Kreuzberg: Wirtschaft

Besuch der Opernwerkstatt

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 9 Stunden, 8 Minuten | 5 mal gelesen

Berlin: Werkstätten Stiftung Oper | Friedrichshain-Kreuzberg. Der Friedrichshain-Kreuzberger Unternehmerverein lädt für Mittwoch, 8. März, zu einer Führung durch die Werkstätten des Bühnenservice der Stiftung Oper, Am Wriezener Bahnhof 1, ein. Dort werden seit 2010 in jeder Spielzeit die Kostüme und Requisiten für rund 70 Neuproduktionen der Staatsoper, Komischen Oper und Deutschen Oper angefertigt. Der Besuch findet von 9 bis 10.30 Uhr statt. Er ist für...

Getsurance

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Kreuzberg | vor 9 Stunden, 8 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: Getsurance | Getsurance, Ohlauer Straße 43, 10999 Berlin, 31 19 9944, getsurance.deGetsurance hat im Februar eröffnet und sich als Ziel gesetzt, den Abschluss von Versicherungen komplett zu digitalisieren sowie eine eigene digital abschließbare Versicherung gegen den Verlust von Arbeitskraft zu entwickeln. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Neuer Besitzer für Bürohaus

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | vor 4 Tagen | 35 mal gelesen

Kreuzberg. Das Büro- und Geschäftshaus Charlottenstraße 13, Ecke Rudi-Dutschke-Straße 18, wurde vom bisherigen Eigentümer Barings Real Estate Advisers an die Real I.S. verkauft. In dem 1931 errichteten und 2001 erweiterten Gebäude befinden sich rund 10 000 Quadratmeter Nutzfläche, davon etwa 1100 Quadratmeter für Einzelhandel. Nach Angaben der alten und neuen Besitzer sind sie zu rund 95 Prozent vermietet. Auch nach dem...

Social Media-Managerin werden

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | vor 4 Tagen | 9 mal gelesen

Berlin: FrauenComputerZentrumBerlin | Kreuzberg. Das FrauenComputerZentrumBerlin, Cuvrystraße 1, informiert am Mittwoch, 1. März, über eine Weiterbildung zur Content- und Social Media Managerin. Beginn ist um 11 Uhr. Der Kurs startet am 6. März und dauert drei Monate. Er wendet sich vor allem an Frauen aus den Berufsbereichen Kommunikation, Kunst und Kultur sowie Quereinsteigerinnen. Weitere Angaben finden sich unter www.fczb.de.tf

1 Bild

In eigener Sache: porta bietet eine Ausbildung nach Maß

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | vor 4 Tagen

Potsdam: porta | Dass das Möbelhaus porta in Potsdam-Drewitz gleich reihenweise mit kompetenten Einrichtungsexperten rund ums Eigenheim aufwarten kann, kommt nicht von ungefähr. Denn das Unternehmen bietet eine qualitativ exzellente Ausbildung nach Maß. „Unser Nachwuchs ist unsere Zukunft“, lautet folgerichtig das Credo von Christian Sengstock. Der Teamleiter im Bereich Heimtextilien hat selbst eine fundierte Ausbildung inklusive...

1 Bild

Berufsunfähigkeitsversicherung online abschließen

Getsurance
Getsurance | Kreuzberg | vor 5 Tagen

Jeder vierte Arbeitnehmer wird im Laufe seines Lebens berufsunfähig. Mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) kann man sich gegen den Verlust der eigenen Arbeitskraft absichern. Viele Arbeitnehmer können sich jedoch aufgrund ihres Berufes oder wegen Vorerkrankungen nicht oder nur zu sehr hohen Beiträgen versichern. Zurzeit haben deshalb in Deutschland rund 22 Millionen Arbeitnehmer keinen Versicherungsschutz gegen...

