Vertonte Stummfilmklassiker: Von Krieg über Komik bis Stadtgeschichte

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 10.01.2018 | 19 mal gelesen

Berlin: Passionskirche Kreuzberg | Seit 20 Jahren interpretiert der Berliner Komponist und Pianist Stephan Graf von Bothmer Stummfilme live mit eigenen Klängen. Rund 950 Werke hat er inzwischen auf diese Weise neu vertont. 20 davon präsentiert er ab 11. Januar im Rahmen eines Jubiläumsfestivals in der Passionskirche am Marheinekeplatz. Die Vorstellungen finden bis Monatsende immer Donnerstag bis Sonntag statt. Zwei weitere Stummfilmabende gibt es am 3. und...

3 Bilder

Reiche Königreiche: Spieltipp „Majesty“

L.U. Dikus
L.U. Dikus | Mitte | am 10.01.2018 | 63 mal gelesen

Mal eben wie Rio Reiser König von Deutschland sein, das hätte doch was! Ist aber auch nicht ganz so einfach. Wer sich dagegen mit einem Königreich aus acht Karten zufrieden gibt, kann bei einer flotten, unterhaltsamen Partie „Majesty“ zumindest einen recht ansehnlichen Münzschatz anhäufen. Die acht Karten zeigen Gebäude, die in Verbindung mit dem passenden Personal Einnahmen verschaffen. Wer etwa eine Müllerin in seine...

1 Bild

Neubau unterstützen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 05.01.2018 | 18 mal gelesen

Berlin: Cabuwazi Kreuzberg | Kreuzberg. Der Zirkus Cabuwazi will an der Wiener Straße einen sogenannten fliegenden Bau errichten. Dafür braucht er die Unterstützung des Bezirks. Die soll es geben, fand die BVV. Sie beschloss auf Antrag der SPD-Fraktion, dass Cabuwazi die Möglichkeit bekommen soll, auf dem Grundstück bauliche Veränderungen vorzunehmen. Natürlich in Absprache mit der Verwaltung. tf