Abgeordneter Sven Heinemann versteigert Wowereit-Figur

Sven Heinemann mit dem echten Klaus Wowereit und der Pappfigur. (Foto: privat)

Friedrichshain-Kreuzberg. Mit einem "Double" des scheidenden Regierenden Bürgermeisters Klaus Wowereit (SPD) will dessen Parteifreund, der Friedrichshainer Abgeordnete Sven Heinemann Geld einsammeln.

Er lässt den Wowereit-Pappkameraden bis 6. Dezember bei ebay versteigern. Wie das Original sei auch die Figur 1,83 Meter groß, sagt Heinemann. Sie wurde, ebenso wie neun weitere Exemplare für den Berliner Wahlkampf 2006 hergestellt.

Neben dem demnächst Ex-Regierenden in Lebensgröße erhält der Meistbietende außerdem weitere Wowereit-Devotionalien: einen roten Boxhandschuh, den der Bürgermeister einst geschenkt bekommen hat, und ein Exemplar der Silbemünze "13 Jahre Wowi". Handschuh und Double sind außerdem mit einem Autogramm versehen.

Der Erlös der Versteigerung soll der Berliner Aids-Hilfe zu Gute kommen. Das war der Wunsch von Klaus Wowereit.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.