Theater um das Wappentier

Berlin: Theater Verlängertes Wohnzimmer | Friedrichshain. Im Theater Verlängertes Wohnzimmer, Frankfurter Allee 91, hat am Freitag, 19. Februar, die Komödie "Ein Bär wie Berlin" Premiere. Hauptdarsteller ist das Berliner Wappentier. Es soll als Stadtmaskottchen abgesägt werden. Deshalb startet der Bär eine neue Karriere, erzählt aber zuvor noch viele Geschichten aus seinem bisherigen Leben. Aufgeführt wird das Stück von der Theatergruppe "BerlinsBeste". Weitere Vorstellungen sind am 20. Februar sowie am 25. und 26. März. Beginn ist immer um 20 Uhr. Die Karten kosten zwölf, ermäßigt acht Euro. Reservierung gibt es unter info@berlinsbeste.net. tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.