Über 320 000 Weihnachtsbäume: Nach dem Schreddern liefern sie Energie

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 16.02.2017 | 51 mal gelesen

Berlin. Die Berliner Stadtreinigung hat in diesem Jahr rund 320 000 Weihnachtsbäume vom Straßenrand entfernt, mit einem Gesamtgewicht von 2000 Tonnen.Das sind nur die Bäume, die bei der offiziellen Sammlung zwischen dem 7. und 20. Januar mitgenommen wurden. Bei der Nachsammlung im Rahmen der BSR-Aktion „Weihnachtsbaumentdecker“ wurden bis Ende Januar weitere 2717 Bäume gemeldet und abtransportiert. Die Bäume wurden...

Berliner Mehrwegbecher: Politiker wollen den Coffee-to-go-Müll abschaffen

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 14.02.2017 | 119 mal gelesen

Berlin. Massenweise Kaffee in plastikbeschichteten Bechern verursacht jede Menge Müll. Berliner Abgeordnete haben nun einen Antrag für ein Mehrwegsystem gestellt.Die Deutsche Umwelthilfe schätzt die bundesweite Zahl an Coffee-to-go-Bechern, die jedes Jahr verkauft und weggeworfen werden, auf fast drei Milliarden. In Berlin seien es täglich etwa 460.000, so entstehen jedes Jahr rund 2400 Tonnen Verpackungsmüll. Berliner...

3 Bilder

"Das Filou muss bleiben": Der Kiez kämpft für seine Bäckerei

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 13.02.2017 | 74 mal gelesen

Berlin: Bäckerei Filou | Kreuzberg. Die Demonstration begann um fünf vor zwölf. Die Uhrzeit sollte die Situation verdeutlichen, in der sich die Bäckerei und das Café Filou an der Reichenberger Straße befinden.Dem Laden an der Ecke Glogauer Straße wurde zum 31. Juli gekündigt. Für die Eigentümer des Gebäudes passt er anscheinend nicht mehr ins Konzept. Was viele Bewohner im Kiez ganz anders sehen. Seit bekannt ist, dass das Filou verschwinden soll,...

Tsukushiya Japanese Deli

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Kreuzberg | am 13.02.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Tsukushiya-Japanese Deli | Tsukushiya Japanese Deli, Dresdener Straße 16, 10999 Berlin, Mo-Sa 8-20 UhrDas Restaurant feierte am 11. Februar Neueröffnung und bietet eine authentische japanische Küche. Zum Frühstück gibt es Sandwiches und Gebäck, zum Mittagessen die Bento-Lunchbox und nachmittags Matcha-Kuchen. Mo-Fr 12 bis 15 Uhr Bento-Lieferservice. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren:...

Stammtisch im Museum

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 08.02.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Game Science Center | Friedrichshain-Kreuzberg. Der nächste Stammtisch des Friedrichshain-Kreuzberger Unternehmervereins findet am Donnerstag, 16. Februar, im Game Science Center, Besselstraße 14, statt. Los geht es um 18.30 Uhr mit einem Rundgang durch das Museum und seine Ausstellung über innovative Technologien und Spielideen für Gegenwart und Zukunft. Anmeldung unter  42 01 07 05, per Fax an 4201 07 06 oder E-Mail an...

Gaststätte am Ufer

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Kreuzberg | am 08.02.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Gaststätte am Ufer | Gaststätte am Ufer, Paul-Lincke-Ufer 23, 10999 Berlin, täglich 11.30-1 Uhr, 61 62 52 10, www.gaststätteamufer.deDas neue Restaurant bietet "urbane, deutsche Küche" mit mediterranen Einflüssen an. Im Frühjahr eröffnet die große Terrasse. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Motivation am Morgen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 07.02.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Café 100 Wasser | Friedrichshain-Kreuzberg. Wie lassen sich Mitarbeiter besser motivieren und was ist dabei besonders zu beachten? Darum geht es bei einer Veranstaltung des Friedrichshain-Kreuzberger Unternehmervereins am Donnerstag, 16. Februar. Sie findet zur Frühstückszeit zwischen 8.30 und 10 Uhr im Café 100 Wasser, Simon-Dach-Straße 39, statt. Anmeldung bitte bis 14. Februar unter 42 01 07 05, Fax: 42 01 07 06 oder E-Mail an...

