Käufer für Hochhausfläche

Berlin: East Side Tower | Friedrichshain. Die OVG Real Estate hat gemeinsam mit der FREO Group ein 3700 Quadratmeter großes Grundstück unweit der Warschauer Straße auf dem Anschutz-Areal erworben. Der Kauf erfolgte direkt vom bisherigen Eigentümer, der Anschutz Entertainment Group. Auf der Fläche ist laut Bebauungsplan der Bau eines Hochhauses möglich. Genau das ist jetzt auch geplant. Entstehen soll ein 140 Meter hoher Büroturm, genannt "East Side Tower". Laut der Investoren handelt es sich dabei um ein "Leuchtturmprojekt für innovative Gebäude- und Nutzungstechnologien". Die Fertigstellung ist bis 2020 vorgesehen. OVG ist bereits der Bauherr für das Projekt M_Eins auf dem Anschutz-Gelände. FREO errichtet das Einkaufzentrum "East Side Mall", das bis 2018 westlich des "East Side Tower" gebaut wird. tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.