Performance im Holzmarkt

Friedrichshain. Am 12. und 13. August von 19 bis 20 Uhr wird es im Holzmarkt in der Holzmarktstraße 25 zwei Vorstellungen der Performance-Gruppe „Pink Valley“ geben. "Pink Valley" ist ein dreiköpfiges chilenisch-deutsches Künstler-Kollektiv. In seiner neuen Produktion „Zivilisierte Länder“ stehen Fragen zu Menschlichkeit und kultureller Identität im Mittelpunkt. Die Inszenierung beschäftigt sich damit, was es heutzutage bedeuten kann, „zivilisiert zu sein“. Gesprochen wird in der Vorstellung in Deutsch, Englisch und Spanisch. Die Künstler bezeichnen ihre Inszenierung selbst als eine Mischung aus Theater, Performance und experimenteller Kunst. Karten gibt es für acht bis zwölf Euro und können per Mail an contact@pinkvalley.de bestellt werden. ph
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.