Radfahrerin schwer verletzt

Friedrichshain. Eine Fahrradfahrerin hat am 22. September gegen 1.20 Uhr an der Kreuzung Kopernikus- und Warschauer Straße anscheinend einen von rechts kommenden Taxifahrer übersehen. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem die Frau zunächst mit dem Kopf gegen die Frontscheibe stieß und anschließend auf die Fahrbahn geschleudert wurde. Sie musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. tf
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.