GNTM 2018: Klaudia aus Berlin bewarb sich drei Mal bei Heidi Klum!

Klaudia (21) kommt aus Berlin und hat es nach mehreren Bewerbungen in diesem Jahr endlich in die engere Auswahl bei "GNTM" geschafft. Die Wahl-Berlinerin ist ab dem 08. Februar auf ProSieben zu sehen. (Foto: © ProSieben/Martin Bauendahl)

BERLIN - Die 13. Staffel von "Germany's next Topmodel" steht in den Startlöchern. In der ProSieben-Show wird aus der Hauptstadt die hübsche Klaudia vertreten sein. Die 21-Jährige modelte bereits und will nun bei Heidi Klum durchstarten. 

Heute ist Klaudia ein offener, positiver und sympathisch verrückter Mensch. Das war nicht immer so. Die schöne Wahl-Berlinerin gesteht, dass sie früher noch sehr schüchtern war. An modeln vor der Kamera war da nicht zu denken. Trotzdem hatte sie ihren Traum, einmal auf dem Laufsteg zu laufen. "Ich möchte vermitteln, dass ich es von einer kleinen und unscheinbaren Person zu einer selbstbewussten und positiven Person geschafft habe", erzählt Klaudia.

Beim dritten Versuch klappte es endlich

Für dieses Ziel wagte die heute 21-Jährige nach ihrem Abitur einen Neuanfang. Ganz allein zog Klaudia mit 18 in die Hauptstadt. Mittlerweile modelt die junge Frau seit zwei Jahren und bewarb sich immer wieder bei Heidi Klums Show. Endlich hat es beim dritten Versuch in diesem Jahr bei GNTM geklappt. Klaudias Schüchternheit ist seit den Dreharbeiten mit Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky wie verflogen. "Ich liebe es, in der Öffentlichkeit zu stehen und Kontakt mit anderen Menschen zu haben." Klaudia hat ein Ziel vor Augen: "eine inspirierende Person für andere zu sein." Wir drücken unserem Berliner Model für die Show beide Daumen!

UPDATE 07.02.: Alles zur Auftaktshow HIER.

Die erste Folge von GNTM läuft am 8. Februar, um 20:15 Uhr, auf ProSieben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.