Kreuzberg: Sport

Doppelpack von Engin

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Kreuzberg | vor 23 Stunden, 33 Minuten | 1 mal gelesen

Kreuzberg. Hilalspor nutzte das Unentschieden von Konkurrent Türkiyemspor (s. oben) und sprang in der Landesliga durch das 4:1 (1:0) beim Lichtenrader BC auf Platz zwei. Engin gelang ein Doppelpack. Vor allem in der letzten halben Stunde drehten die Gäste auf. Sonntag geht es im Willy-Kressmann-Stadion gegen den FC Internationale (14 Uhr).

Echtes Spitzenspiel – aber 0:0

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Kreuzberg | vor 23 Stunden, 33 Minuten | 1 mal gelesen

Kreuzberg. Im Topspiel der Landesliga trennte sich Türkiyemspor 0:0 von Spitzenreiter Berolina Stralau. Während den Gästen dieser Punkt im Kampf um den Aufstieg hilft, rutschte Türkiyemspor einen Platz nach hinten und ist jetzt Dritter. „Vom Tempo, von der Intensität und vom Charakter her ein echtes Spitzenspiel“, schwärmte Trainer Lars Mrosko, der nur eines bemängelte: die Chancenverwertung.

Debüt gelungen

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Kreuzberg | vor 23 Stunden, 35 Minuten | 1 mal gelesen

Kreuzberg. Der Berlin-Ligist sammelte beim 3:1 (2:1) gegen den TSV Rudow wichtige Punkte im Abstiegskampf. Damit gelang bei den Gastgebern das Debüt von Trainer Erdal Güncü. Baba traf in der fünften Minute und setzte auch den Schlusspunkt (61.). Dazwischen hatte Schulz für den TSV ausgeglichen (30.) und M. Aktürk Al-Dersimspor in der 42. Minute wieder in Führung gebracht. Güncüs Mannschaft spielt am Sonntag um 14.30 Uhr im...

Hilalspor gewinnt 7:1

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Kreuzberg | am 18.04.2018 | 1 mal gelesen

Kreuzberg. Kantersieg für Hilalspor in der Landesliga: 7:1 (2:1) gegen den Adlershofer BC. Nach dem Seitenwechsel „waren wir 20, 30 Minuten sehr präsent“, freute sich Hilalspors Coach Ümit Binici, „die guten 30 Minuten haben gereicht.“ In dieser Zeit zog seine Mannschaft davon. Zudem musste Jegust (Adlershof) mit Gelb-Rot vom Platz. Hilalspor spielt Sonntag beim Lichtenrader BSC (12.30 Uhr, Halker Zeile).

Deutlicher Sieg von Türkiyem

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Kreuzberg | am 18.04.2018 | 2 mal gelesen

Kreuzberg. Türkiyemspor gewann in der Landesliga 4:1 (1:0) beim Berliner SC II – und erzielte dabei alle Tore. Kollhoff traf ins eigene Netz. Zu diesem Zeitpunkt führte sein Team schon 3:0. Die „richtigen“ Treffer machten Taflan und Sangare jeweils per Doppelpack. Weiter geht es am Sonntag um 14 Uhr im Willy-Kressmann-Stadion gegen Tabellenführer Berolina Stralau.

Al-Dersimspor stark

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Kreuzberg | am 18.04.2018 | 2 mal gelesen

Kreuzberg. Al-Dersimspor landete einen wichtigen 5:2 (1:1)-Sieg bei TuS Makkabi. Damit sprangen die Gäste in der Tabelle über den Strich. Und das, obwohl Dersimspors Karaduman Gelb-Rot sah (67.). Danach musste Co-Trainer Mustafa Öner hinter die Bande. Bis zum 2:2 durch Makkabis Biele in der 62. Minute war die Partie ausgeglichen. Dann zogen die Kreuzberger davon und gewannen verdient. Am Sonntag empfangen sie auf...

