Auf dem Weg ins Eigenheim: Messe „Häuserwelten & Energie“ steht an

Berlin: Postbahnhof am Ostbahnhof |

Friedrichshain. Auf der Hausbaumesse „Häuserwelten & Energie“ präsentieren sich am 23. und 24. April rund 130 Hausbauunternehmen, Küchenexperten und Energiedienstleister.

Fertighaushersteller, Holzhausspezialisten und Massivhausexperten präsentieren ihre aktuellen Hausentwürfe und beantworten die Fragen der Besucher – unter anderem nach Grundrissen, Ausstattung, Preis und Bauzeit. Vor Ort werden auch Baufinanzierungsanbieter vertreten sein, um Interessenten individuelle Finanzierungskonzepte zu unterbreiten und über Förderkredite und Zuschüsse zu informieren.

Auf der Immobilienmesse treffen die Besucher zudem auf Experten in Sachen Energie- und Wärmeversorgung, Küchenplanung und Haustechnik sowie zahlreiche Dienstleister rund ums Haus. Fachleute beantworten Fragen zum Verbraucherschutz rund um den Hausbau und erklären, worauf man bei der Grundstückssuche, der Vertragsgestaltung und dem Bauablauf achten sollte. my

Die Messe „Häuserwelten & Energie“ findet am 23. und 24. April, jeweils von 11 bis 18 Uhr im Postbahnhof am Ostbahnhof, Straße der Pariser Kommune 8, statt. Der Eintritt kostet zehn Euro. Infos unter www.messe-hausbau.de
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.