Inka Bause dreht neue "Familienduell" Staffel

Inka Bause erfolgreich mit ihrem "Familienduell" (Foto: RTL / Willi Weber)
Nordberlinerin Inka Bause oder einfach nur unsere "Ostbirne", wie sich die 48-Jährige frech nennt, bleibt erfolgreich. Derzeit dreht die Moderatorin für RTLplus.

Trotz eines schweren Schicksalsjahr 2016, findet unsere Berliner Moderatorin Inka Bause beruflich weiterhin ihr Glück. RTL kündigte neue Staffeln seiner 2016 gestarteten Gameshows beim Spartensender RTLplus an. Mit dabei auch die Show von Inka! Derzeit werden neue Folgen in den "Nobeo-Studios" in Hürth (bei Köln) produziert, wo Bause von Berlin immer hinpendelt.

Am 20. Februar startet dann das "Familienduell" mit Inka Bause immer werktags ab 18:35 Uhr (Programmänderungen kurzfristig möglich!) mit neuen Folgen. Auch die Neuauflagen von "Jeopardy", "Ruck Zuck" und "Glückrad" schickt der Sender in die neue Staffel.

Wir wünschen unserer "Ostbirne" viel Spaß bei der Arbeit und freuen uns mit ihr auf die 2. Staffel.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.