Kreuzberg: Wirtschaft

2 Bilder

Cinéma Klassenkampf #5: "Amazon macht uns krank"

labournet.tv
labournet.tv | Kreuzberg | vor 2 Tagen | 10 mal gelesen

Berlin: Regenbogenkino | Ein Abend mit aktuellen Videos und Gästen. Amazon-Arbeiter_innen aus Polen und Deutschland erklären, was es bedeutet, für Amazon zu arbeiten. Sie geben außerdem einen Einblick in ihre laufenden Auseinandersetzungen an ihren Standorten.

1 Bild

Design „made in Germany“: Neue Koinor-Produktlinie rundet das porta-Sortiment ab

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | vor 3 Tagen

Potsdam: porta | Kennen Sie Koinor? Falls nicht, wird es höchste Zeit, der Abteilung Polster von porta in Potsdam-Drewitz einen Besuch abzustatten. Deren Leiter Stefan Schult kennt die Vorzüge von Koinor-Produkten und empfiehlt einen Blick auf die neuen Modelle im Sortiment: „Die vielfach ausgezeichnete Firma Koinor steht seit 60 Jahren für Qualität und Design made in Germany. Genau das spiegelt sich auch in den Epos-3-Modellen wider, die auf...

Wildeküche

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Kreuzberg | am 17.07.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Die Wildeküche | Wildeküche, Spreewaldplatz 5, 10999 Berlin, Di-So 11-23 Uhr, wildekueche.comDas neue Restaurant am Görlitzer Park bietet vegane und vegetarische Küche. Die Gründerinnen Nelja Stump, Inga Königstadt und Patricia Weil servieren rein pflanzliche Speisen "mit Gourmet-Charakter". Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Berlin Beer Week vom 21. bis 30. Juli 2017

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 17.07.2017 | 41 mal gelesen

Berlin: Beerbaboon.berlin | Berlin. Craft Beer ist aus der Gerstensaftgemeinde kaum noch wegzudenken. Wer sich bislang noch nicht so ganz an dieses neuartige Bier herangetraut hat, kann das auf der Berlin Beer Week vom 21. bis 30. Juli nachholen. Im Rahmen der Berlin Beer Week finden an vielen Orten in der ganzen Stadt Events statt, die von Wissen über Verkostungen bis zu Gesprächen mit den Brauern reichen. Das Programm findet sich unter...

1 Bild

Gemischtes Doppel statt Ping Pong: Debatte zur Lärmschutzoffensive in der BVV 1

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 16.07.2017 | 76 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Der Antrag der Linken nach einer möglichst schnellen Allgemeinverfügung für mehrere Feiermeilen wurde bei der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) am 12. Juli in die zuständigen Ausschüsse verwiesen.Davor war das Thema Anlass für eine längere Debatte. Sie lässt sich in etwa so zusammenfassen: Nahezu durchgehend waren sich alle einig, dass gegen das Lärmproblem und andere unerwünschte Nebenwirkungen...

2 Bilder

Die Grüne Lunge erobert Berlin

INVENTORUM - Sei sozial kauf lokal
INVENTORUM - Sei sozial kauf lokal | Mitte | am 12.07.2017

Dass die E-Zigarette kein Nischenprodukt mehr ist, wird schnell klar, wenn man sich in Berlin einmal umschaut. An vielen Ecken sieht man Menschen mit E-Zigaretten, die den wohlriechenden Dampf inhalieren. Die Grüne Lunge informiert, berät und verkauft an sämtlichen Standorten. Mittlerweile findet man die Filialen über ganz Berlin verteilt. Was darf es heute sein? Erdbeere, Karamell oder Gummibär? Die E-Zigarette erobert...

1 Bild

Offensive gegen Lärm: Linke verlangen Durchgreifen in Feierkiezen 3

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 07.07.2017 | 728 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Das nächtliche Treiben in vielen Quartieren ist schon lange ein Ärgernis für betroffene Anwohner. Aktuell unternimmt die Linkspartei einen weitgehenden Vorstoß gegen den Lärmstress. Sie fordert das Bezirksamt auf, im Rahmen eines Modellversuchs schnellstmöglich eine Allgemeinverfügung zu erlassen, die den Betrieb der Außengastronomie in mehreren Gebieten einschränkt. Darüber beraten wird in der...

