Märkte und Veranstaltungen im Advent

Den Weihnachtsmarkt an der Samariterkirche gibt es an zwei Adventswochenenden. (Foto: Frey)

Friedrichshain-Kreuzberg. Mit dem 1. Advent am 30. November beginnt die Vorweihnachtszeit. Und damit starten auch wieder zahlreiche Märkte und Veranstaltungen, die auf das Fest einstimmen.

Wintermarkt. Schon seit dem 24. November hat im Bergmannhof, Bergmannstraße 5-7, der neue Kreuzberger Wintermarkt geöffnet. An 27 Ständen gibt es handgefertigte Produkte, von Kopfbedeckungen aus wiederaufbereiteten Kaffeesäcken bis zu Bio-Gewürzen. Auf der Speisekarte stehen Wildfleisch-Burger ebenso wie vegane Gerichte. Täglich von 16.30 bis 17 Uhr gibt es ein Kinderprogramm mit Märchenlesungen. Auch der Charity-Aspekt kommt nicht zu kurz. Durch den Verkauf symbolischer Sterne an den Buden sowie weitere Aktionen sollen Spenden für den Verein Straßenkinder gesammelt werden. Geöffnet ist der Markt bis 30. Dezember Sonntag bis Donnerstag von 13 bis 21, Freitag und Sonnabend von 13 bis 22 Uhr. Geschlossen ist am Heiligen Abend und am ersten Weihnachtsfeiertag. Einen vollständigen Überblick findet sich unter www.kreuzberger-wintermarkt.de.

Samaritermarkt. Der traditionelle Weihnachtsmarkt rund um die Samariterkirche findet in diesem Jahr erstmals nicht nur an einem, sondern an zwei Wochenenden statt. Und zwar am 6. und 7. Dezember sowie am 13. und 14. Dezember. Über 60 Händler, die vorwiegend aus dem Kiez kommen, präsentieren dort ihr Angebot. Dazu gibt es ein Begleitprogramm mit Konzerten und Aufführungen in der Kirche. Geöffnet ist an allen Tagen von 13 bis 20 Uhr. Weitere Informationen gibt es unter www.die-friedrichshainer.de.

Adventsbasar. Die evangelische Heilig Kreuz Kirche, Zossener Straße 65 lädt am Sonnabend, 29. November, zum Adventsbasar ein. Angeboten werden Näharbeiten und Kunsthandwerk. Die Besucher können Adventskränze binden oder Salzteigfiguren bemalen. Auch ein Büchertisch sowie eine Tombola gehören zum Programm. Um 15 und 17 Uhr führt eine Puppenspielerin "Zwerg Nase" auf. Geöffnet ist der Basar von 14 bis 18 Uhr.

Adventsbrunch. Die Begegnungsstätte Das Haus, Weidenweg 62, veranstaltet am Sonntag, 30. November, einen Adventsbrunch. Eingeladen sind Familien mit Kindern bis zu sechs Jahren. Für die Kleinen gibt es auch ein Bilderbuchkino. Beginn ist um 10 Uhr, Ende um 13 Uhr. Der Preis beträgt einen Euro für Kinder, Erwachsene bezahlen fünf Euro. Anmeldung unter 426 77 49.

Advent im Zirkus. Im Circus Schatzinsel, May-Ayim-Ufer 4, hat am 29. November das Weihnachtsstück "Phänomen" Premiere. Versprochen wird eine geheimnisvolle Forschungsreise durch die Manege mit vielen Geheimnissen, Wundern und Überraschungen. Parallel zur Uraufführung findet ein Adventsflohmarkt statt. Beginn ist um 16 Uhr. Weitere Vorstellungen sind am 30. November, 6. und 7. sowie 13. und 14. Dezember, alle ebenfalls 16 Uhr. Der Eintritt kostet fünf, ermäßigt vier Euro. Karten unter 22 50 24 61, E-Mail: schatzinsel@vuesch.org.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.