Jessica Witte-Winter moderiert jetzt bei 94,3 rs2

Jessica Witte-Winter moderiert "Ihr Samstag" und "Ihr Sonntag" auf 94,3 rs2 (Foto: © 94,3 rs2)

BERLIN - Ihr Gesicht kannte ganz Deutschland aus dem SAT.1 Frühstücksfernsehen, ihre markante Stimme hörten die Berliner beim Spreeradio: Nun hat Jessica Witte-Winter einen neuen Arbeitsplatz. Die 44-Jährige wechselte zu 94,3 rs2.

Eigentlich hatten wir lange keinen großen Wechsel der bekanntesten Radiomoderatoren aus der Hauptstadt. Einer war da höchstens zu nennen: Thomas Koschwitz ("Koschi") ging von 104.6 RTL zu Spreeradio, was aber die selbe Sendergruppe ist. Nun wurde das Spreeradio um Berlins bekannte Frauenstimme ärmer. Jessica Witte-Winter ist ab sofort beim Familiensender 94,3 rs2 unter Vertrag. Dort moderiert sie am Wochenende zwischen 8 und 13 Uhr. Los ging es bereits am letzten Samstag. "Diese Stimme", schwärmt Programmdirektor Armin Braun. "Dazu diese herzliche Art – ich freue mich riesig, dass sie ab jetzt bei uns zu hören ist!"

Im Herzen immer noch Berlinerin

Und was sagst Du zu Deinem Wechsel, liebe Jessica? "Für mich als Familienmensch ist es die perfekte Sendeschiene und der perfekte Sender." Witte-Winter sei Berlinerin, aber seit ein paar Jahren in Brandenburg zu Hause. "Mit dem Herzen in der Hauptstadt, mit dem Häuschen, Kind und Kegel auf dem Land", so die 44-Jährige weiter. "Wie ich lebe, was ich liebe – so sende ich auch. Das Beste aus beiden Welten für die besten Hörer der Welt." Na dann, bis morgen früh um acht.

Zur Person

Jessica Witte-Winter ist Radio- und Fernsehmoderatorin. Sie moderierte unter anderem "SAT.1 am Abend" und das "SAT.1 Frühstücksfernsehen". Jessica ist verheiratet und inzwischen Mutter dreier Kinder.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.