Helene Fischer singt für RTL-Spendenmarathon

Helene Fischer singt vom 23. bis 24. November für den "RTL Spendenmarathon 2017". Die 33-Jährige ist derzeit mit ihrer Single "Achterbahn" sehr erfolgreich. (Foto: Kristian Schuller / Universal Music)

BERLIN / KÖLN - Ihre aktuelle Single "Achterbahn" läuft sogar bei MTV. Helene Fischer wird jedoch mit einem ganz besonderen Lied beim "RTL Spendenmarathon 2017" auftreten und verlost noch ein Date mit ihr. 

Ihr Lied "Wenn du lachst" soll die RTL Charity-Sendung musikalisch untermalen. Bereits zum 22. Mal wird der Kölner Sender vom 23. bis 24. November seinen Spendenmarathon ausstrahlen. "Kinder sind unsere Zukunft", sagt Helene Fischer. "Und gerade sie brauchen unsere Unterstützung am allerdringendsten. Ich helfe natürlich immer wieder gerne, wenn es um die Hilfe für Kinder geht und möchte meinen Teil zum RTL-Spendenmarathon beitragen." 

Helene verlost "Meet&Greet"

Warum sich die 33-Jährige für den Song "Wenn du lachst" entschieden hat? Es sei eine wunderbare Ballade, "die das schönste Lachen der Welt, das Lachen der Kinder, noch schöner macht". RTL-Moderator Wolfram Kons ist für die Unterstützung der Schlagersängerin sehr dankbar. "Wir freuen uns, dass wir mit Helene Fischer auch in diesem Jahr ein Superstar haben, der für den RTL-Spendenmarathon singt", so Kons. Außerdem wird Fischer noch exklusive Konzertkarten inklusive ein "Meet&Greet" als Charity-Auktion zur Verfügung stellen. Der Schlagerstar ist bei der Plattenfirma Universal Music im Berliner Bezirk Friedrichshain unter Vertrag.

Auch diese Promis sind dabei

Neben Helene Fischer helfen in diesem Jahr beim Spendenmarathon Stars wie die Weltmeister Toni Kroos und Mats Hummels, Senta Berger, Laura Wontorra, The BossHoss, Jorge González und viele andere Prominente mit.

"RTL - Wie helfen Kindern" startet am 23. November 2017, ab 18 Uhr live bei RTL.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.