1 Bild

Ministerin im BildungsWerk

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 06.07.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Bildungswerk in Kreuzberg | Kreuzberg. Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) besuchte am 4. Juli das BildungsWerk in Kreuzberg. Dabei informierte sie sich besonders über die Angebote und Hilfen für Migranten und Geflüchtete. Sie werden durch das Förderprogramm "Passgenaue Besetzung" ihres Ministeriums unterstützt. Gleichzeitig appellierte Brigitte Zypries, hier zusammen mit Nihat Sorgec, Geschäftsführer des Bildungswerks, an Unternehmer,...

Excel in der Praxis

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 06.07.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: CMK Design | Friedrichshain-Kreuzberg. Wie mit Excel das interne Rechnungswesen optimiert werden kann, ist am Mittwoch, 12. Juli, das Thema eines Seminars des Friedrichshain-Kreuzberger Unternehmervereins. Es findet von 17.30 bis 20.30 Uhr bei CMK-Design, Rotherstraße 21, statt. Teilnahmegebühr: 59 Euro für Vereinsmitglieder, 89 Euro für Gäste. Anmeldung bis 10. Juli unter  42 01 07 05, E-Mail: vorstand@fk-unternehmerverein.de. tf

21 Bilder

Im Dialog mit der Ernährungswirtschaft: Fragen Sie die Experten

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Weißensee | am 05.07.2017 | 125 mal gelesen

Berlin. Vom 5. bis zum 7. Juli stellt sich die Ernährungswirtschaft der Hauptstadtregion auf dem Washingtonplatz mit Institutionen und Projekten dem gesellschaftlichen Dialog. Rund um den Tag der Ernährungswirtschaft Brandenburg am 6. Juli 2017 dreht sich für drei Tage auf dem Vorplatz des Hauptbahnhofs alles um die Ernährungswirtschaft der Hauptstadtregion. Vorträge im "Dialog-Zelt" Auf Initiative des Clusters...

21 Bilder

5. bis 7. Juli auf dem Washingtonplatz: Dialogtage tischen interessante Themen auf

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Hansaviertel | am 05.07.2017 | 89 mal gelesen

Berlin: Washingtonplatz | Vom 5. bis 7. Juli wird aufgetischt. Spannende Themen rund um die Ernährungswirtschaft der Hauptstadtregion sollen interessierten Besuchern auf dem Vorplatz des Berliner Hauptbahnhofs Appetit auf eine innovative Branche machen. Transparenz und Glaubwürdigkeit: für die Akteure der Ernährungsbranche in der Region ist dies eine Herzenangelegenheit. Auf Initiative des Clusters Ernährungswirtschaft werden daher an allen drei Tagen...

Weniger Personalkosten

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 05.07.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Café 100 Wasser | Friedrichshain-Kreuzberg. Wie lassen sich Personalkosten senken, ohne dass dadurch die Motivation der Mitarbeiter abnimmt? Darum geht es unter anderem bei einer Frühstücksveranstaltung des Friedrichshain-Kreuzberger Unternehmervereins. Sie findet am Donnerstag, 13. Juli, von 8.30 bis 10 Uhr im Café 100 Wasser, Simon-Dach-Straße 39, statt. Für Mitglieder ist der Besuch kostenlos, Gäste bezahlen 20 Euro plus Mehrwertsteuer....

2 Bilder

Berliner Kinderläden auf dem Vormarsch!

INVENTORUM - Sei sozial kauf lokal
INVENTORUM - Sei sozial kauf lokal | Mitte | am 04.07.2017

Der eigenen Persönlichkeit Ausdruck verleihen – dafür ist Berlin die richtige Stadt. Nicht nur Erwachsene erfinden sich in Berlin neu – auch die Kleinsten können sich hier individuell einkleiden! Für den Nachwuchs finden sich zahlreiche Möglichkeiten, sich in Punkto Kinderbekleidung schick zu machen. Was Berlin in Sachen hippe Kinderkleidung zu bieten hat, erfahren Sie in diesem Artikel. Wer in Berlin mit der Familie shoppen...

