offline

Thomas Frey

Startpunkt ist: Friedrichshain
registriert seit 19.01.2015
Beiträge: 7.020 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 1
Folgt: 7 Gefolgt von: 32
Seit 2003 freiberuflicher Reporter für Friedrichshain, seit 2004 auch für Kreuzberg. „Sie bearbeiten den tollsten und interessantesten Bezirk von Berlin“, bekomme ich dort immer wieder zu hören. Eine lokal gefärbte Sicht, der ich aber nicht widerspreche. Und das nicht nur wegen der vielen Aufreger, die es aus Friedrichshain-Kreuzberg zu berichten gibt.
1 Bild

"Die Mitarbeiter sind besser als ihr Ruf": Axel Koller wird neuer Chef der Verkehrslenkung Berlin 1

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 09.08.2017 | 378 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Verkehrslenkung Berlin (VLB) ist wahrscheinlich die Verwaltung, um die es den meisten Ärger in der Stadt gibt: Unkoordinierte Baustellen, gesperrte Straßenzüge, ohne dass sich dort etwas tut, sind zwei Beispiele, die zu diesem Ruf beigetragen haben.Lange Zeit wurde das Amt kommissarisch geleitet. Zumindest das ändert sich am 15. August. Neuer Chef wird Axel Koller. Der 55-Jährige war bisher...

Kino in der Kirche

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 02.08.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Passionskirche Kreuzberg | Kreuzberg. Am 16. August wird in der Passionskirche, Marheinekeplatz 1, der Film "Honig im Kopf" gezeigt. Beginn ist um 19 Uhr. Der Eintrittist frei, Spenden sind willkommen. In dem Werk von Regisseur Til Schweiger mit Dieter Hallervorden in der Hauptrolle geht es um das Thema Demenz. Darüber gibt es auch ein Gespräch nach der Vorstellung. tf

Einladen zu Stolpersteinen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 01.08.2017 | 12 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Das Verlegen von Stolpersteinen im Bezirk sollte besser publik gemacht werden. Das fordert ein Antrag der SPD-Bezirksverordneten Tessa Mollenhauer-Koch, dem auch die Linkspartei beitrat. Seniorenresidenzen, Schulen oder Jugendclubs, die sich in der Nachbarschaft befinden, sollten über das Einsetzen informiert und zu der Veranstaltung eingeladen werden. Stolpersteine werden in das Pflaster des Gehwegs...

Berufsweg nach dem Abi

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 01.08.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Berufsinformationszentrum Agentur für Arbeit Berlin Mitte | Kreuzberg. Was kommt nach dem Abitur? Zu Studienmöglichkeiten sowie über die duale- und Berufsausbildung in Betrieben oder im öffentlichen Dienst gibt es am Donnerstag, 3. August, Tipps und Hinweise für Schüler und ihre Eltern. Und zwar ab 16 Uhr im Berufsinformationszentrum in der Friedrichstraße 39. Weiteres zu diesem Termin unter  55 55 99 26 26. tf

Sichere Fahrt für Radler

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 01.08.2017 | 20 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Sicherheit von Radfahrern und Fußgängern sieht der Linke-Bezirksverordnete Thorsten Buhl an vielen Stellen im Bezirk gefährdet. Die Ursache dafür sei das Kopfsteinpflaster auf der Straße. Das zwinge Fahrradfahrer dazu, auf den Gehweg auszuweichen, um "zerbrechliches Gut und Gesundheit" nicht aufs Spiel zu setzen. Auf dem Bürgersteig entstünden dann wiederum gefährliche Situation für Passanten,...

Tennis international

Thomas Frey
Thomas Frey | Siemensstadt | am 31.07.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Siemens Tennis-Klub Blau-Gold 1913 | Spandau. Vom 26. August bis 1. September finden auf der Anlage des Siemens Tennis-Klub Blau-Gold 1913 am Schuckertdamm 345 die dritten Internationalen Spandauer Jugendmeisterschaften statt. Die Titel werden in vier Altersklassen zwischen U12 und U18, jeweils unter Mädchen und Jungen ausgespielt. Aufgrund des großen Erfolgs in den vergangenen beiden Jahren, zählt das Turnier jetzt zur höchsten Kategorie auf Verbandsebene. 2016...

3 Bilder

Pils, Helles, Craft Beer: Internationales Berliner Bierfestival vom 4. bis 6. August 2017 4

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 31.07.2017 | 198 mal gelesen

Berlin: Karl-Marx-Allee | Friedrichshain. Das Internationale Berliner Bierfestival, kurz Biermeile, findet seit 1997 an der Karl-Marx-Allee statt. Vom 4. bis 6. August hat der "längste Biergarten" wieder geöffnet.Hier eine Übersicht über das beliebte Fest in diesem Jahr:• Standort:Die Veranstaltung erstreckt sich über 2,2 Kilometer zwischen Strausberger Platz und Frankfurter Tor. Laut Angaben des Veranstalters handelt es sich dabei um den "längsten...