5 Bilder

700 Schüler, zwölf Stationen, zwei Goldmedaillen: Auftakt für "Sport macht Schule"

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 17.04.2018 | 57 mal gelesen

Berlin: Reinhardswald-Grundschule | Zu Beginn gab es eine Tanzeinlage, dann ging es in den Parcours. Zwölf Sport- und Geschicklichkeitsübungen standen dabei zur Auswahl. Vier Stunden laufen, klettern, per Anzeige die Geschwindigkeit eines Torschusses messen oder erste Kenntnisse im Thaiboxen bekommen. Das waren nur einige Sport-macht-Schule-Angebote für die rund 700 Kinder der Reinhardswald-Grundschule. Die Schule an der Gneisenaustraße war in diesem Jahr...

Verspätete Eröffnung

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 17.04.2018 | 13 mal gelesen

Berlin: Prinzenbad | Kreuzberg. Normalerweise gehört das Prinzenbad zu den ersten Bädern, mit denen um den 1. Mai in die Sommersaison gestartet wird. In diesem Jahr aber nicht. Das Freibad eröffnet nach derzeitigem Stand erst am 12. Mai. Möglicherweise früher, wenn die Bauarbeiten schneller abgeschlossen sind, so die Auskunft der Berliner Bäderbetriebe. Aktuell konnten noch nicht alle Winterschäden an den Beckenfliesen behoben werden. Pünktlich...

Ganz spät verloren

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Kreuzberg | am 11.04.2018 | 1 mal gelesen

Kreuzberg. Hilalspor konnte den Ausrutscher von Türkiyemspor (s. oben) nicht nutzen. Der Landesligist verlor durch ein Gegentor in der Nachspielzeit der zweiten Hälfte 0:1 beim TSV Mariendorf 97. Torschütze war V. Özer per Sonntagsschuss. Am nächsten Spieltag tritt Hilalspor im Willy-Kressmann-Stadion gegen den Adlershofer BC an (Sonntag 14 Uhr).

Trainer Mrosko stocksauer

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Kreuzberg | am 11.04.2018 | 3 mal gelesen

Kreuzberg. Türkiyemspor verlor in der Landesliga 2:3 (1:2) gegen den Lichtenrader BC, bleibt aber trotzdem Tabellenzweiter. Trainer Lars Mrosko war stocksauer: „Das grenzte an Arbeitsverweigerung. Wir sind mit dem Ergebnis noch gut bedient.“ Besser machen kann es sein Team am Sonntag ab 12 Uhr in der Hubertusallee beim Berliner SC II.

Es lief gar nichts zusammen

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Kreuzberg | am 11.04.2018 | 1 mal gelesen

Kreuzberg. Bittere Niederlage für Al-Dersimspor im Abstiegskampf der Berlin-Liga! Gegen die DJK SW Neukölln gab es auf eigenem Platz ein 0:3 (0:1). Osinski (19.), Schmidt (48.) und Urgelles Montoya (61./Handelfmeter) erzielten die Tore für die Gäste. Für Al-Dersimspor lief es überhaupt nicht: Guerbüz flog wegen des Handspiels im Strafraum vor dem 0:3 vom Platz und kurz vor dem Ende scheiterte Ö. Senkaya mit einem Elfmeter an...

Ausbildung zum Übungsleiter

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 09.04.2018 | 12 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus Urbanstraße | Kreuzberg. Im Nachbarschaftshaus Urbanstraße 21 startet am 27. April eine Ausbildung zum Kiezsport-Übungsleiter beziehungsweise -leiterin. Sie wendet sich an Menschen mit eigener Sporterfahrung, aber bisher ohne entsprechende Qualifizierung in diesem Bereich. Sie können nach dem Abschluss Sport- und Bewegungskurse ausrichten. Das kann ehrenamtlich oder im beruflichen Bereich passieren. Bei Interesse ist auch eine...