Der Regierende zeichnet aus

Christian Sell
Christian Sell | Mahlsdorf | am 04.07.2017 | 26 mal gelesen

Berlin. Der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) zeichnet auch in diesem Jahr wieder Berliner Unternehmen für ihr bürgerschaftliches Engagement aus. Dazu hatte der Berliner Senat im zurückliegenden Jahr den CSR-Preis „Engagiert in Berlin“ ins Leben gerufen und erstmals verliehen. Die Würdigung soll ein deutliches Zeichen des Bekenntnisses Berlins zu den Leistungen gesellschaftlich engagierter Berliner Unternehmen...

Beliebte kleine Münzen: Viele Deutsche wollen Ein- und Zwei-Cent-Geldstücke behalten 3

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 04.07.2017 | 150 mal gelesen

Berlin. Italien schafft zum 1. Januar 2018 die Ein- und Zwei-Cent-Münzen ab. In Deutschland ist dies allerdings kein Thema. Die Befürchtung: steigende Preise.1,99 Euro oder 2,98 Euro – solche Preise würde es nicht mehr geben, wenn die Ein- und Zwei-Cent-Münzen aus unseren Geldbörsen und den Ladenkassen verschwinden. Bei einer Umstellung müsste auf- oder abgerundet werden. Genau dies könnte die Preise ansteigen lassen, sind...

1 Bild

REWE Regional: Frische und Qualität aus der Region

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 02.07.2017

Berlin. REWE Regional bietet Ihnen Frische und Qualität von Erzeugern und Herstellern aus Ihrer Region. Freuen Sie sich auf Produkte, wie es sie nur bei Ihnen gibt – gerade frisch geerntet. Mit REWE Regional treffen Sie deshalb immer eine gute Wahl – und tun dabei noch etwas Gutes für Ihre Region. Ganz einfach so beim Einkaufen.Das REWE Regional Sortiment können Sie immer wieder neu entdecken – denn da sich im Sortiment...

Cuccuma Campus CIEE

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Kreuzberg | am 27.06.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Cuccuma Campus CIEE | Cuccuma Campus CIEE, Gneisenaustraße 27, 10961 BerlinDer Ableger des Cuccuma-Café aus der Zossener Straße bietet Frühstück, Bagels, Kuchen, Kaffee sowie andere Getränke an. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

1 Bild

Eine Branche mit Perspektive: Treffen Sie Unternehmer aus der Region

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Moabit | am 26.06.2017 | 96 mal gelesen

Berlin: Washingtonplatz | Moabit. Wie sieht der Berufsalltag in der Lebensmittelbranche aus? Wer produziert meine regionalen Lebensmittel? Welche Potentiale bietet die Wissenschaft in Brandenburg? Fragen die während der Dialogtage vom 5. bis 7. Juli mit Akteuren der Ernährungswirtschaft und interessierten Besuchern auf dem Washingtonplatz diskutiert werden sollen. Rund 13.130 Menschen arbeiten derzeit im Land Brandenburg in der Ernährungsbranche....

2 Bilder

"Wir wollen bleiben!": Betriebe auf dem Dragonerareal verlangen Bestand

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 25.06.2017 | 101 mal gelesen

Berlin: Dragonerareal | Kreuzberg. Die Rückübertragung ist noch nicht vollständig in trockenen Tüchern. Und bis der erste Spatenstich erfolgt, wird es wahrscheinlich noch einige Jahre dauern.Trotzdem erregt das Dragonerareal schon jetzt die Phantasie und weckt Begehrlichkeiten.Was nicht verwunderlich ist, bei einem fast fünf Hektar großen Filetgrundstück mitten in der Innenstadt. Deshalb sind schon jetzt viele Initiativen eifrig dabei, bestehende...

