Gedenken an das Kriegsende

Friedrichshain-Kreuzberg. Der Bezirk soll den 70. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkriegs und der Befreiung Deutschlands vom Nationalsozialismus am 8. Mai in einem würdigen Rahmen und öffentlichkeitswirksam gestalten. Das fordert ein Antrag der Linksfraktion. Er wurde bei der BVV-Sitzung am 28. Januar einstimmig angenommen.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.