Auf dem Trockenen: Bad an der Holzmarktstraße muss geschlossen werden

Thomas Frey
Thomas Frey | Mitte | am 05.04.2018 | 317 mal gelesen

Berlin: Schwimmhalle Holzmarktstraße | Mit Beginn der Sommerferien wird es in Friedrichshain kein öffentlich betriebenes Bad mehr geben. Die Schwimmhalle an der Holzmarktstraße wird zu diesem Zeitpunkt dicht gemacht. Grund seien schwere und nach Ansicht eines Gutachtens auch kaum reparable Schäden am Schwimmbecken. Eine Sanierung sei zwar nicht ausgeschlossen, aber schwierig, sagt Matthias Oloew, Sprecher der Berliner Bäderbetriebe (BBB). Deshalb würden auch...

1 Bild

Schulen können sich bis 15. April für die Schooletics anmelden

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 01.04.2018 | 72 mal gelesen

Mit der vielfältigen, sportlich inklusiven Schulsport-Woche "Schooletics" vom 18. bis 22. Juni wird Berliner Schülern eine pralle Woche des Sports geboten. Noch bis zum 15. April können alle Schulen teilnehmen und aus den 1200 kostenfreien Angeboten der Schooletics-Datenbank auswählen. Leichtathletische Angebote stehen im Fokus, wie Kinderleichtathletik, Speerwurf, es gibt Leichtathletik-Techniken zum Ausprobieren, ein...

1 Bild

Signal für Inklusion: Fechtvereine wollen das Rollstuhlfechten fördern

Michael Nittel
Michael Nittel | Reinickendorf | am 27.03.2018 | 165 mal gelesen

Der Berliner Fechterbund (BFB) hat ab sofort einen Inklusionsbeauftragten im Vorstand. Mit einer neuen Satzung haben die Vertreter der 14 Berliner Fechtvereine auf der Mitgliederversammlung am 21. März einstimmig die Einführung dieser Position beschlossen. Damit setzt der Landesfachverband für den Fechtsport in der Sportmetropole Berlin ein klares Signal für Inklusion. Auf die neue Position wurde Karsten Häschel vom...

Wer trainiert das Frauenteam?

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 24.03.2018 | 1 mal gelesen

Berlin: Sportplatz | Kreuzberg. Für die Saison 2018/19 sucht der SC Berliner Amateure 1920 e.V. dringend einen Trainer oder eine Trainerin für die Damen-Mannschaft (Landesliga-KF). Das Training findet in der Körtestraße 13 in Kreuzberg statt. Wer Interesse hat, meldet sich bei Herbert Borchert, Leiter Spielbetrieb Frauen, unter 0172/ 541 36 06 oder per E-Mail: herbert.borchert@berlineramateure.de. my

Schüler kickten vor über 1300 Fans: 44. Drumbo-Cup überzeugt auch mit Fairplay und Toleranz

Michael Nittel
Michael Nittel | Charlottenburg | am 23.03.2018 | 84 mal gelesen

Berlin: Sporthalle Charlottenburg | Das Jungenteam der Katharina-Heinroth-Grundschule aus Wilmersdorf hat den 44. Commerzbank Drumbo-Cup, Deutschlands größtes Hallenfußballturnier für Grundschulen, gewonnen. Beim Finalturnier am 21. März vor über 1300 begeisterten Zuschauern in der Sporthalle Charlottenburg sicherten sich die Schülerinnen der Charlotte-Salomon-Grundschule aus Kreuzberg bei den Mädchen den Titel. Neben dem Pokal und einer Goldmedaille...

BSC sagt Spiel bei Hilal ab

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Tiergarten | am 21.03.2018 | 2 mal gelesen

Kreuzberg. Am Dienstag vor einer Woche war Damantang Camara vom Berliner SC im Training zusammengebrochen. Der 24-Jährige verstarb im Virchow-Klinikum. Der BSC sagte daraufhin das Spiel gegen den BFC Preussen in der Berlin-Liga und die Partie der zweiten Mannschaft bei Hilalspor in der Landesliga ab. Diese wird Sonntag um 14 Uhr in der Wiener Straße nachgeholt. Im Berliner Fußball gibt es eine Welle der Hilfsbereitschaft. So...