Schulen stylen Stromkästen

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 21.06.2017 | 28 mal gelesen

Berlin. Für das Schulprojekt „Stromkastenstyling“ der Stromnetz Berlin GmbH können sich Schulklassen nun wieder bewerben. Bis 23. Juli 2017 haben Interessierte Zeit, sich per Mail unter stromkastenstyling@strommetz-berlin.de zu bewerben. Die teilnehmenden Schulen werden spätestens bis Ende des Jahres benachrichtigt. Künstlerisch tätig werden die Schüler dann von April bis Oktober 2018. Die Aktion richtet sich an Schüler ab...

1 Bild

5. bis 7. Juli: Infos zu Berufschancen in der Ernährungsindustrie

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Hansaviertel | am 19.06.2017 | 69 mal gelesen

Berlin: Washingtonplatz | Berufe mit Geschmack – gerade die Region Berlin-Brandenburg erweist sich als Schlaraffenland: Süßwaren, Kaffee, Erfrischungsgetränke, Fleisch, Backwaren... die Ernährungsindustrie macht auch in Sachen Ausbildung Appetit.Timm strahlt echte Begeisterung aus, wenn es von seinem zukünftigen Beruf berichtet. Timm ist 22 und wird Müller. Genau genommen wird er Verfahrenstechnologe in der Mühlen- und Futtermittelwirtschaft. Nach dem...

Stammtisch zu CarSharing

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 17.06.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Restaurant Matzbach | Friedrichshain-Kreuzberg. Die Firma cambio CarSharing ist am 22. Juni Gastgeber beim nächsten Stammtisch des Friedrichshain-Kreuzberger Unternehmervereins. Er findet ab 18.30 Uhr im Restaurant Matzbach, Marheinekeplatz 15, statt. Anmeldung unter  42 01 07 05, Fax: 42 01 07 06, E-Mail: vorstand@fk-unternehmerverein.de. tf

1 Bild

Mitraten und einen von 13 Einkaufsgutscheinen gewinnen 10

Hendrik Stein
Hendrik Stein | Kreuzberg | am 12.06.2017 | 7231 mal gelesen

Berlin: Berliner Woche/Spandauer Volksblatt | Berlin. Beim Gewinnspiel in Berliner Woche und Spandauer Volksblatt können Sie mit etwas Glück einen von 13 Einkaufsgutscheinen gewinnen, exklusiv zur Verfügung gestellt von Berliner Unternehmen. Upps, da sind doch einfach ein paar Buchstaben aus dem Lösungswort gefallen. Setzen Sie die fehlenden Vokale ein und fertig ist das Lösungswort. Teilnahmeschluss ist der 2. Juli 2017. Die Gewinner werden am 5. Juli in den...

Infos zur Weiterbildung

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 12.06.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: FrauenComputerZentrumBerlin | Kreuzberg. Am 3. Juli beginnt im FrauenComputerZentrumBerlin, Cuvrystraße 1, ein dreimonatiger Qualifizierungskurs zur Content- und Social-Media-Managerin. Er richtet sich an Frauen aus Kommunikations- und Kreativberufen, Hochschulabsolventinnen sowie Quereinsteigerinnen, die nach neuen beruflichen Möglichkeiten suchen. Zu den Inhalten und Zielen gibt es am 15. und 27. Juni Informationsveranstaltungen. Sie finden jeweils ab...

Was sind korrekte Klamotten?

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 12.06.2017 | 48 mal gelesen

Berlin: Friedrichshain-Kreuzberg Museum | Kreuzberg. Wie erkennt der Kunde, ob Textilien möglichst nachhaltig und fair hergestellt wurden? Das ist unter anderem Thema bei einer Podiumsdiskussion am Montag, 26. Juni, im Friedrichshain-Kreuzberg Museum, Adalbertstraße 95a. Dabei geht es auch um die Frage, was hinter verschiedenen Gütesiegeln steckt und ob sie halten, was sie versprechen. Die Veranstaltung wird von der Steuerungsgruppe "Friedrichshain-Kreuzberg wird...