Sky "Babylon Berlin" startet mit viel Sex und starken Bildern!

"Babylon Berlin" wurde von Tom Tykwer, Achim von Borries und Hendrik Handloegten produziert. Auch explizite Szenen werden schonungslos und in wuchtigen Bildern gezeigt. (Foto: Sky)
 
"Babylon Berlin" zeigt die Metropole in den 1920ern mit allen Facetten - Sex, wildes Nachtleben und Kriminalität. Die Serie startet am 13. Oktober, um 20.15 Uhr bei Sky 1. (Foto: Sky Deutschland/Frédéric Batier)
Update, 13. Oktober: Zur Premiere gab es eine Störung bei Sky Ticket beim Abruf von "Babylon Berlin". Alle Einzelheiten HIER.


BERLIN / UNTERFÖHRING - Exzesse, Luxus und Armut, so zeigt die aufwändige Serie "Babylon Berlin" unsere Stadt in den 1920ern. Die 1. Staffel der 40 Millionen Euro teuren Produktion präsentiert Sky ab kommenden Freitag. Die Erwartungen sind extrem hoch, nicht nur bei den Zuschauern.

Denn die Gemeinschaftsproduktion von ARD, Sky und X Filme muss ein Erfolg werden. Keine andere deutsche Serie hat heuer so viel Geld verschlungen wie die 16 Episoden von Tom Tykwer, Henk Handloegten und Achim von Borries. Morgen feiert die erste Staffel von "Babylon Berlin" auf Sky 1 seine Premiere. Der PayTV-Sender hat - und auch das ist einmalig - die Serie auf seinen Unterhaltungskanal Sky 1 verlegt, statt wie üblich bei Sky Atlantic zu starten. Hintergrund: Sky 1 empfangen alle Abonnenten, den Serienkanal Atlantic aber nur Kunden mit einem Entertainment-Paket. Je mehr Zuschauer, desto höher die Werbeeinnahmen. Sky verspricht, keine Unterbrecherwerbung zu schalten. Es wird allerdings Einblendungen beim Abspann jeder Folge bei der linearen Ausstrahlung geben.

"Babylon Berlin" ohne Abo mit Sky Ticket 

"Wir freuen uns, ab dem 13. Oktober die TV-Premiere von 'Babylon Berlin' präsentieren zu können", sagt Elke Walthelm, Programmchefin bei Sky Deutschland. "Die Serie (...) ist etwas ganz besonderes und daher möchten wir sie unseren Kunden auf möglichst flexible und umfassende Weise präsentieren – sei dies über unseren Entertainmentsender Sky 1, der allen Sky Kunden zur Verfügung steht, oder auf Abruf über Sky Go, Sky On Demand und Sky Ticket." Wer also kein Abonnement hat und die Serie schauen möchte, kann ein Sky Ticket Entertainment buchen, welches derzeit für 1 Euro im laufenden und nächsten Monat buchbar ist. Für Sky sind gute Abrufzahlen wichtig, denn die Serie soll ein Prestigeprojekt werden. Entsprechend hoch sind die Erwartungen in der Unterföhringer Konzernzentrale.

Waffen, Drogen und Korruption

"Babylon Berlin" zeigt die Metropole in Aufruhr. Ökonomie und Kultur, Politik und Unterwelt – alles befindet sich in radikalem Wandel. Spekulation und Inflation zehren bereits an den Grundfesten der immer noch jungen Weimarer Republik. Wachsende Armut und Arbeitslosigkeit stehen in starkem Kontrast zu Exzess und Luxus des Nachtlebens und der nach wie vor überbordenden kreativen Energie der Stadt. Gereon Rath (Volker Bruch), junger Kommissar aus Köln, wird nach Berlin versetzt, um den Kriminalfall eines von der Berliner Mafia geführten Pornorings zu lösen. Zusammen mit der Stenotypistin Charlotte Ritter (Liv Lisa Fries) und seinem Partner Bruno Wolter (Peter Kurth) sieht sich Rath einem Dschungel aus Korruption, Drogen- und Waffenhandel gegenüber. Auch explizite Szenen mit Erotik und Gewalt werden gezeigt. Der nachfolgende Trailer ist jugendschutzrechtlich unbedenklich.


"Babylon Berlin" - ab 13.10.2017 immer freitags, 20.15 Uhr in Doppelfolgen auf Sky 1 (Sender ist Bestandteil in den Grundpaketen Starter und Entertainment). Parallel auch auf Sky Ticket (Entertainment-Ticket notwendig), Sky Go und Sky On Demand verfügbar sowie zusätzlich wöchentlich die beiden nächsten Episoden als Preview (nur im On Demand).

 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.