Führerloses Auto verletzt Frau

Friedrichshain. Eine Frau wurde am 18. Februar durch ein führerloses Fahrzeug schwer verletzt. Das Auto hatte sich gegen 11.30 Uhr an der Kreuzung Frankfurter Allee und Samariterstraße selbstständig in Bewegung gesetzt und die 46-Jährige erfasst. Anscheinend war es dort nicht ordnungsgemäß abgestellt worden.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.