Das Toilettengeld kommt

Friedrichshain-Kreuzberg. Anders als derzeit bei den Senatsmitteln für die Schulreparaturen hat der Bezirk beim sogenannten Toilettengeld einen Rückzieher gemacht. Ursprünglich wollte er auch die eine Million Euro nicht annehmen, die der Senat für die Sanierung von Sanitäranlagen in Friedrichshain-Kreuzberger Schulen zur Verfügung stellte. Jetzt soll die Summe doch abgerufen werden. Mit ihr können zwei bis drei Schul-WC auf Vordermann gebracht werden.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.