RTL "GZSZ" Jörn Schlönvoigt: TV-Star macht Werbung für Coral!

Jörn Schlönvoigt (30) empfiehlt das Waschmittel Coral des Herstellers Unilever. (Foto: Jörn Schlönvoigt / Facebook)

BERLIN - Nanu, wird Jörn Schlönvoigt der neue Coral-Mann? Der 30-jährige Berliner aus der RTL-Soap "GZSZ" präsentiert der Netzgemeinde ein Waschmittel des Herstellers Unilever. Freundin Hanna dürfte begeistert sein, dass endlich der Mann im Hause wäscht.

Sunnyboy Jörn Schlönvoigt wäscht selbst seine Klamotten. Der Berliner schwört dabei auf Coral. So, so! Seine Fans fragen zu Recht: Ist das jetzt ein Vorgeschmack auf einen großen Werbedeal? Aus der Konzernzentrale des Herstellers Unilever war am Freitagabend nix herauszubekommen. Auch eine offizielle Bestätigung von der Pressestelle gibt es nicht.

Firmen lassen auf Fotos werben

Aber es müssen ja nicht immer die großen TV-Spots sein. Hersteller entdecken die sozialen Netzwerke für ihre Werbung. Neben YouTube-Stars, werden nun auch beliebte Seriendarsteller angeheuert, die mit Konsumgütern posieren. Es sind neue Vertriebswege für die Firmen, da die Verbraucher mehr vor dem Internet sitzen, statt am TV-Gerät. Im Netz müssen die Bilder jedoch den Hinweis enthalten, dass es sich um Produktplatzierungen handelt. Das kennzeichnet Jörn korrekt. Nicht alle seine Fans finden jedoch seine Werbebilder gut. Die Mehrzahl nimmt's aber mit Humor.

Hanna zog für Jörn nach Berlin

Für die neue Freundin des Soap-Stars, Hanna Weig, dürften die Hausmann-Qualitäten ein wahrer Segen sein. Waschen ist eben lange keine Frauensache mehr. Hanna zog vor kurzem von Bayern in die Hauptstadt, um ganz nah bei ihrem Jörn zu sein. Die 21-Jährige wurde mit dem RTL-Star kürzlich von der Bild-Zeitung auf Mallorca knutschend abgelichtet. Die knappen Badesachen wurden bestimmt mit Coral gewaschen. Denn wie Jörn über das Produkt auf Facebook schrieb: "Egal ob Business oder Sportkleidung , damit können sogar Männer richtig gut waschen." Saubere Sache, Jörn!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.