Dschungelcamp 2018: Jenny, unsere Königin der Herzen!

Jenny Frankhauser hat vor allem wegen ihrer ehrlichen Art bei den Zuschauern gepunktet. Die 25-Jährige ist die Schwester von Daniela Katzenberger. In der Nacht zum Sonntag wurde die Pfälzerin bei "Ich bin ein Star - Holt' mich hier raus!" zur Königin gewählt. (Foto: MG RTL D / Stefan Menne)

BERLIN / KÖLN - Die Dschungelkönigin 2018 wurde Jenny Frankhauser. Schon lange wollte die 25-Jährige aus dem Schatten ihrer Schwester Daniela Katzenberger treten. Das ist ihr mit dem Sieg bei "Ich bin ein Star - Holt' mich hier raus" bei RTL gelungen.

Costa Cordalis hat noch mal versucht, medial Jenny zu kritisieren. Der Schwiegervater von Daniela Katzenberger nutzte den Clinch mit ihrer Schwester Frankhauser für einige unschöne Bemerkungen. "Jenny wäre ohne ihre Schwester gar nicht im Dschungelcamp", sagte der Schlagersänger T-Online vor wenigen Tagen. Doch Jenny Frankhauser war 16 Tage ganz sie selbst - ohne Zutun ihrer Schwester. Und genau dafür liebte sie ein Millionenpublikum.

Letzte Prüfung: Attacke im Acrylkasten

Trotz Angst zeigte Jenny bei ihrer letzten Dschungelprüfung gestern Abend, dass sie für ihr Team alles gibt. Die Pfälzerin bekam eine Schutzbrille und musste stehend eine John Travolta Tanzpose à la "Saturday Night Fever" in einem körpergroßen Acrylkasten einnehmen. Ihr linker Arm zeigte in dem durchsichtigen Gefäß nach oben, ihr rechter Arm nach unten. Beide Beine wiesen in unterschiedlichen Gefäßen jeweils nach rechts und links. Und natürlich steckte auch Jennys Kopf geschlossen im Acrylkasten. Jenny wurde von Spinnen, Skorpionen, Würmern, beißenden Ameisen und Riesen-Kakerlaken attackiert. Mutig holte sie ihre fünf Sterne.

Jenny hat die Krone zu Recht bekommen

Jenny setzte sich gegen Tina York (Platz 3) und Ex-DSDS Kandidat Danielle (Platz 2) durch. Nach der Verkündigung über ihren Sieg, ringte die hübsche Sängerin um Fassung und war auf dem Weg zum Baumhaus unter Tränen gerührt. Bei der Krönung bedankte sich Frankhauser zuerst bei den Fans und den Zuschauern, die sie gewählt haben. Die Katzenberger-Schwester ist vor allem eins: Die Dschungelkönigin der Herzen. Ihr sei es gegönnt. Jenny Frankhauser hat zu Recht die Krone geholt. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.