offline

Thomas Frey

Startpunkt ist: Friedrichshain
registriert seit 19.01.2015
Beiträge: 6.993 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 1
Folgt: 7 Gefolgt von: 33
Seit 2003 freiberuflicher Reporter für Friedrichshain, seit 2004 auch für Kreuzberg. „Sie bearbeiten den tollsten und interessantesten Bezirk von Berlin“, bekomme ich dort immer wieder zu hören. Eine lokal gefärbte Sicht, der ich aber nicht widerspreche. Und das nicht nur wegen der vielen Aufreger, die es aus Friedrichshain-Kreuzberg zu berichten gibt.
1 Bild

Trainer der Saison kommt aus Staaken: Jeffrey Seitz zum besten Coach gewählt

Thomas Frey
Thomas Frey | Staaken | vor 17 Stunden, 49 Minuten | 33 mal gelesen

Staaken. Mit den Fußballern des SC Staaken schaffte Jeffrey Seitz in seinem ersten Jahr als Trainer der 1. Mannschaft die Meisterschaft in der Berlin-Liga und damit den Austieg in die Oberliga.Dieser Erfolg brachte ihn auch selbst auf Platz eins. Denn der 32-Jährige wurde zum Berliner Amateurtrainer der Saison 2016/17 gekürt.Die Wahl, organisiert von der Fußball-Woche und dem Berliner Fußball-Verband (BFV) zusammen mit der...

Gegenseitige Messerattacken

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 17 Stunden, 57 Minuten | 5 mal gelesen

Friedrichshain. Zwei offenbar alkoholisierte Männer haben sich am 21. Juli in einer Wohnung an der Kopernikusstraße mit Messern angegriffen und verletzt. Dabei stach ein 37-Jähriger seinem vier Jahre älteren Widersacher mehrfach in den Oberkörper und erhielt selbst Verletzungen im Gesicht. Nachdem es dem Wohnungsmieter gelang, die beiden Kontrahenten zu trennen, lief der 41-Jährige auf die Straße, wo er von einem Passanten...

Milieuschutz soll ausgedehnt werden

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | vor 1 Tag | 35 mal gelesen

Kreuzberg. Der Bereich Ruhlsdorfer Straße Ost und West soll Teil des Milieu- oder Erhaltungssatzgebiets Hornstraße werden. Für den Block zwischen Rudi-Dutschke- und Besselstraße sowie Charlotten- und Friedrichstraße soll gleiches durch eine Integration in das neu ausgerufene Milieuschutzgebiet südliche Friedrichstadt gelten. Diese Anträge der SPD, beziehungsweise von Linken und SPD wurden in der Bezirksverordnetenversammlung...

Infos gegen Zwangsheirat

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 1 Tag | 6 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Der Berliner Arbeitskreis gegen Zwangsheirat hat Informationen zu diesem Thema erarbeitet, um vor allem Lehrer und Sozialarbeiter dafür zu sensibilisieren. Es werden Möglichkeiten zum Handeln und Eingreifen aufgezeigt, Hilfs- und Beratungsangebote sowie Zufluchts- und Kriseneinrichtungen aufgelistet. Nach einer vom Arbeitskreis durchgeführten Studie findet ein Großteil der Zwangsverheiratungen...

Wieder keine Direktorin an der Grundschule am Traveplatz

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 2 Tagen | 11 mal gelesen

Berlin: Grundschule am Traveplatz | Friedrichshain-Kreuzberg. Neben dem Platzmangel ist auch der Personalbestand, manchmal eher -notstand, an den Schulen ein immer wiederkehrendes Thema. Es fehlen oft Lehrer und manchmal sind sogar Schulleiterstellen über einen langen Zeitraum vakant. So an der Grundschule am Traveplatz an der Jessnerstraße, wo seit mehr als einem Jahr die Direktorin und ihre Stellvertreterin krankheitsbedingt ausfallen. Ersatz gab es lange...

5 Bilder

Blumen für die Mitarbeiter: Bezirk verschreibt sich der biologischen Vielfalt

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | vor 2 Tagen | 32 mal gelesen

Berlin: Rathaus Kreuzberg | Kreuzberg. Umweltstadträtin Clara Herrmann (Bündnis 90/Grüne) fungierte als Gärtnerin. Zusammen mit Mitarbeitern der Verwaltung setzte sie Pflanzen und Blumen in dafür bereitstehende Kästen.Die Beschäftigten machten bei der Aktion am 19. Juli im Hof des Kreuzberger Rathaus schon deshalb mit, weil die fertigen Mini-Beete ihnen zugute kommen. Zwischen 35 und 50 davon können sie an den Fenstern ihrer Arbeitszimmer im...

1 Bild

Zalando als Hauptnutzer: Was aus dem Kaufhof wird

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 3 Tagen | 220 mal gelesen

Berlin: Galeria Kaufhof am Ostbahnhof | Friedrichshain. Es ist noch nicht bestätigt, aber ein ziemlich glaubwürdiges Gerücht: Der Online-Riese Zalando wird nach dem Umbau Hauptnutzer im bisherigen Kaufhofgebäude am Ostbahnhof. Die Rede ist von mehr als 42 000 Quadratmetern, die das Unternehmen dort anmieten will.Dabei breitet sich Zalando bereits jetzt großflächig im Bezirk aus. Auf dem Anschutz-Areal entsteht der sogenannte Zalando-Campus; außerdem wird das...

