Kreuzberg: Leute

5 Bilder

Preisträger und Laudatoren

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 13.11.2017 | 18 mal gelesen

Kreuzberg. Ex-Bundespräsident Joachim Gauck und Siemens-Chef Joe Kaeser sind am 11. November mit dem Preis für Verständigung und Toleranz des Jüdischen Museums ausgezeichnet worden. Laudatoren waren der noch amtierende Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD, rechts) für Joe Kaeser und der Historiker Sir Christopher Clark (links) für Joachim Gauck. In der Mitte: Museumsdirektor Prof. Peter Schaefer. Der Preis wird seit 2002...

1 Bild

Gemeinsam reparieren statt kapitulieren! Reparatur trifft 3D-Druck

Mariella Beier
Mariella Beier | Kreuzberg | am 23.10.2017 | 38 mal gelesen

Berlin: Impact Hub | Save the Date: "Gemeinsam reparieren statt kapitulieren! Reparatur trifft 3D-Druck" am 19.11. bei der Europäischen Woche der Abfallvermeidung Wer Lust hat sich anzuschauen wie Elektronikgeräte ein neues Leben erhalten und mit Hilfe des 3D-Drucks Ersatzteile produziert werden, der hat dazu die Möglichkeit! Das Sustainable Design Center veranstaltet zusammen mit kaputt.de und in Kooperation mit dem Impact Hub Berlin ein...

Preis für Gauck und Kaeser

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 22.10.2017 | 14 mal gelesen

Kreuzberg. Der ehemalige Bundespräsident Joachim Gauck und Siemens-Chef Joe Kaeser werden in diesem Jahr mit dem Preis für Verständigung und Toleranz des Jüdischen Museums ausgezeichnet. Die Verleihung findet am 11. November anlässlich des Jubiläums-Dinners im Haus an der Lindenstraße statt. Seit 2002 werden auf diese Weise Persönlichkeiten gewürdigt, die sich um Verständigung und Toleranz verdient gemacht haben. Die Laudatio...

Die vierte Erinnerungstafel

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 28.09.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Methfesselstraße 42 | Kreuzberg. Am Sonnabend, 7. Oktober, wird an der Methfesselstraße 42 die inzwischen vierte Gedenktafel für den Antifaschischten Wolfgang Szepansky (1910-2008) enthüllt. Beginn ist um 14 Uhr. Bereits 2012 hatte es an dieser Stelle das erste dieser Erinnerungszeichen gegeben. Die Tafel war ebenso zerstört worden, wie zwei weitere, die bisher letzte im Februar 2017. Um das in Zukunft zu verhindern, gibt es jetzt einen besseren...

2 Bilder

Repair Café von Frauen* für Frauen*

Frauenzentrum Schokofabrik e.V.
Frauenzentrum Schokofabrik e.V. | Kreuzberg | am 27.09.2017 | 18 mal gelesen

Berlin: Schokofabrik | Egal ob defekte Pürierstäbe, Lampen, Laptops, Mixer, Bohrmaschinen, Staubsauger, Textilien, Kaffeemaschinen, elektrische Stiftanspitzer, Spielzeuge ... kommt mit euren kaputten Teilen ins Repair Café und macht sie mit Hilfe der ehrenamtlichen Expertinnen* wieder funktionstüchtig. Neben technischer Expertise und guten Gesprächen gibt es Kaffee, Kuchen und Herzhaftes. Sichert euch einen Reparaturplatz! Anmeldung: 030/615 29...

2 Bilder

Repair Café von Frauen* für Frauen*

Frauenzentrum Schokofabrik e.V.
Frauenzentrum Schokofabrik e.V. | Kreuzberg | am 27.09.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Schokofabrik | Egal ob defekte Pürierstäbe, Lampen, Laptops, Mixer, Bohrmaschinen, Staubsauger, Textilien, Kaffeemaschinen, elektrische Stiftanspitzer, Spielzeuge ... kommt mit euren kaputten Teilen ins Repair Café und macht sie mit Hilfe der ehrenamtlichen Expertinnen* wieder funktionstüchtig. Neben technischer Expertise und guten Gesprächen gibt es Kaffee, Kuchen und Herzhaftes. Sichert euch einen Reparaturplatz! Anmeldung: 030/615 29...

