VOX "Goodbye Deutschland!": Exklusive Doku über Jens' Hochzeit

Es war das Ereignis des Jahres auf Mallorca: Jens Büchner heiratete seine Daniela Karabas. Alles zur Hochzeit am 26. Juni auf VOX. (Foto: Stefanie Schumacher / 99promediaGmbH)

BERLIN / KÖLN - Am 3. Juni heiratete Jens Büchner seine Daniela. Der unter Mallorca-Jens bekannte Kandidat aus dem RTL-Dschungel wird am Montag exklusive Einblicke seiner Hochzeit gewähren. VOX filmte für "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" medienwirksam die Trauung.

Ja, es ist eine Meldung wert. Denn immerhin nennen sogar Zeitungen auf der Insel Mallorca die Hochzeit von Jens Büchner und Daniela Karabas das Ereignis des Jahres. Während die deutsche Boulevardpresse einige Bilder an Pfingsten hierzulande veröffentlichte, gibt's morgen die volle Dröhnung im TV. Der eher von Pleiten, Pech und Pannen verfolgte Malle-Jens hat seinen schönsten Tag des Jahres von VOX für "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" verfilmen lassen.

Ballermann-Ruhm und 8 Kinder

Der Sender kündigte sodann über eine Pressemitteilung das Spektakel so an: "Chaos-Auswanderer Jens Büchner heiratet seine Lottofee Daniela Karabas. Seit zwei Jahren führen sie ihr turbulentes Leben auf der Insel gemeinsam: zwischen Ballermann-Ruhm und Patchworkfamilien-Alltag mit 8 Kindern. Beide haben schon einige Fehlstarts im Leben hinter sich. Können Sie miteinander glücklich werden?" Klingt ja fast so, dass da wieder alles schief gelaufen sein muss. Schau'n wir mal.

"Goodbye Deutschland! Die Auswanderer - Die Hochzeit von Jens", am 26. Juni, 20:15 Uhr auf VOX.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.