Mitmachen im Ausschuss

Friedrichshain-Kreuzberg. Den meisten Ausschüssen der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) gehören neben den Bezirksverordneten auch Bürgerdeputierte an. In einigen ist die Teilnahme von diesen Vertretern aus der Bevölkerung, von Parteien oder Interessengruppen sogar vorgeschrieben. So etwa im Integrationsausschuss, für den noch Bürgerdeputierte gesucht werden. Menschen, die dort Interesse an einer Mitarbeit haben, können sich bis zum 17. Februar bewerben. Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein und in Berlin wohnen. Gewünscht sind vor allem Kandidatinnen und Kandidaten mit sogenanntem Migrationshintergrund ebenso wie Repräsentanten von Verbänden oder Vereinen, die im Bereich Integration tätig sind. Die Bewerbungen sind schriftlich an folgende Adresse zu richten: Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin, Büro der BVV. Yorckstraße 4-11, 10965 Berlin. tf
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.