Kreuzberg: Verkehr

1 Bild

Wenig Widerstand gegen Parkraumbewirtschaftung im Bergmannkiez

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 20.04.2018 | 168 mal gelesen

Berlin: Bergmannkiez | Die Frau gehörte erkennbar zur Minderheit. Weil hier nur noch über das Wie und nicht mehr über das Ob diskutiert werde, könne sie die Veranstaltung bereits jetzt verlassen. Was sie dann auch mit einigermaßen Theatralik tat. Zu diesem Zeitpunkt hatte der Informationsabend am 19. April zur künftigen Parkraumbewirtschaftung im Bergmannkiez gerade erst begonnen. Und ja, dass sie kommt, steht fest. Vorgesehener...

Weitere Parkraum-Pläne

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 20.04.2018 | 42 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Noch in diesem Jahr soll es eine Voruntersuchung für ein möglichst flächendeckendes Parkraumbewirtschaftungsgebiet in Kreuzberg geben. 2019 ist eine solche Studie für Friedrichshain vorgesehen. Das kündigte Baustadtrat Florian Schmidt (Bündnis90/Grüne) im Ausschuss für Umwelt und Verkehr an. Wann allerdings, entsprechende Ergebnisse vorausgesetzt, der gesamte Bezirk zur Parkraumzone werden könnte,...

Schlaglöcher melden

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 16.04.2018 | 61 mal gelesen

Berlin. Um Straßenschäden schnell lokalisieren zu können, hat der Auto Club Europa (ACE ) einen zentralen „Schlagloch-Melder“ eingerichtet, wo die gefährlichen Löcher eingetragen werden können (www.ace.de/schlaglochmelder). Der ACE gibt diese Mängel dann an die örtlichen Straßenbaubehörden weiter. my

2 Bilder

Immer wieder Flickwerk: Schlaglochsanierung ist Dauerproblem

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 14.04.2018 | 29 mal gelesen

Wenn der Winter geht, kommen die Schlaglöcher. Die kalte Jahreszeit sorgte für neue Schäden. Dazu kommen alte, nicht nur auf Straßen, sondern auch auf Rad- und Gehwegen. Alle Jahre wieder bewegt sich auch der aktuelle Ausbesserungsbedarf in Friedrichshain-Kreuzberg bei ungefähr zehn Millionen Euro. Ihm stehen rund 2,4 Millionen Euro gegenüber, die zum Kampf gegen die Schlaglöcher eingesetzt werden können. Sie kommen je zur...

Infos zur neuen Parkraumzone

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 11.04.2018 | 48 mal gelesen

Berlin: Leibniz-Gymnasium | Kreuzberg. Ab 1. Oktober soll im Bergmannkiez eine Parkraumbewirtschaftung gelten. Sie wird am Donnerstag, 19. April, bei einer öffentlichen Informationsveranstaltung vorgestellt. Beginn ist um 19 Uhr in der Aula des Leibniz-Gymnasiums, Schleiermacherstraße 23. Auch Fragen und Anregungen der Bürger sollen dort diskutiert werden. tf

3 Bilder

Auf zum Fahrradfestival: VELOBerlin 2018 auf dem Tempelhofer Feld 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 09.04.2018 | 914 mal gelesen

Berlin: Tempelhofer Feld | Die VELOBerlin 2018 am 14. und 15. April auf dem Flughafen Tempelhof verspricht zu einem Fahrradfestival der Superlative zu werden mit 300 Ausstellern und Marken sowie einem umfangreichen Programm aus Testival und Side-Events. Mit dem Umzug des Fahrradfestivals an den Flughafen Tempelhof hatten die Veranstaltert auch eine Überarbeitung des Konzepts angekündigt. Die Ausweitung des Festivals auf mehr urbane und sportliche...

