offline

Thomas Frey

Startpunkt ist: Friedrichshain
registriert seit 19.01.2015
Beiträge: 6.180 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 1
Folgt: 7 Gefolgt von: 27
Seit 2003 freiberuflicher Reporter für Friedrichshain, seit 2004 auch für Kreuzberg. „Sie bearbeiten den tollsten und interessantesten Bezirk von Berlin“, bekomme ich dort immer wieder zu hören. Eine lokal gefärbte Sicht, der ich aber nicht widerspreche. Und das nicht nur wegen der vielen Aufreger, die es aus Friedrichshain-Kreuzberg zu berichten gibt.

Neuer Ort für Galerie

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | vor 9 Stunden, 44 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: DAAD-Galerie | Kreuzberg. Die DAAD-Galerie hat am 12. Januar ihre neuen Räume in der Oranienstraße 161 eröffnet. DAAD steht für Deutscher Akademischer Austauschdienst. Seit 1966 vergibt die Organisation Stipendien an ausländische Künstler, die auf diese Weise ein Jahr in Berlin leben und arbeiten können. Auch um einige in dieser Zeit entstandenen Werke präsentieren zu können, wurde 1978 die Galerie gegründet. Sie befand sich zunächst in der...

Kunden fassten Räuber

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 9 Stunden, 50 Minuten | 4 mal gelesen

Friedrichshain. Zunächst misslang der Überfall und danach wurde der Tatverdächtige überwältigt. So passiert am 16. Januar in einem Spätkauf in der Erich-Steinfurth-Straße. Gegen 18.15 hatte ein, wie sich später herausstellte, 17-Jähriger maskiert und mit einer echt aussehenden Spielzeugpistole das Geschäft betreten. Er forderte zunächst die vier anwesenden Kunden auf, sich auf den Boden zu legen, was die aber nicht machten....

Beleidigungen wurden teuer

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 20 Stunden, 54 Minuten | 10 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Erst Parken ohne Parkschein und dann den Ordnungsamtsmitarbeiter mit Ausdrücken wie "Arschloch" belegen. Wegen dieser Vergehen wurde ein Autofahrer jetzt zu einer Geldstrafe von 600 Euro verurteilt. In einem ähnlichen Fall waren es sogar 900 Euro. Hier hatte ein renitenter Verkehrsteilnehmer dem Beschäftigten im Außendienst unter anderem den Mittelfinger gezeigt. Wie mehrfach berichtet, werden alle...

1 Bild

Fortsetzung folgt: Kita gegen Bäume beschäftigt weiter

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | vor 20 Stunden, 54 Minuten | 31 mal gelesen

Berlin: Kita Methfesselstraße 14 | Kreuzberg. Die Auseinandersetzungen um den geplanten Anbau der Kita in der Methfesselstraße werden jetzt zum Thema in mehreren Ausschüssen.Wie berichtet, scheitert die Erweiterung um 93 weitere, dringend benötigte Kita-Plätze bisher an 16 geschützten Bäumen. Diese Zahl nannte zuletzt der Grüne-Bezirksverordnete Andreas Weeger, nachdem ursprünglich von sechs oder acht als sakrosankt eingestuften Laubgewächsen die Rede war.Wie...

Neuer Termin für Sprechstunden

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 20 Stunden, 54 Minuten | 10 mal gelesen

Berlin: Bayouma-Haus | Friedrichshain. Die Sprechstunden zum Mietrecht im Bayouma-Haus, Frankfurter Allee 110, finden ab diesem Jahr immer am zweiten Mittwoch im Monat statt. Die nächsten Termine sind also am 8. Februar und 8. März. Zeit: immer zwischen 14 und 16 Uhr. tf

2 Bilder

Natur einmal anders: Fotoausstellung der Volkshochschule

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 20 Stunden, 54 Minuten | 7 mal gelesen

Berlin: Projektraum Alte Feuerwache | Friedrichshain-Kreuzberg. Aufnahmen von "botanischer Genauigkeit und träumerischer Verwirrung" – Das verspricht die Ausstellung "Das geheime Leben der Pflanzen", die am Freitag, 27. Januar, im Projektraum der Alten Feuerwache, Marchlewskistraße 6, eröffnet wird.Sie zeigt Arbeiten des Projektkurses am Photocentrum der Gilberto Bosques Volkshochschule Friedrichshain-Kreuzberg, in dem sich 21 Teilnehmer mit besonderen Einblicken...

Hinweis am Brunnen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | vor 20 Stunden, 54 Minuten | 10 mal gelesen

Kreuzberg. Am Feuerwehrbrunnen am Mariannenplatz soll ein Schild künftig wieder an Kurt Mühlenhaupt erinnern. Das fordert ein Antrag der SPD-Bezirksverordneten Sevim Aydin. Von dem Kreuzberger Künstler (1921-2006) stammt der Entwurf für den 1981 an dieser Stelle eingeweihten Brunnen. Früher wurde darauf an dem Bauwerk hingewiesen. Das Namensschild ist aber inzwischen verschwunden. Ob es ein neues gibt, soll jetzt in den...