2 Bilder

Bundestagswahl: Canan Bayram und ihre Allein-gegen-alle-Kampagne

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 17.09.2017 | 503 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Canan Bayram schlägt als Treffpunkt ein Café in der Otto-Suhr-Siedlung vor. Schon das ist eine Art Statement. In der Gegend tobt derzeit ein Häuserkampf. Die Deutsche Wohnen, Eigentümerin der meisten Gebäude, plant und realisiert bereits umfassende Modernisierungen. Besser ausgestattete Wohnungen lassen sich teurer vermieten. Für viele der bisherigen Mieter wäre das nicht erschwinglich. Was der...

2 Bilder

Ungewöhnliche Wahlkämpfer: Seyda Türk und Kashif Kazmi dürfen gar nicht wählen

Ulrike Lückermann
Ulrike Lückermann | Lichtenberg | am 15.09.2017 | 943 mal gelesen

Berlin. Am 24. September wird ein neuer Bundestag gewählt. Überall in der Stadt sind Wahlkämpfer unterwegs - darunter auch viele junge Leute. Wie Kashif Kazmi und Seyda Türk. Das Besondere: Sie machen Wahlkampf, obwohl sie nicht wählen dürfen. Er ist vor zwei Jahren als Flüchtling nach Deutschland gekommen, sie ist hier geboren und hat die türkische Staatsbürgerschaft. Beide gehen von Haustür zu Haustür, verteilen Flyer...

1 Bild

Mit Drahtesel und Kamera: Thomas Müller ist unser Fahrrad-Leserreporter des Monats August 5

Georg Wolf
Georg Wolf | Spandau | am 13.09.2017 | 329 mal gelesen

Berlin. Der Spandauer Thomas Müller ist Funker, Filmer, Radler aus Leidenschaft – und mit seinen Beiträgen und Videos unser Fahrrad-Leserreporter des Monats August. Als Dankeschön erhält er einen 50-Euro-Gutschein von Zweirad Stadler. Der 53-Jährige kann auf ein bewegtes Leben, schwerer Schicksalsschlag inklusive, zurückblicken. Gleich zu Beginn des Gesprächs mit unserem Reporter stellt er klar: „Sie müssen zwischen meinen...

Stadtrat bei Erzählcafé

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 12.09.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Bauhütte | Kreuzberg. Baustadtrat Floian Schmidt (Bündnis 90/Grüne) ist der Gast bei der nächsten Ausgabe des Erzählcafés am Freitag, 15. September. Es findet ab 17 Uhr in der Bauhütte am Besselpark, Besselstraße 1, statt. Der Stadtrat wird natürlich über seine Arbeit und speziell zu den Themen Wohnen und Mieten sprechen. Aber auch seine Biografie soll eine Rolle spielen. Der Eintritt ist frei, die Platzzahl allerdings begrenzt. tf

2 Bilder

Bundestagswahl: Direktkandidatin Cansel Kizitepe (SPD) hofft trotz wenig Rückenwind auf ihren Erfolg

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 10.09.2017 | 262 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Cansel Kiziltepe hat eine Eigenschaft, die sie von vielen Politikern unterscheidet: Sie beantwortet nicht nur Fragen, sondern stellt auch gerne welche. "Was denken Sie, sind die Gründe dafür?", kontert sie beispielsweise den Hinweis darauf, dass die SPD in den Umfragen ja nicht besonders gut dastehe. Das weiß sie natürlich selbst, könne es aber nicht wirklich erklären, sagt die...

Neue Sprecherin für den Bezirk

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 06.09.2017 | 25 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Sara Lühmann begann am 1. September ihre Arbeit als Pressesprecherin des Bezirksamtes Friedrichshain-Kreuzberg. Die 32-Jährige kommt von der Deutschen Bahn. Dort war sie zuletzt regionale Kommunikationsreferentin der DB Netz AG. tf

2 Bilder

Punkten mit dem Original: Pascal Meiser will für die Linke das Direktmandat holen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 03.09.2017 | 444 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Pascal Meiser bringt zum Termin das Bundestags-Wahlprogramm der Linken mit. Das Werk hat mehr als 130 Seiten. "Es gibt aber auch eine Kurzfassung", sagt der Kandidat für den Wahlkreis Friedrichshain-Kreuzberg/Prenzlauer Berg Ost. Mit den gesammelten Forderungen und Versprechen will er zunächst deutlich machen, dass seine Partei zu nahezu jedem Thema eine Meinung hat. Außerdem seien breit angelegte...

