Task Force für Flüchtlinge: Wie sich der Bezirk auf den weiteren Zuzug vorbereitet

Friedrichshain-Kreuzberg. Der Strom von Flüchtlingen nach Deutschland reißt nicht ab. Bis zu 1000 kommen an manchen Tagen nach Berlin. Im Bezirk wurde jetzt eine Task Force gebildet, um die Aufnahme zu organisieren.

Das bedeutet, es werden weitere Unterkünfte auch in Friedrichshain-Kreuzberg gebraucht. Bisher gibt es im Bezirk sechs Aufnahmestellen für Flüchtlinge, eine davon, wie berichtet, für unbegleitete Minderjährige. Weitere werden hinzukommen. Auf eine Abfrage des Senats nach zusätzlichen Quartieren hat Friedrichshain-Kreuzberg zunächst die MariannenArena in der Mariannenstraße sowie eine Sporthalle in der Urbanstraße angeboten. Aber auch ein anderes Gebäude ist wieder im Gespräch, das ohnehin für ein internationales Flüchtlingszentrum vorgesehen war: die besetzte ehemalige Gerhart-Hauptmann-Schule.

Mehr als 100 Personen könnten dort untergebracht werden, sagt Bezirksamtssprecher Sascha Langenbach. Ein Träger stehe höchstwahrscheinlich bereit. Klar ist den Verantwortlichen aber auch, dass es dort auf keinen Fall mehr zu ähnlich chaotischen Zuständen kommen darf, wie bis zum Sommer 2014.

Unabhängig davon werden diese Angebote wohl nicht ausreichen. In der Debatte sind deshalb weitere Standorte, etwa das SEZ. Und die Pläne des Senats, im ehemaligen Tempelhofer Flughafengebäude eine weitere Erstaufnahmestelle einzurichten, berühren zumindest indirekt auch den Bezirk.

Neben der Unterkunft geht es um das weitere Begleiten und Betreuen der Menschen. Es braucht mehr Plätze in Kitas, zusätzliche Willkommensklassen in Schulen, ein Aufstocken der Sprachkurse. Die medizinische Versorgung spielt ebenso eine Rolle, wie Anträge bei Behörden und vieles mehr.

All das bündelt der Bezirk jetzt in einer sogenannten Task Force, an der die betroffenen Ämter beteiligt sind. Auch die verschiedenen Hilfsaktionen von Organisationen und Privatpersonen im Bezirk sollen dort vernetzt werden. Alle Informationen finden sich dazu jetzt regelmäßig auf www.berlin.de/ba-friedrichshain-kreuzberg. tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.