3 Bilder

Schick machen für die U3: Hochbahn ist erneut unterbrochen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 07.04.2018 | 186 mal gelesen

Berlin: Hochbahn | Die gute Nachricht: Ab 7. Mai fährt auch die U-Bahnlinie 3 bis zur Warschauer Straße (wir berichteten). Die schlechte: Davor gibt es Bauarbeiten. Deshalb ist vom 10. April bis 6. Mai der bisher noch alleinige Streckenabschnitt der U1 zwischen Halleschem Tor und Schlesischem Tor erneut unterbrochen. Es gibt Busersatzverkehr. Zwischen Schlesischem Tor und Warschauer Straße pendelt ein Zug im 7,5-Minuten-Takt. Die...

8 Bilder

Wie der "Anhalter" einmal aussah

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 05.04.2018 | 1193 mal gelesen

Berlin: Anhalter Bahnhof | Franz Forck scheint zwei Hobbys gehabt zu haben. Fotografieren und Bahnhöfe. Beide hat er miteinander verbunden. Und deshalb ist das Deutsche Technikmuseum vor Kurzem zu historischen Aufnahmen vom Anhalter Bahnhof gekommen. Sie interessierten das Haus an der Trebbiner Straße schon deshalb, weil sich sein Standort auf dem ehemaligen Gelände der einst größten Berliner Eisenbahnstation befindet. Auch manche Relikte des...

Umstrittener Grünpfeil: Neue Abbiegeregeln für Radfahrer in der Diskussion

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 03.04.2018 | 369 mal gelesen

Der Grünpfeil wird 40. Ob er Vorteile bringt, ist aber von jeher umstritten. Nun wird diskutiert, ob er nur noch für Radfahrer gelten soll. Über eine grüne Welle freut sich wohl jeder Auto- oder Fahrradfahrer. Einfach weiterfahren ohne ständiges Stop-and-Go. Den Verkehrsfluss verbessern soll auch der Grünpfeil. Dort, wo er neben einer Ampel angebracht ist, darf man rechts abbiegen, auch wenn diese auf Rot steht....

Leere Parkhäuser sind egal

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 25.03.2018 | 53 mal gelesen

Kreuzberg. Die drei an einen privaten Betreiber vergebenen Parkhäuser an der Rosa-Parks-, der Lenau- und der Charlotte-Salomon-Grundschule, erfreuen sich anscheinend keiner besonders großen Nachfrage. Schulstadtrat Andy Hehmke (SPD) schätzt die Auslastung auf etwa 50 Prozent. Was allerdings jetzt nicht mehr das Problem des Bezirks sei. Früher hätten die Gebäude ebenfalls leer gestanden, beziehungsweise befanden sich dort...

5 Bilder

Erstes Probesitzen: Aufschlag für Begegnungszone Bergmannstraße

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 20.03.2018 | 157 mal gelesen

Berlin: Bergmannstraße | Die beiden sogenannten Parklets befinden sich an den gegenüberliegenden Hausnummern 11 und 99. Sie nehmen jeweils den Raum von etwa drei bisherigen Parkplätzen ein. Mit diesen jeweils 50 000 Euro teuren Stadtmöbeln begann am 15. März der Probelauf für die Testphase zur Begegnungszone Bergmannstraße. Sie bestehen jeweils aus langgestreckten Sitzbänken mit Platz für rund Dutzend Personen. Ebenfalls vorhanden sind kleine...

1 Bild

„Sei doch mal flexibel“: U7 ist für drei Wochen unterbrochen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 16.03.2018 | 542 mal gelesen

Die Mitteilung kam, wie fast immer bei der BVG, mit einem Vorlauf von nur wenigen Tagen. Und wie inzwischen ebenfalls regelmäßig, versuchten die Verkehrsbetriebe wieder besonders witzig zu sein. Unter dem Titel "Sei doch mal etwas flexibel" kündigten sie vom 19. März bis 8. April eine Unterbrechung der U-Bahnlinie 7 zwischen Möckernbrücke und Hermannplatz an. Als Grund wurde der Einbau von neuen Weichenkreuzen angegeben....

Kontrollen vor Schulen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 15.03.2018 | 22 mal gelesen

Friedrichshain. Das Ordnungsamt hat in den vergangenen Wochen zusammen mit der Polizei weitere Verkehrskontrollen an Grundschulen durchgeführt. Sie fanden vor der Zille-, der Hausburg- und der Kreativgrundschule in Friedrichshain sowie an der Jens-Nydahl-Grundschule in Kreuzberg statt. Dabei wurden rund 250 Ordnungswidrigkeiten festgestellt. Nach einem entsprechenden BVV-Beschluss ist die Schulwegsicherung in diesem Jahr ein...

