Radler fuhr gegen Polizeiauto

Friedrichshain. Ein betrunkener Fahrradfahrer ist am 26. Juni mit einem Einsatzwagen der Polizei kollidiert. Der Zweiradpilot fiel gegen 3.30 Uhr Beamten einer Hundertschaft auf der Straße An der Ostbahn wegen seiner unsicheren Fahrweise auf. Der Aufforderung anzuhalten kam er nicht nach, verlor dann aber die Kontrolle über sein Rad und stieß gegen das Polizeiauto. Die anschließende Alkoholmessung ergab einen Wert von über zwei Promille. tf
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.