2 Bilder

Repair Café von Frauen* für Frauen*

Frauenzentrum Schokofabrik e.V.
Frauenzentrum Schokofabrik e.V. | Kreuzberg | am 30.08.2017 | 17 mal gelesen

Berlin: Schokofabrik | Egal ob defekte Pürierstäbe, Lampen, Laptops, Mixer, Bohrmaschinen, Staubsauger, Textilien, Kaffeemaschinen, elektrische Stiftanspitzer, Spielzeuge ... kommt mit euren kaputten Teilen ins Repair Café und macht sie mit Hilfe der ehrenamtlichen Expertinnen* wieder funktionstüchtig. Neben technischer Expertise und guten Gesprächen gibt es Kaffee, Kuchen und Herzhaftes. Sichert euch einen Reparaturplatz! Anmeldung: 030/615 29...

2 Bilder

Repair Café von Frauen* für Frauen*

Frauenzentrum Schokofabrik e.V.
Frauenzentrum Schokofabrik e.V. | Kreuzberg | am 30.08.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Schokofabrik | Egal ob defekte Pürierstäbe, Lampen, Laptops, Mixer, Bohrmaschinen, Staubsauger, Textilien, Kaffeemaschinen, elektrische Stiftanspitzer, Spielzeuge ... kommt mit euren kaputten Teilen ins Repair Café und macht sie mit Hilfe der ehrenamtlichen Expertinnen* wieder funktionstüchtig. Neben technischer Expertise und guten Gesprächen gibt es Kaffee, Kuchen und Herzhaftes. Sichert euch einen Reparaturplatz! Anmeldung: 030/615 29...

3 Bilder

Dank an den "Irren vom Bosporus": Der Auftritt von Kanzlerkandidat Somuncu und seines Kabinetts

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 29.08.2017 | 1661 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Der Kandidat betitelt seinen Wahlkreis durchgehend auf eigene Weise. Das klingt dann ungefähr so: Kreuzberg, Friedrichsnochmalwas und Charlottesville. Natürlich ist davon auszugehen, dass Serdar Somuncu die korrekte Bezeichnung Friedrichshain-Kreuzberg/Prenzlauer Berg Ost schon mal gehört hat. Aber sein Desinteresse an der richtigen Namensgebung ist ebenso Programm, wie sein Hinweis, er werde nicht...

2 Bilder

Du hast keine Chance, nutze sie: Timur Husein (CDU) kämpft um Direktmandat für den Bundestag

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 27.08.2017 | 1615 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Der Mann gilt als politisches Talent. Und würde er irgendwo anders kandidieren, wären seine Chancen nicht schlecht, im Bundestag zu landen.Aber Timur Husein ist der CDU-Bewerber für den Bundestag im Wahlkreis Friedrichshain-Kreuzberg/Prenzlauer Berg Ost. Und trotz bundesweitem Höhenflug, dort liegt eine Diaspora der Union. Bei der Bundestagswahl 2013 holte sie 13,7 Prozent bei den Erst- und 15,4...

2 Bilder

Spediteur der Worte: Herbert Witzel erzählt Geschichten eines legendären Schöneberger Cafés

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 16.08.2017 | 111 mal gelesen

Schöneberg. Anfang September kommt ein Buch in den Handel, das in einem Schöneberger Café spielt. Ein weiteres Werk, das vom Flughafen Tempelhof handelt, war bei Redaktionsschluss noch in Arbeit. „Geschichten von normalen Versagern, fiesen Verbrechern und starker Liebe“, so der Verfasser, Verleger, Drucker und Buchbinder in einer Person, Herbert Witzel.In der zuerst erscheinenden Geschichte aus Berlin mit dem Titel „Café...

2 Bilder

Die Flaschenwand ist weg: Ordnungsamt und BSR räumten

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Kreuzberg | am 10.08.2017 | 248 mal gelesen

Berlin: U-Bahnhof Schlesisches Tor | Kreuzberg. Er war fast schon eine kleine Touristenattraktion. Am U-Bahnhof Schlesisches Tor hatte ein Obdachloser eine Flaschenwand aus mehr als 2000 leeren Bierflaschen gebaut. Das Ordnungsamt ordnete jedoch die Räumung an. Petrov Chojnacki (44) wurde in den vergangenen Tagen zum bekanntesten Obdachlosen Berlins. Auf der Suche nach einem Schlafplatz hatte er sich auf einer Grünfläche an der Bevernstraße mit Blick auf die...