Nur noch mit Helm: Berlin will per Gesetz eine Tragepflicht für Kinder erreichen 4

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 13.03.2018 | 448 mal gelesen

Berlin soll für Radfahrer sicherer werden. Eine Helmpflicht könnte helfen.  Wenn ich aufs Rad steige, dann nur mit Helm. Dazu gebracht hat mich die eigene Erfahrung: Ein Unfall mitten auf der Yorkstraße. Mit Schwung den hohen Bordstein hinunter in den fließenden Verkehr. Dann brach die Vordergabel und ich stürzte. Nur ein Ellenbogen, dessen Knochen dann einen ordentlichen Riss hatte, schützte meinen Kopf. Seitdem ist...

Erster Schritt zur Begegnungszone an der Bergmannstraße

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 13.03.2018 | 147 mal gelesen

Berlin: Bergmannstraße 11 | In Vorbereitung auf die Testphase für die Begegnungszone Bergmannstraße beginnt am Donnerstag, 15. März, ein Probelauf. Im Bereich der Hausnummern 11 und 99 werden zwei Parkletts aufgestellt. Sie sind in ihrer Funktion, allerdings nicht in ihrer Gestaltung, vergleichbar mit den sogenannten Bewegungsmodulen, die voraussichtlich ab Ende des Jahres versuchsweise installiert werden sollen. Bei beiden handelt es sich um mobile...

1 Bild

U3 fährt ab 7. Mai bis Warschauer Straße

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 09.03.2018 | 162 mal gelesen

Ein Weiterführen der U-Bahnlinie 3 vom Nollendorfplatz bis zur Warschauer Straße ist bereits seit einigen Monaten in der Diskussion (wir berichteten). Jetzt ist das Vorhaben offiziell. Voraussichtlich ab dem 7. Mai werde es diese Streckenverlängerung geben, teilte die BVG mit. Konkret sollen die Züge tagsüber von Montag bis Freitag im Fünf-Minuten-Takt zwischen Krumme Lanke und Warschauer Straße verkehren. Früh am Morgen,...

ADAC checkt Fahrzeuge

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 07.03.2018 | 8 mal gelesen

Berlin: HELLWEG Die Profi-Baumärkte | Kreuzberg. Das Prüf- und Servicemobil des ADAC kommt am 16., 19. und 20. März zum Hellweg-Parkplatz an der Yorckstrße 38-39. Jeweils von 10 bis 13 und 14 bis 18 Uhr werden dort Scheinwerfer, Batterie- und Ladesystem oder der Forstschutz kontrolliert. Der Lichttest ist für alle, die anderen Leistungen für Mitglieder des Autoclubs kostenlos. Auch weitere Untersuchungen können nachgefragt werden. Zusätzlich verfügt das Mobil...

Ohne Ticket durch Berlin: Bundesregierung hält kostenlosen Nahverkehr für denkbar 4

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 06.03.2018 | 498 mal gelesen

Nie wieder einen Fahrschein kaufen? Unvorstellbar? Wer weiß. Immerhin denkt die amtierende Bundesregierung über einen kostenlosen öffentlichen Nahverkehr nach. Die Idee ist super: Einfach einsteigen und mitfahren, so oft und so lange man will. Keine Diskussionen mehr über Preiserhöhungen oder neue Tarifzonen. Wenn keiner mehr für Bus, U-Bahn, S-Bahn oder Tram bezahlen muss, dann werden die Fahrgastzahlen steigen....

2 Bilder

Mahnwache für getötete Fußgängerin in Kreuzberg

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 26.02.2018 | 87 mal gelesen

Berlin: Kottbusser Tor | Am 20. Februar versammelten sich rund 50 Menschen zu einer Mahnwache am Kottbusser Tor. Dort war einen Tag zuvor eine 63 Jahre alte Fußgängerin von einem Sattelzug überfahren und getötet worden. Bei der Mahnwache, zu der der Verein Changing Cities aufgerufen hatte, ging es um das Gedenken an ein weiteres Opfer im Straßenverkehr. Gleichzeitig aber auch um Forderungen, wie solche Unfälle in Zukunft vermieden werden...

