Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

Friedrichshain. Ein Autofahrer ist am Sonntagabend, 11. September, trotz roter Ampel von der Richard-Sorge-Straße in die Landsberger Allee eingebogen. Dabei wurde er von einer Straßenbahn erfasst. Durch den Aufprall schleuderte der PKW auf den Gehweg. Der Autofahrer und ein Fahrgast in der Tram wurden mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.