Zehn Meter lange Schmiererei

Friedrichshain. In der Nacht zum 10. Dezember beschmierten Unbekannte eine Hausfassade an der Liebigstraße. Eine Funkwagenbesatzung entdeckte gegen 4.20 Uhr den zehn Meter langen Schriftzug. Er deutet auf einen politischen Hintergrund hin. Deshalb ist das ein Fall für den Staatsschutz. tf
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.