Razzia an drei Drogenorten

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Polizei ist am 26. Mai zu einem Schwerpunkteinsatz an den drei Drogenumschlagplätzen Görlitzer Park, RAW-Gelände sowie der Hasenheide ausgerückt. Im Görli wurden zwischen 13 und 22 Uhr insgesamt 44 Personen überprüft. Es gab vier Festnahmen und zehn Platzverweise. Neben Drogen stellten die Beamten auch Messer, einen Schlagring und eine Schreckschusspistole sicher. Auf dem RAW-Areal und in der Hasenheide wurden jeweils drei Platzverweise ausgesprochen. An allen drei Orten gab es außerdem mehrere Anzeigen und Ermittlungsverfahren wegen des Besitzes von Drogen, beziehungsweise dem Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.