Kleider machen Bilder

Berlin: Alte Feuerwache | Friedrichshain. Kunst als Sammelobjekt und Wertanlage ist das Thema einer Ausstellung im Projektraum der Alten Feuerwache, Marchlewskistraße 6. Unter dem Titel "Kleider machen Bilder - Bilder machen Leute" zeigt Agnes Lörincz wie gesammelte Werke oder ein auffälliges Gewand zum Statussymbol von Menschen werden und sie damit vermeintlich aufwerten. Die Künstlerin arrangierte dabei Teile von Kleidungsstücken und einzelnen Stoffen mit gemalten und collagierten Bildern zu einer Wand- und Rauminstallation. Die Vernissage findet am Donnerstag, 12. März, 19 Uhr statt. Die Ausstellung ist bis 17. April Di bis Do 13 bis 19, Fr und Sa, 14 bis 20 Uhr bei freiem Eintritt zu sehen.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.