Angriff mit Messer

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | vor 1 Tag | 12 mal gelesen

Kreuzberg. Bei einem Überfall auf einen Blumenladen an der Oranienstraße ist am Vormittag des 14. Januar die Angestellte verletzt worden. Nach Polizeiangaben soll die Mitarbeiterin zunächst versucht haben, das Geschäft zu verlassen, nachdem sie ein Messer in der Hand eines Mannes gesehen hatte. Der verhinderte das und forderte die Herausgabe von Geld. Die Frau weigerte sich und soll danach von dem Räuber ins Gesicht...

Fahrgäste attackiert

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | vor 1 Tag | 11 mal gelesen

Kreuzberg. Mehrere Jugendliche haben am 14. Januar zwei Männer im U-Bahnhof Kottbusser Tor angegriffen und verletzt. Die beiden warteten gemeinsam mit einer Freundin kurz vor Mitternacht auf einen Zug. Plötzlich sei ein Jugendlicher aus einer Gruppe von fünf bis zehn Personen auf sie zugekommen, habe einem der Männer die Mütze vom Kopf gezogen und ins Gleisbett geworfen. Auf die Frage, was das soll, bekam der 26-Jährige einen...

Kein Sperrbezirk mehr

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 1 Tag | 13 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Am 12. Januar wurde die Sperrbezirksverordnung für Friedrichshain-Kreuzberg im Zusammenhang mit der Geflügelpest aufgehoben. Es gilt jetzt der Status eines Beobachtungsgebiets. Geflügel muss aber weiter in geschlossenen Ställen oder einer Schutzvorrichtung gehalten werden. Beendet wurde dagegen der bisherige Leinenzwang für Hunde. Auch der Freigang für Katzen ist wieder zulässig. tf

1 Bild

Das stinkt gewaltig: Viele Schultoiletten sind in einem beklagenswerten Zustand

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 2 Tagen | 93 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Das Thema ist nicht neu, wird aber immer wieder hochgespült. So auch aktuell.Jüngster Anlass ist ein Antrag der SPD-Bezirksverordneten Peggy Hochstätter. Die war vor kurzem in der Thalia-Grundschule auf der Stralauer Halbinsel und zeigte sich danach völlig konsterniert vom Zustand der dortigen Toiletten. Vor allem das Jungen-WC gebe ein eigentlich nicht zu beschreibendes Bild ab. Und den Geruch müsse...

Willy Brandt persönlich

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 3 Tagen | 7 mal gelesen

Berlin: Café Sibylle | Friedrichshain. Die Journalistin Heli Ihlefeld stellt am Dienstag, 24. Januar, im Café Sibylle, Karl-Marx-Allee 72, ihr Buch über Willy Brandt vor. Unter dem Titel "Auch darüber wird Gras wachsen" erzählt sie darin Persönliches und Anekdoten über den ehemaligen Bundeskanzler und Regierenden Bürgermeister (1913 – 1992). Heli Ihlefeld stand, wie es im Begleittext ausgedrückt wird, Brandt auch einst "privat sehr nahe". Beginn...

Belegt zu 100 Prozent: Zur Situation der Kältehilfe

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 3 Tagen | 29 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Im Rahmen der Kältehilfe gibt es aktuell 163 ständige Notübernachtungsplätze im Bezirk. Dazu 65, die an bestimmten Tagen genutzt werden können.Diese und weitere Angaben machte Sozialstadtrat Knut Mildner-Spindler (Linke) in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) am 11. Januar auf eine entsprechende mündliche Anfrage der Bezirksverordneten Filiz Keküllüoglu (Bündnis90/Grüne).In ganz Berlin stehen...

Warum kamen die Bäume weg?

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 4 Tagen | 35 mal gelesen

Friedrichshain. Auf dem Eckgrundstück Weidenweg und Löwestraße sind mehrere große Bäume gefällt worden. Welche Gründe es dafür gab, wollte die Bezirksverordnete der Linken, Claudia Richter, vom neuen Baustadtrat Florian Schmidt (Bündnis90/Grüne) wissen. Dessen Antwort: Die Wurzeln dieser Pappeln hätten den Gehweg beschädigt. Und ohne Unterbau war der Stamm nicht mehr standsicher. In der im Internet veröffentlichten...

Festival für neue Musik

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 4 Tagen | 7 mal gelesen

Berlin: Radialsystem | Friedrichshain. Am 21. und 22. Januar findet im Radialsystem, Holzmarktstraße 33, das Ultraschall-Festival statt. Bei insgesamt sechs Aufführungen werden Werke und Komponisten aus dem Bereich der neuen Musik vorgestellt. Eine Übersicht findet sich unter: www.radialsystem.de. Die Karten kosten 15, ermäßigt zehn Euro für eine Veranstaltung. Außerdem gibt es für Sonnabend ein Tagesticket zum Preis von 45 beziehungsweise 30 Euro....