Mit Mühe gewonnen

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Kreuzberg | am 21.03.2018 | 2 mal gelesen

Kreuzberg. Arbeitssieg für Türkiyemspor in der Landesliga – 2:1 (2:0) bei Abstiegskandidat Berolina Mitte. Jagne und Srese trafen vor der Pause für die Gäste, Buchweiz gelang nur noch der Anschlusstreffer. Türkiyemspor spielt am 8. April um 14 Uhr im Willy-Kressmann-Stadion gegen den Lichtenrader BC.

Al-Dersimspor verliert

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Kreuzberg | am 21.03.2018 | 2 mal gelesen

Kreuzberg. Ohne Punkte kehrte Al-Dersimspor vom Auswärtsspiel in der Berlin-Liga beim SV Empor zurück – 0:1 (0:1). Falk erzielte in der 29. Minute das einzige Tor des Tages. Bei den Gästen sah Polat 15 Minuten vor dem Ende Gelb-Rot. Al-Dersimspor spielt erst über Ostern wieder, aber dann gleich doppelt: Karfreitag um 15 Uhr gegen Sparta Lichtenberg (Lilli-Henoch-Sportplatz) und Ostermontag um 12.30 Uhr beim Nordberliner SC...

1 Bild

Regionalmeisterschaft im Cheerleading im Velodrom

Michael Nittel
Michael Nittel | Prenzlauer Berg | am 17.03.2018 | 506 mal gelesen

Berlin: Velodrom | Am Sonnabend, 24. März, veranstaltet der Cheerleading und Cheerperformance Verband Berlin (CCVB) im Velodrom, Paul-Heyse-Straße 26, die Regionalmeisterschaft Nordost. Mannschaften aus Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern werden sich ab 10 Uhr im Wettstreit messen. 74 Teams werden in verschiedenen Alters- und Leistungsklassen an den Start gehen. In zahlreichen Berliner Sportvereinen gibt es mittlerweile eine...

Souveräner Auswärtssieg

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Kreuzberg | am 14.03.2018 | 2 mal gelesen

Kreuzberg. Obwohl die Chancenverwertung nicht berauschend war, gewann Hilalspor in der Landesliga deutlich 3:0 (1:0) beim BFC Dynamo II. Temel traf vor der Pause (20.), Becker Schotten (49.) und Engin (90.) danach. Nun empfängt Hilalspor am Sonntag im Willy-Kressmann-Stadion den Berliner SC II.

Ein langer Weg

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Kreuzberg | am 14.03.2018 | 12 mal gelesen

Kreuzberg. Türkiyemspor setzte sich im Landesliga-Spitzenspiel 2:1 (1:1) gegen Concordia Wittenau durch. Torjäger Jagne erzielte beide Treffer für die Gastgeber (15., 69.), nachdem Madsack für Wittenau erfolgreich gewesen war. In der Schlussminute sah Taflan (Türkiyemspor) Rot wegen Schiedsrichterbeleidigung. Für das Team von Trainer Lars Mrosko steht am Sonntag um 14.15 Uhr die Partie bei Berolina Mitte an (Kleine...

Nach der Pause eingegangen

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Kreuzberg | am 14.03.2018 | 3 mal gelesen

Kreuzberg. Eine Halbzeit hielt Al-Dersimspor in der Berlin-Liga gegen den souveränen Spitzenreiter Blau-Weiß 90 ganz ordentlich mit. Doch nach dem Wechsel drehte der Favorit auf und die Gastgeber verloren 0:5 (0:1). Am Sonnabend geht es weiter mit einem Auswärtsspiel beim SV Empor in der Cantianstraße.

Amateursportpreis 2018 verliehen

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 07.03.2018 | 26 mal gelesen

Berlin. Die Gewinner des Amateursportpreises 2018 stehen fest. Sie wurden bei der Night of Sports am 3. März bekanntgegeben. Der erste Platz des Amateursportpreises ging an den HavelQueen-Achter des RC Tegel und des RC Potsdam. Die Ruderinnen hatten die Bundesliga-Saison 2017 als Vizechampions beendet. Zweiter wurden die Faustballer des Vereins für Körperkultur 1901. Sie waren im vergangenen Jahr Deutscher Meister im Feld...