Helene Fischer: Konzert aus dem Kesselhaus endlich da!

Helene Fischer (33) brachte am vergangenen Freitag "Das Konzert aus dem Kesselhaus" für ihre Fans raus (Foto: Kristian Schuller, mit Genehmigung von Universal Music)

BERLIN / MÜNCHEN - Als im Mai Helene Fischer im Münchner Kesselhaus ein exklusives Club-Konzert gab, waren die Karten sofort vergriffen. Nun hat der 33-jährige Schlagerstar die Aufzeichnung des Events in voller Länge veröffentlicht. Es ist seit Freitag erhältlich.

Es war am 24. Mai dieses Jahres als Helene Fischer - kurz nach der Veröffentlichung des aktuellen Nr.1-Albums "Helene Fischer" - im Rahmen eines bis dato in der Form einzigartigen Club-Konzerts alle 24 Songs ihres neuen Albums präsentierte. Schon vor dem Start des eigentlichen Konzerts herrschte im Münchner Kesselhaus laut ihrer Plattenfirma Universal Music eine ausgelassene Stimmung. Damals feierten ihre Anhänger "ihre Helene" mit Gesangseinlagen, Sprechchören und Applaus noch bevor sie überhaupt die Bühne betreten hatte.

Auch Klassiker wie "Atemlos durch die Nacht" dabei

Beim Konzert spielte Helene neben den neuen Songs wie "Herzbeben", "Nur mit dir" oder "Achterbahn" auch einige ihrer schon länger bekannten Hits. Als Zugabe feierten dann Künstlerin und Publikum gemeinsam zu Lieblingssongs wie "Atemlos durch die Nacht" sowie "Phänomen" bis in den späten Abend hinein. Für alle, die an diesem Tag nicht dabei sein konnten, bieten Fischer und ihre Plattenfirma aus Friedrichshain die Aufzeichnung des Konzerts seit dem 08. September 2017 in voller Länge zum Kauf an. "Das Konzert aus dem Kesselhaus" ist als DVD, Blu Ray und Doppel-CD sowie auch als digitales Produkt erhältlich. Den Zuschauer erwarte laut Universal Music "ein mehr als zweistündiges, absolut hochwertiges Hör- und Seh-Erlebnis". 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.