Kontrolle vor Schulen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 18.02.2018 | 52 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Das Ordnungsamt hat seit Jahresbeginn zusammen mit der Polizei verstärkt vor der Spartacus-, der Charlotte-Salomon- und der Bürgermeister-Herz-Grundschule kontrolliert. Dabei wurden rund 200 Verkehrsordnungswidrigkeiten festgestellt und 18 Fahrzeuge umgesetzt. Auch in den kommenden Wochen und Monaten werde es weitere solcher Aktionen zum Schutz von Schülerinnen und Schülern geben, wurde bereits...

Kreuz und quer geparkt: Wenn Leihfahrräder auf Gehwegen zu Stolperfallen werden

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 13.02.2018 | 299 mal gelesen

Mehr als 15.000 Leihfahrräder werden 2018 voraussichtlich durch Berlin fahren. Allerdings: Wenn sie nicht fahren, stehen sie irgendwo rum. Und da beginnt das Problem. Ich finde Leihräder in Berlin super. Zum Beispiel, wenn ich ganz schnell von A nach B will. Dort angekommen, muss ich entscheiden, wo ich das Rad abstelle. Angenommen, der Fußweg ist schmal, kein Baum, keine Laterne. Da ich verabredet bin, habe ich auch...

Senioren im Straßenverkehr

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 11.02.2018 | 14 mal gelesen

Berlin: Begegnungsstätte Mehring-Kiez | Kreuzberg. Wie bewegen sich ältere Menschen im Straßenverkehr? Ein Projekt der Technischen Universität Berlin möchte das herausbekommen. Informationen dazu gibt es am Mittwoch, 21. Februar, in der Begegnungsstätte Mehring-Kiez in der Friedrichstraße 1. Beginn ist um 13 Uhr. Anmeldung unter 22 50 501 40, E-Mail: ba-friedrichstraße1@gmx.de. tf

1 Bild

Teure Parkplätze: Kritik an privater Vergabe

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 08.02.2018 | 127 mal gelesen

Drei Parkhäuser und ein Parkplatz im Fachvermögen des Schul- und Sportamtes werden inzwischen von einer privaten Firma, der Parker Louis GbR aus Dresden, betrieben. Mit der Vergabe haben manche Bezirksverordneten ein Problem. Gleiches gilt für Nutzer wie Heike Kulibaba, die bei der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) im Januar mit einer Einwohneranfrage zu diesem Thema vorstellig wurde. Sie ist Mieterin einer Stellfläche...

1 Bild

Action und Infos rund ums Bike: Motorradmesse am Gleisdreieck

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 05.02.2018 | 492 mal gelesen

Berlin: Station Berlin | Am 9. Februar ist es wieder so weit: Die Berliner Motorrad Tage (BMT) laden zu viel Information, Action und Entertainment rund ums Bike. „Auch in diesem Jahr wird Vielfalt auf den Berliner Motorrad Tagen großgeschrieben. Wir haben alle großen Aussteller dabei, alle Motorradklassen – vom Einsteigerbike über Cruiser, Racer und Enduros bis zum exklusiven Custom-Bike“, verrät Eckhard „Ecki“ Stürck, Projektleiter der Berliner...

1 Bild

Vorfahrt für Pedaltreter: Friedrichshain-Kreuzberg beschließt Radverkehrsplan

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 03.02.2018 | 206 mal gelesen

Fahrrad fahren ist die von der Bezirkspolitik favorisierte Art der Fortbewegung. Deshalb soll in den kommenden Jahren viel Geld in den Ausbau und die Instandsetzung des Wegenetzes fließen. 49 Projekte listet der Radverkehrsplan für Friedrichshain-Kreuzberg auf, den das Bezirksamt beschlossen hat. Darunter befinden sich große Umbauvorhaben ebenso wie das Ausbessern und Erweitern vorhandener Verbindungen. Außerdem spielen...