3 Bilder

Yorck-Kino in Gefahr: Eigentümer will Gebäude abreißen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | vor 4 Tagen | 99 mal gelesen

Berlin: Yorck-Kino | Kreuzberg. Das Yorck- und New-Yorck-Kino sind Institutionen in der Berliner Filmtheaterlandschaft. Um ihre Zukunft gab es zuletzt einige Diskussionen.Das Gebäude an der Yorckstraße 86, in dem sich die beiden Lichtspielsäle befinden, soll abgerissen werden. Zumindest hat das der Eigentümer vor. Das Haus gehört zum Gesamtensemble Riehmers Hofgarten.Im November 2016 wurde eine Bauvoranfrage beim Stadtplanungsamt...

Spielcasino überfallen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | vor 4 Tagen | 6 mal gelesen

Kreuzberg. Ein maskierter Mann stieg am Abend des 20. Juli durch das Fenster in ein Spielcasino an der Dresdner Straße ein. Er bedrohte die Angestellte mit einem Messer und forderte sie auf, die Kasse zu öffnen. Mit mehreren Geldbündeln flüchtete er anschließend in Richtung Oranienplatz. tf

Neue Einbahnstraße

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | vor 4 Tagen | 13 mal gelesen

Berlin: Mariannenstraße | Kreuzberg. Die Mariannenstraße ist im Abschnitt zwischen Landwehrkanal und der Hochbahn inzwischen Einbahnstraße. Fahrzeuge, die von der Reichenberger Straße kommen, dürfen nur noch entweder in Richtung Paul-Lincke-Ufer oder aber in Richtung Skalitzer Straße fahren. Radfahrer sind davon ausgenommen. Die Einbahnstraße wurde eingerichtet, um den Durchgangsverkehr aus dem Wohngebiet zu halten. Bisher nutzten viele Autofahrer die...

"Nicht zu unseren Lasten": Standesamtshilfe wird eher kritisch gesehen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 4 Tagen | 25 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. In einigen Berliner Standesämtern, namentlich in Mitte und Pankow, herrschten zuletzt chaotische Zustände. Menschen mussten mitunter Wochen warten, bis sie zum Beispiel die Geburt eines Kindes anzeigen konnten.Um die Situation in den Griff zu bekommen, hat der Senat, beziehungsweise der Rat der Bürgermeister, einige Sofortmaßnahmen beschlossen. Sie stoßen aber bei Fachleuten auf Kritik. Etwa bei...

3 Bilder

Umzug des Hertz-Gymasiums und weiter Ideen für mehr Schulplätze im Nordkiez

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 4 Tagen | 307 mal gelesen

Friedrichshain. Die Ferien haben begonnen, viele Schulprobleme bleiben trotzdem. Etwa die fehlenden Schulplätze. Das gilt vor allem für Friedrichshain. Für die kommenden Jahre besteht in diesem Ortsteil ein Bedarf von weiteren 2100 Plätzen, was ungefähr fünf Grundschulen entspricht. Besonders betroffen ist der Nordkiez. Die Situation als dramatisch zu beschreiben, wäre eine Untertreibung, sagt Schulstadtrat Andy Hehmke...

Vorschläge für Silvio-Meier-Preis

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 4 Tagen | 6 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Auch in diesem Jahr vergibt der Bezirk einen Silvio-Meier-Preis, der an den 1992 im U-Bahnhof Samariterstraße von Neonazis ermordeten Silvio Meier erinnert. Gewürdigt werden Personen, Gruppen, Initiativen oder Projekte, die gegen Diskriminierung und Ausgrenzung aufgetreten sind, beziehungsweise Zivilcourage gegenüber rechtsextremer und rassistisch motivierter Gewalt gezeigt haben. Vorschläge können...

Dialog im blauen Raum

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | vor 4 Tagen | 5 mal gelesen

Berlin: Jüdisches Museum | Kreuzberg. Das Jüdische Museum, Lindenstraße 9-14, zeigt bis 27. August die Ergebnisse eines Kunst- und Begegnungsprojekts mit Teilnehmern aus zwölf Nationen. Zu ihnen gehören auch zahlreiche Geflüchtete. Sie alle setzten sich sieben Monate lang mit dem Thema "Dialog" auseinander. Die Initiative ging vom Jüdischen Museum aus, das auch den Ort und die Arbeitsmaterialien zur Verfügung stellte. Zu sehen sind die Werke im...

2 Bilder

Tafel erinnert an Spender

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 4 Tagen | 10 mal gelesen

Berlin: evangelische Pfingstkirche | Friedrichshain. Mit 35 000 Euro förderte die Deutsche Stiftung Denkmalschutz die Restaurierung des Zifferblatts der Turmuhr an der evangelischen Pfingstkirche am Petersburger Platz 5. Das Geld erhielt sie aus Mittel der Lotterie "GlücksSpirale". Daran erinnert seit 16. Juli eine Bronzetafel, die der Gemeinde übergeben wurde. Die Tafel soll nicht nur auf die Gönner hinweisen, sondern auch weitere Sponsoren motivieren. Die...