Hier geht was! : Messe „Stuzubi – bald Student oder Azubi“

Manuela Frey
Manuela Frey | Moabit | am 02.02.2017 | 64 mal gelesen

Berlin: Mercure Hotel MOA Berlin | Moabit. „Was passt zu mir – eine Ausbildung, ein Studium?“, „Was steckt eigentlich hinter einem Dualen Studium?“, „Welche Chancen gibt’s im Ausland?“. Antworten auf diese und weitere Fragen gibt es auf der Karrieremesse „Stuzubi – bald Student oder Azubi“ am 11. Februar.In persönlichen Gesprächen kann man Fragen an Azubis, Studenten, Ausbilder und Personalverantwortliche richten. Internationale Konzerne sind auf der Stuzubi...

Richtig reden bei Krisen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 02.02.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Glasmanufaktur | Friedrichshain-Kreuzberg. Schwierige persönliche Situationen werden oft durch falsche Kommunikation noch verschärft. Wie sich das verhindern lässt, ist Thema eines Seminars des Friedrichshain-Kreuzberger Unternehmervereins am Donnerstag, 9. Februar. Es findet von 18 bis 21 Uhr in der Glasmanufaktur von Christine Mühlhan-Korner in der Rotherstraße 2 statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 59 Euro für Vereinsmitglieder, Gäste...

Interesse am Gastgewerbe? Infotour zu Hotels und Restaurants

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 31.01.2017 | 32 mal gelesen

Berlin. Das Gastgewerbe sucht Azubis sowie Mitarbeiter. Deshalb startet am Mittwoch, 15. Februar, um 10 Uhr die nächste Be HOGA-Tour. Die vierstündige Busfahrt durch Berlins Mitte bietet Besichtigungen in Hotels und Restaurants, Begegnungen und gemeinsame Aktionen mit den Menschen, die dort arbeiten, und viele Informationen zu den Tätigkeiten und Jobmöglichkeiten in Hotels und Restaurants.Mitfahren können alle, die zwischen...

Die Gewinner von MittendrIn

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 31.01.2017 | 28 mal gelesen

Berlin. Die Gewinner der Initiative „MittendrIn Berlin! Projekte in Berliner Zentren“ stehen fest. Es handelt sich um das Projekt „Boulevard Potsdamer – Eine Straße wird GRÜN“ der Interessengemeinschaft Potsdamer Straße, das Vorhaben „Gründerzeit 2.0“ des Bewerbungsteams „Aber hallo, Weißensee!“ sowie das Straßenfest „Boxenstopp Wilhelminenhofstraße“ einer Initiative aus Oberschöneweide. Die Gewinner erhalten jeweils 35.000...

Rossmann

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Kreuzberg | am 30.01.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Rossmann | Rossmann, Kottbusser Damm 4, 10967 Berlin, Mo-Sa 8-21 UhrAm 28. Januar eröffnete der Drogeriemarkt seine neue Filiale. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Der wahre Preis billiger Mode

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 28.01.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Moviemento-Kino | Kreuzberg. Im Rahmen der Fairtrade-Kampagne wird am Dienstag, 7. Februar, im Moviemento Kino, Kottbusser Damm 22, der Film "The True Cost – Auswüchse der globalen Bekleidungsindustrie" gezeigt. Es geht darin um Arbeitsbedingungen und ökologische Schäden durch die Billigproduktion in Entwicklungsländern. Beginn ist um 19.30 Uhr. Nach dem Film gibt es eine Diskussion bei der Alternativen zur sogenannten Fast Fashion vorgestellt...

