Festnahme in Bayern

Friedrichshain. Der nach einer Messerattacke zunächst flüchtige Tatverdächtige konnte am 9. Juli im bayerischen Amberg festgenommen werden. Er hatte am 4. Juli in einer Wohnung am Weidenweg auf seine Ex-Freundin eingestochen und die 17-Jährige lebensgefährlich verletzt (wir berichteten). Der 22-Jährige konnte durch Zielfahnder des Landeskriminalamtes an seinem neuen Aufenthaltsort lokalisiert werden und wurde dort von Polizisten vor einem Wohnheim erkannt. Seit 6. Juli lag gegen ihn ein Haftbefehl wegen versuchten Mordes vor. tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.