offline

Anne Langert

Startpunkt ist: Friedrichshain
registriert seit 27.03.2015
Beiträge: 11 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 1
Folgt: 1 Gefolgt von: 5

Vernissage verschoben

Anne Langert
Anne Langert | Alt-Hohenschönhausen | am 15.03.2016 | 24 mal gelesen

Hohenschönhausen. Die Vernissage "Landschafts-Impressionen" in der Cafeteria im Park, Herzbergstraße 79, findet nicht wie ursprünglich angekündigt am Mittwoch, 16. März, statt, sondern einen Tag später, am Donnerstag. Grund für die Verschiebung ist eine Dienstreise. Wer sich die Malereien auf Seide von Carola Frentrup am 17. März anschauen möchte, ist ab 16 Uhr herzlich zur Schau eingeladen. Die Öffnungszeiten der Cafeteria...

1 Bild

Blumen oder Beton? Ein Alexanderplatz nach Wunsch!

Anne Langert
Anne Langert | Gesundbrunnen | am 15.10.2015 | 312 mal gelesen

Mitte. Berge und Seen mitten auf dem Alexanderplatz? Oder gläserne Hochhaustürme? Oder doch lieber Sportplätze? All das ist möglich – zumindest im Internet.Jedermann ist aufgefordert, dort seinen eigenen Alex zu bauen. Wer mag, darf sogar den Fernsehturm abreißen. Das allerdings sähe dessen Geschäftsführerin Christina Aue wohl nicht so gerne. Sie ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft „Treffpunkt Alex“, zu der rund 20...

Benefizkonzert mit Orchester

Anne Langert
Anne Langert | Friedenau | am 13.10.2015 | 55 mal gelesen

Schöneberg. Der Förderverein der Leo Kestenberg Musikschule präsentiert am 17. Oktober ein buntes Benefizkonzert der hauseigenen Musiker. Mit dabei ist das Jugendstreichorchester, ein Tubaensemble, ein Piano-Duo sowie Trommler mit afrikanischen Klängen. Ergänzt wird das Programm mit Teilnehmern des Wettbewerbs "Jugend musiziert" und wird abgerundet mit dem Kammerorchester für Streicher und Gitarre. In Zusammenarbeit mit der...

1 Bild

"Meine Heimat": Unsere neue Serie von und für Leser

Anne Langert
Anne Langert | Friedrichshain | am 06.10.2015 | 516 mal gelesen

Alt-Hohenschönhausen. Unsere Leserin Rosemarie Klug beteiligte sich mit ihrem Beitrag an der Berliner-Woche-Serie "Meine Heimat". In ihrer Geschichte erinnert sie an ihre Flucht im März 1945 von Swinemünde über Dänemark nach Berlin. Ihr Herz hängt bis heute an ihrem Zuhause. In Alt-Hohenschönhausen aber hat sie eine zweite Heimat gefunden. Mehr Geschichten von unseren Lesern und Reportern lesen Sie hier.

Pauschale Aufwandsentschädigungen gehören in die Steuererklärung

Anne Langert
Anne Langert | Friedrichshain | am 23.09.2015 | 584 mal gelesen

Berlin. Viele sind ehrenamtlich aktiv. Oft bekommen sie dafür eine Aufwandsentschädigung. Doch was sagt das Finanzamt dazu? Ehrenamtler müssen Geld, das sie bekommen, nicht unbedingt versteuern. "Sofern sie lediglich Auslagen wie etwa Büromaterial oder Fahrtkosten erstattet bekommen", erläutert Thomas Eigenthaler von der Steuer-Gewerkschaft. Anders sind pauschale Aufwandsentschädigungen. Sie sind nur bis zu einer bestimmten...