Wo liegen noch Tannenbäume? 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 26.01.2017 | 43 mal gelesen

Berlin. Die BSR hat ihre reguläre Weihnachtsbaumabfuhr planmäßig beendet. Für Nachzügler-Bäume, die erst jetzt an den Straßenrand gelegt werden, ist wieder ein Weihnachtsbaum-Entdecker-Service eingerichtet worden. Im Rahmen dieses Services können Weihnachtsbaum-Fundorte über das Online-Formular www.BSR.de/Weihnachtsbaumentdecker oder unter  75 92 66 70 direkt an die BSR gemeldet werden. Das Service-Center ist montags bis...

1 Bild

Flauschiges zu Kuschelpreisen: Bei porta hat der Winterschlussverkauf begonnen

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | am 25.01.2017

Potsdam: porta | Qualitätsprodukte aus den Fachsortimenten so günstig wie selten, das bietet zur Zeit porta in Potsdam–Drewitz. Denn hier hat der Winterschlussverkauf begonnen und seit Tagen purzeln die Preise. „In diesem Jahr lohnt ein Blick auf unsere Paradies-Weißware“, sagt Christian Sengstock, Teamleiter im Bereich Heimtextilien, und ergänzt: „Diese Produkte sind noch in großen Mengen erhältlich und bis zu 70 Prozent reduziert.“ Das gilt...

1 Bild

Brandenburg schmeckt: Freikarten für Grüne Woche gewinnen 10

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Charlottenburg | am 10.01.2017 | 3560 mal gelesen

Berlin: Messe am Funkturm | Berlin. Vom 20. bis 29. Januar lädt die Grüne Woche zur 82. Auflage in die Messehallen unter dem Funkturm ein. Seit einem Vierteljahrhundert gibt das Land Brandenburg in einer eigenen Halle einen Einblick in die regionale Ernährungswirtschaft.Dass die Hauptstadtregion nicht nur kulinarische Vielfalt zu bieten hat, sondern auch Außergewöhnliches hervorbringt, erfahren die Besucher in der Brandenburg-Halle 21a. Senfprodukte aus...

BSR holt Bäume ab

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 02.01.2017 | 7 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Am Montag, 9. Januar, sowie eine Woche später, am 16. Januar, sammelt die Berliner Stadtreinigung (BSR) in Friedrichshain-Kreuzberg die Weihnachtsbäume ein. Es wird gebeten, die Bäume an diesen Tagen bis spätestens 6 Uhr früh oder bereits am Abend zuvor an den Straßenrand zu legen. Natürlich müssen sie vollständig abgeschmückt sein. tf

BSR entsorgt die Tannenbäume

Manuela Frey
Manuela Frey | Friedrichshain | am 01.01.2017 | 6 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Im Januar 2017 sammelt die Berliner Stadtreinigung (BSR) wieder ausgediente Weihnachtsbäume ein. In Friedrichshain-Kreuzberg erfolgt die Abholung am Montag, 9., und 16. Januar. Die abgeschmückten Bäume müssen bis spätestens 6 Uhr am Abholtag oder schon am Vorabend am Straßenrand abgelegt werden. Weitere Infos: www.bsr.de. my

Teures Geldabheben: Banken könnten in Zukunft neue Gebühren einführen 2

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 29.12.2016 | 189 mal gelesen

Berlin. Die Niedrigzinsen haben Folgen. Nach Ansicht von Experten wird das Geldabheben am Bankautomat künftig nicht mehr kostenlos sein. Wenn man Bargeld benötigt und kein Automat der eigenen Hausbank in der Nähe ist, zahlt man ordentlich drauf. Das Geldabheben an Automaten fremder Banken – ob Sparkasse, Volksbank oder Privatbank – kostet Gebühren. Das ist ärgerlich, doch Gebühren könnten in Zukunft Standard auch bei der...