Kunst von Schülern

Berlin: Galerie im Turm | Friedrichshain. In der Galerie im Turm, Frankfurter Tor 1, werden vom 12. Februar bis 1. März Arbeiten des Grundkurses Kunst des aktuellen Abiturjahrgangs aus dem Heinrich-Hertz-Gymnasium gezeigt. Unter dem Motto "Laut und leise" haben die Schüler Werke geschaffen, die von der Malerei und Fotografie bis zu Trickfilmanimation und Videokunst reichen. Die Vernissage findet am 12. Februar um 19 Uhr statt. Geöffnet ist Dienstag bis Sonntag von 12 bis 19 Uhr. Am 20. Februar gibt es um 17 Uhr ein Galeriegespräch mit den Schülern.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.