Überfall auf Discothek

Friedrichshain. Eine Gruppe von acht bis zwölf Personen, die mit Messern und Knüppeln bewaffnet waren, stürmte am 7. November gegen 3.45 Uhr eine Discothek in der Mühlenstraße. Nach Angaben von Zeugen waren sie dort auf der Suche nach einem geflüchteten Widersacher. Als sich Angestellte und Gäste gegen die Eindringliche zur Wehr setzten, schlugen die auf das Mobiliar ein und zerstörten Gläser. Zwei Besucher wurden durch Hiebe auf den Kopf leicht verletzt. Nach der Attacke flohen die Täter teils zu Fuß, teilweise in einem Auto. Den Wagen stellte eine Einsatzhundertschaft der Polizei kurz darauf. In ihm saßen sechs zwischen 24 und 40 Jahre alte Verdächtige, die vorübergehend festgenommen wurden. Außerdem beschlagnahmten die Beamten zwei Messer und einen Axtstiel. tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.