Virtuelle Zeitreisen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 31.07.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Computerspielemuseum | Friedrichshain. "Zurück in die Zukunft" ist bereits seit mehr als 30 Jahre ein beliebtes Thema bei Computerspielen. Einen Überblick über Science Fiction Games aus Vergangenheit und Gegenwart bietet noch bis 27. August die Sonderausstellung "Zeitreise" im Computerspielemuseum, Karl-Marx-Alle 93a. Geöffnet ist sonntags bis donnerstags von 10 bis 20, freitags und sonnabends, 10 bis 21 Uhr. Der Eintritt kostet neun, ermäßigt...

3 Bilder

Schützen geben sich ein Stelldichein: Bogen Weltcup vom 8. bis 13. August 2017

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 31.07.2017 | 158 mal gelesen

Berlin: Lilli-Henoch-Sportplatz | Kreuzberg. Beim Weltcup Bogen vom 8. bis 13. August wird nahezu die gesamte Weltelite in Berlin erwartet. Unter anderem die beiden Olympiasieger aus Südkorea, die bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio sowohl im Einzel als auch in der Mannschaft Gold geholt hatten. Und mit dabei ist auch die deutsche Silbermedaillengewinnerin Lisa Unruh.Der Weltcup, offizieller Name "Hyundai Archery World Cup Berlin", wird in...

Endlich eine richtige Tafel

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 31.07.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Sportplatz Blücherstraße | Kreuzberg. Im vergangenen September wurde der Sportplatz an der Blücherstraße nach dem 2015 verstorbenen ehemaligen Kreuzberger Bürgermeister Günter König (SPD) benannt. Darauf weist seither eine provisorische Plakette hin. Sie soll endlich durch eine echte Gedenktafel ersetzt werden, findet der sozialdemokratische Bezirksverordnete Frank Vollmert. Denn die Übergangslösung sei keine Dauerlösung. Beschäftigen müssen sich damit...

2 Bilder

Pro und contra Fußgängerzone: Zossener Straße soll weitgehend autofrei werden

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 30.07.2017 | 120 mal gelesen

Berlin: Zossener Straße | Kreuzberg. Die Zossener Straße wird zwischen Bergmann- und Gneise-naustraße zur Fußgängerzone. Diesem Antrag der Grünen-Fraktion hat die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) mit großer Mehrheit zugestimmt.Die genauen Modalitäten sollen im Rahmen des Bürgerbeteiligungsverfahrens zur Begegnungszone Bergmannstraße besprochen werden. In diesem Zusammenhang wurde die Forderung nach einer weitgehenden Autofreiheit in der Zossener...

Frauennamen für Privatstraßen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 30.07.2017 | 19 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Bei Neu- und Umbenennungen öffentlicher Straßen gilt im Bezirk schon lange ein Frauenpostulat. Das Bezirksamt soll sich dafür einsetzen, dass es auch bei Privatstraßen angewendet wird, fordert ein Antrag von Grünen, Linken und SPD. Besonders zu berücksichtigen seien dabei lesbisch-, bi- trans- oder intersexuelle Personen. Mehr als ein Appell an die Eigentümer betreffender Grundstücke ist allerdings...

2 Bilder

Fotos einer Radsportlegende: Technikmuseum erinnert an Erich "Wüste" Hoffmann

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 29.07.2017 | 59 mal gelesen

Berlin: Deutsches Technikmuseum | Kreuzberg. Ein einstiges Sportidol steht im Mittelpunkt einer Fotoausstellung im Deutschen Technikmuseum.Es handelt sich um den Radprofi Erich "Wüste" Hoffmann (1912-1990), der in den 1930er- und 40er-Jahren einer der Publikumslieblinge der Berliner war. Den Beinahmen "Wüste" erhielt er wegen seines unverwüstlichen Kampfgeistes.Mit der Schau will das Technikmuseum gleichzeitig an das 200. Jubiläum der Erfindung des Fahrrads...

Lesung mit Iris Berben

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 29.07.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Jüdisches Museum | Kreuzberg. Die Schauspielerin Iris Berben liest am Sonnabend, 5. August, im Jüdischen Museum, Lindenstraße 9-14, aus dem Werk der Schriftstellerin Paula Buber (1877-1958). Die Frau des Religionswissenschaftlers Martin Buber veröffentlichte teilweise unter Pseudonym Erzählungen und den Roman "Muckenstrum", der die Anfänge des Nationalsozialismus in einer deutschen Kleinstadt schildert. Beginn ist um 18 Uhr. Der Eintritt ist...

Avantgarde, Jazz und mehr

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 29.07.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Radialsystem | Friedrichshain. Vom 2. bis 5. August findet das "L'Armee Festival, Vol. 5" statt. Es gilt als Treffen der Jazz-Avantgarde. Die Auftaktveranstaltung gibt es ab 20 Uhr im Berghain, Am Wriezener Bahnhof, die weiteren im Radialsystem, Holzmarktstraße 33. Die Tageskarten kosten zwischen 20 und 32, das Premiumticket, gültig für alle vier Tage, von 65 bis 90 Euro. Alles zum Programm und weitere Informationen unter...