Der Löwe als Jubiläumstier: Malwettbewerb zum Kinderkarneval startet

Kunst für den Kinderkarneval. Wie werden die Kids beim Malwettbewerb den Löwen ins Bild setzen? (Foto: KMA)

Kreuzberg. Der Kinderkarneval der Kulturen findet am Pfingstsonnabend, 14. Mai, zum 20. Mal statt. Zu der Veranstaltung gehört traditionell auch der Malwettbewerb im Vorfeld.

Er steht wie immer im Zeichen eines Tieres, dieses Mal dem Löwen. Und passend dazu heißt das Motto: "20 Jahre mit Gebrüll".

Bis 11. März sind Kinder bis zwölf Jahren dazu aufgerufen, Bilder, Collagen oder Skulpturen rund um den Savannenbewohner anzufertigen. Gleichzeitig soll darauf hingewiesen werden, dass er inzwischen zu den bedrohten Tierarten gehört.

Eine Jury wählt aus den Einsendungen drei bis fünf Siegerarbeiten aus, die auf dem offiziellen Kinderkarneval-Plakat abgedruckt werden. Außerdem gibt es Preise für die Besten und alle Wettbewerbsbeiträge werden in einer Ausstellung gezeigt.

Teilnehmer senden ihre Löwenmotive an die Kreuzberger Musikalische Aktion (KMA), Betreff: Löwe, Friedrichstraße 2, 10969 Berlin. Sie können dort auch abgegeben werden. tf

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage: www.kma-kinderkarneval.de.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.