Sarah Knappik unverhüllt: Berliner Model nackt im Playboy!

Sarah Knappik (30) zeigt sich unverhüllt in der Oktober-Ausgabe vom Playboy. Das Model lebt im Berliner Szenebezirk Friedrichshain und war zuletzt Teilnehmerin bei "Promi Big Brother" in SAT.1. (Foto: Sarah Knappik/Facebook; SAT.1/Arne Weychardt)

BERLIN - Bei "Promi Big Brother" war Sarah Knappik die Nervensäge der Nation. Nun wird die 30-Jährige ihre ganze Schönheit zeigen. Unverhüllt! Das Model aus Friedrichshain räkelt sich nackt im Playboy. Kein einfacher Schritt für die Berlinerin.

Wir haben immer an Sarah geglaubt. Da kommt noch was, war sich der Autor im letzten Bericht sicher. Und da ist sie wieder - sogar oben ohne! Sarah Knappik zieht blank in der Oktober-Ausgabe vom Playboy. Für die 30-Jährige ein ganz großer Schritt zu mehr Selbstbewusstsein. "Früher war ich rundlicher und trug Zahnspange", verriet die Blondine der BILD in einem Interview. "Ich war unzufrieden mit mir, bin sogar nicht ins Schwimmbad gegangen, weil ich durch Mobbing Komplexe hatte." 

Keine Kohlenhydrate vor dem Shooting

Mit der Zeit sei Sarah zufriedener geworden. Doch bis es soweit war, brauchte sie eine lange Zeit. "Durch meinen Job bin ich in den vergangenen Jahren selbstbewusster geworden", so Knappik gegenüber dem Blatt weiter. Als die Anfrage vom Playboy kam, nahm Sarah allen Mut zusammen und bereitete sich auf das Shooting intensiv vor. "Ich habe auf Kohlenhydrate verzichtet und mich bewusst gepflegt und ernährt. Mir ist wichtig, das ich nicht mager, sondern weiblich wirke." Ob mit oder ohne Kohlenhydrate - die Fotos im Playboy sind der Hammer! Wen interessiert da noch der Schnee von gestern im Big Brother Haus.

Sarah Knappik befindet sich derzeit noch im Urlaub in Las Vegas und wird am Wochenende zurück nach Berlin fliegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.