Autoknacker geschnappt

Friedrichshain. Nach dem Einbruch in einen Kleinbus nahmen Polizisten den mutmaßlichen Täter am 11. Februar noch in dem Fahrzeug fest. Ein Passant hatte gegen 15 Uhr beobachtet, wie sich der Mann an dem geparkten Auto in der Neuen Bahnhofstraße zu schaffen machte und die Beamten alarmiert. Die fanden im Rucksack des Verdächtigen Werkzeug, das sich für Einbrüche eignete. Außerdem stellten sie bei ihm einen Alkoholwert von 2,0 Promille fest. tf
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.