1 Bild

"Die Mitarbeiter sind besser als ihr Ruf": Axel Koller wird neuer Chef der Verkehrslenkung Berlin 1

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 09.08.2017 | 536 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Verkehrslenkung Berlin (VLB) ist wahrscheinlich die Verwaltung, um die es den meisten Ärger in der Stadt gibt: Unkoordinierte Baustellen, gesperrte Straßenzüge, ohne dass sich dort etwas tut, sind zwei Beispiele, die zu diesem Ruf beigetragen haben.Lange Zeit wurde das Amt kommissarisch geleitet. Zumindest das ändert sich am 15. August. Neuer Chef wird Axel Koller. Der 55-Jährige war bisher...

1 Bild

Meine grüne Oase: Leserreporter-Aktion: Gewinnübergabe bei BAUHAUS

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Halensee | am 07.08.2017 | 88 mal gelesen

Berlin. "Greifen Sie zur Kamera!", forderten Berliner Woche und Spandauer Volksblatt bei der jüngsten Leserreporter-Aktion alle Berliner auf.Unsere Leser sollten ihre grüne Oase im Schnappschuss festhalten: Blumen, Bäume, Rasenlandschaften, Beete, Gärten und Blumenkästen, auch Bilder von ihren Lieblingsstellen in Parks und Grünanlagen – insgesamt haben sie auf unserer Internetseite fast 130 Fotos hochgeladen. Dafür ganz...

Endlich eine richtige Tafel

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 31.07.2017 | 18 mal gelesen

Berlin: Sportplatz Blücherstraße | Kreuzberg. Im vergangenen September wurde der Sportplatz an der Blücherstraße nach dem 2015 verstorbenen ehemaligen Kreuzberger Bürgermeister Günter König (SPD) benannt. Darauf weist seither eine provisorische Plakette hin. Sie soll endlich durch eine echte Gedenktafel ersetzt werden, findet der sozialdemokratische Bezirksverordnete Frank Vollmert. Denn die Übergangslösung sei keine Dauerlösung. Beschäftigen müssen sich damit...

2 Bilder

Fotos einer Radsportlegende: Technikmuseum erinnert an Erich "Wüste" Hoffmann

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 29.07.2017 | 74 mal gelesen

Berlin: Deutsches Technikmuseum | Kreuzberg. Ein einstiges Sportidol steht im Mittelpunkt einer Fotoausstellung im Deutschen Technikmuseum.Es handelt sich um den Radprofi Erich "Wüste" Hoffmann (1912-1990), der in den 1930er- und 40er-Jahren einer der Publikumslieblinge der Berliner war. Den Beinahmen "Wüste" erhielt er wegen seines unverwüstlichen Kampfgeistes.Mit der Schau will das Technikmuseum gleichzeitig an das 200. Jubiläum der Erfindung des Fahrrads...

1 Bild

Lob für einen fremden Helden: BVV ehrt Etienne-Phillip Krahnert für mutigen Einsatz

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 15.07.2017 | 53 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Etienne-Phillip Krahnert ist ein Lebensretter. Der 22-Jährige holte am 16. Mai 2016 einen verletzten Mann aus einem brennenden Auto. Das Fahrzeug war gegen einen Straßenbaum geprallt und danach in Flammen aufgegangen. Ohne den schnellen und selbstlosen Einsatz von Etienne-Phillip Krahnert hätte es für den Fahrer des Unfallwagens wahrscheinlich keine Rettung gegeben. Für sein heldenhaftes Verhalten...

9 Bilder

Erinnern, helfen und Leben retten: Bezirksmedaille und Jugendengagementpreis verliehen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 04.07.2017 | 164 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Der Junge stolperte und flog ins Gleisbett. Auf der Anzeigetafel stand: Zwei Minuten bis zur Einfahrt des Zugs.Neira Alic (18) sah dieses nahe Unglück so wie andere Menschen am 14. November 2016 auf dem Bahnsteig des U-Bahnhofs Strausberger Platz. Aber nur sie reagierte zunächst. Neira sprang dem Jungen hinterher, griff ihn und zog den Elfjährigen mit Hilfe eines Mannes heraus. Gerade noch...