Spenden für Flüchtlinge

Anne Langert
Anne Langert | Friedrichshain | am 22.09.2015 | 643 mal gelesen

Berlin. Das Bündnis "Aktion Deutschland hilft" ruft auf www.aktion-deutschland-hilft.de zur großen Spendenaktion für Flüchtlinge auf. Das Bündnis ist dabei ein Zusammenschluss von 24 bundesweiten Hilfsorganisationen, die humanitäre Hilfe leisten – darunter sind die Johanniter oder die Malteser. Mit dem Erlös wird die aktuelle Flüchtlingshilfe gefördert. A.L.

Großes Online-Voting zum Engagementpreis

Anne Langert
Anne Langert | Friedrichshain | am 22.09.2015 | 339 mal gelesen

Berlin. Noch bis 31. Oktober sind alle aufgerufen, für engagierte Bürger und Projekte auf der Plattform www.deutscher-engagementpreis.de abzustimmen. Die Siegerin oder der Sieger des deutschlandweiten Online-Votings gewinnt den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises. Bundesweit sind in diesem Jahr rund 700 Personen und Projekte nominiert, darunter auch zahlreiche Berliner Initiativen, Vereine...

Wer hilft, ist versichert

Anne Langert
Anne Langert | Friedrichshain | am 15.09.2015 | 614 mal gelesen

Berlin. Wer das Land Berlin bei der Hilfe in der aktuellen Flüchtlingssituation ehrenamtlich unterstützt, ist im Rahmen dieser Hilfeleistung automatisch gesetzlich unfallversichert. Voraussetzung für den Schutz ist, dass die Hilfsleistung im Auftrag oder mit Zustimmung des Bezirksamtes oder des Landes Berlin ausgeübt wird. „Gibt jemand in einer Flüchtlingsunterkunft nur Kleidung ab, ist er nicht versichert“, erläutert...

Klassik für den guten Zweck

Anne Langert
Anne Langert | Charlottenburg | am 15.09.2015 | 388 mal gelesen

Berlin: RBB-Sendesaal | Westend. Am Sonntag, 4. Oktober, geben das Blasorchester Spandau und der Knabenchor Berlin im großen RBB-Sendesaal, Masurenallee 8-14, 18 Uhr, ein Konzert aus Anlass des 25. Tags der deutschen Einheit. Es soll an die Bahnhofsmission (BM) am Ostbahnhof erinnern, die zu DDR-Zeiten Menschen mit sozialpolitischen Problemen half. Gespielt werden Werke von Bernstein oder Addinsell. Karten kosten 25 Euro. Der Erlös geht an die BM,...

10 Bilder

REWE Family 2015 – Das Familien-Event macht halt auf dem Zentralen Festplatz

Anne Langert
Anne Langert | Tegel | am 05.08.2015 | 593 mal gelesen

Berlin: Zentraler Festplatz | Wedding. Am 8. August heißt es wieder „Bühne frei für REWE Family“ auf dem Zentralen Festplatz. Das Familien-Event bietet ein spannendes, informatives, unterhaltsames, leckeres und vor allem kostenloses Programm für Groß und Klein in den fünf Erlebniswelten Genuss-Arena, Music Stage, Beauty-Lounge, Fußballwelt und Kinderland. Ein Besuch bei REWE Family lohnt sich für die ganze Familie: Die Kleinsten toben im REWE Kinderland,...

4 Bilder

Wer kannte Joseph Ohlendorf?

Anne Langert
Anne Langert | Friedrichshain | am 11.07.2015 | 568 mal gelesen

Berlin. Was ist, wenn ihr verstorbener Bruder Kinder hatte? Mühsam versucht Verita Brambrough aus England Licht in ein dunkles Kapitel ihrer Familiengeschichte zu bringen. Über eine Freundin bat sie die Berliner Woche nun um Hilfe. Denn die Geschichte beginnt in der Nachkriegszeit in Berlin. Margot Ohlendorf, eine junge Frau, beschließt 1948, nach England zu gehen, um eine Stelle in einem Krankenhaus anzunehmen. Ihren damals...