offline

Thomas Frey

Startpunkt ist: Friedrichshain
registriert seit 19.01.2015
Beiträge: 7.749 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 1
Folgt: 7 Gefolgt von: 35
Seit 2003 freiberuflicher Reporter für Friedrichshain, seit 2004 auch für Kreuzberg. „Sie bearbeiten den tollsten und interessantesten Bezirk von Berlin“, bekomme ich dort immer wieder zu hören. Eine lokal gefärbte Sicht, der ich aber nicht widerspreche. Und das nicht nur wegen der vielen Aufreger, die es aus Friedrichshain-Kreuzberg zu berichten gibt.

Das Kapital in 100 Minuten

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 09.02.2018 | 12 mal gelesen

Berlin: Regenbogenfabrik | Kreuzberg. Anlässlich des 200. Geburtstags von Karl Marx in diesem Jahr hat das Weber-Herzog-Musiktheater dessen Hauptwerk "Das Kapital" zu einer Bühnenfassung verarbeitet. Es wird am Freitag, 16. Februar, ab 19.30 Uhr im Kino der Regenbogenfabrik, Lausitzer Straße 22, aufgeführt. Versprochen werden 100 Minuten Theater – "anschaulich, unterhaltsam, unakademisch, humorvoll und tiefgründig". Welche Aktualität das Kapital heute...

Nicht viel weniger Daddellokale

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 09.02.2018 | 17 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Im Bezirk sind aktuell noch 50 Spielhallen in Betrieb: 42 in Kreuzberg und acht in Friedrichshain. Das sind nur neun weniger als vor Inkrafttreten des Spielhallengesetzes im Jahr 2011. Es schreibt unter anderem vor, dass solche Daddellokale in der Regel einen Mindestabstand von 200 Meter zu einer Oberschule haben müssen. Dafür seien aber genaue Prüfungen notwendig, wie Stadtrat Andy Hehmke (SPD) auf...

1 Bild

Keinen Gefährder laufen gelassen: Polizei dementiert Vorwürfe

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 08.02.2018 | 23 mal gelesen

Die Polizei hat Meldungen zurückgewiesen, wonach sie einen verdächtigen Gefährder nicht in Gewahrsam genommen hat. Unter dieser Bezeichnung "Gefährder"führen Ermittlungsbehörden Personen, von denen möglicherweise terroristische Anschläge ausgehen könnten. Der betreffende Mann sei aber weder in Berlin noch in einem anderen Bundesland in dieser Kategorie eingestuft, heißt es in einer Stellungnahme. Die ausländerrechtliche...

Dealer festgenommen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 08.02.2018 | 9 mal gelesen

Friedrichshain. Nach einer Verfolgungsjagd stellte die Polizei am 7. Februar einen mutmaßlichen Drogenhändler. Ein Zeuge hatte die Beamten auf den Mann aufmerksam gemacht. Als der Verdächtige die beiden Uniformierten erblickte, flüchtete er zunächst auf einem Fahrrad. Dabei fuhr er über den Gehweg und gefährdete mehrere Fußgänger, auch Kleinkinder. In der Menschenmenge kam der 24-Jährige mit dem Rad ins Schlingern und setzte...

Kind lief auf die Fahrbahn

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 08.02.2018 | 10 mal gelesen

Kreuzberg. Ein vierjähriger Junge wurde am 7. Februar auf der Baerwaldstraße von einem Auto angefahren und musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Nach Zeugenaussagen soll das Kind zwischen geparkten Fahrzeugen auf die Straße gelaufen sein. tf

Schläger verletzt Polizisten

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 08.02.2018 | 6 mal gelesen

Friedrichshain. Mehrere Polizeibeamte sind am 7. Februar bei einem Einsatz wegen Ruhestörung leicht verletzt worden. Zunächst waren zwei von ihnen zu einer Wohnung an der Stralauer Allee alarmiert worden. Der Bewohner wollte weder seinen Ausweis zeigen, noch die Einsatzkräfte hereinlassen. Stattdessen schlug er um sich und traf die Polizisten am Kopf und den Armen. Die riefen daraufhin weitere Verstärkung, was die Lage aber...

3 Bilder

Theaterforum Kreuzberg und seine Leiterin wurden zwei Mal Opfer von Verbrechen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 08.02.2018 | 147 mal gelesen

Berlin: Theaterforum Kreuzberg | Das Schlimmste sei, sagt Anemone Poland, "dass ich mich jetzt anders bewege. Misstrauischer geworden bin. Manchen Menschen nicht mehr unbefangen gegenüber trete.“ Anemone Poland ist die Leiterin des Theaterforums Kreuzberg in der Eisenbahnstraße 21. Innerhalb weniger Tage hat es einen Einbruch in das Büro und einen Raubüberfall auf die Chefin gegeben. Beide Taten haben nicht nur persönliche Spuren hinterlassen, sondern...

1 Bild

Teure Parkplätze: Kritik an privater Vergabe

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 08.02.2018 | 67 mal gelesen

Drei Parkhäuser und ein Parkplatz im Fachvermögen des Schul- und Sportamtes werden inzwischen von einer privaten Firma, der Parker Louis GbR aus Dresden, betrieben. Mit der Vergabe haben manche Bezirksverordneten ein Problem. Gleiches gilt für Nutzer wie Heike Kulibaba, die bei der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) im Januar mit einer Einwohneranfrage zu diesem Thema vorstellig wurde. Sie ist Mieterin einer Stellfläche...

Ein Platz für Wildvögel

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 08.02.2018 | 8 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Der Bezirk unterstützt weiter finanziell die Wildvogelstation des Naturschutzbundes Nabu im Forsthaus Wuhletal. Eine entsprechende Kooperationsvereinbarung ist jetzt für die Jahre 2018 bis 2020 abgeschlossen worden. In der Station werden verletzte und hilflose Wildvögel gepflegt und so schnell wie möglich wieder gesund in die Natur entlassen. Außerdem können sich dort Bürger und Behörden...

1 Bild

Mehr Platz für Kinder: Friedrichshain-Kreuzberg stößt bei Kitaausbau auf Hürden

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 07.02.2018 | 103 mal gelesen

In Friedrichshain-Kreuzberg leben rund 18 000 Kinder unter sechs Jahren. Ihnen stehen aktuell 14 760 Angebote in Kindertagesstätten gegenüber. Das ist eine bessere Quote als in vielen anderen Bezirken. Aber auch sie ist noch ausbaufähig. Deshalb soll es bis 2020 weitere mehr als 1400 Kitaplätze geben. Um dieses Ziel zu erreichen, müssen aber einige Schwierigkeiten aus dem Weg geräumt werden. Die erste betrifft mögliche...

Festnahme nach Überfall

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 06.02.2018 | 6 mal gelesen

Friedrichshain. Am Abend des 1. Februar soll ein Mann die Angestellte eines Spätkaufs an der Müggelstraße mit einem Messer bedroht und Schnittverletzungen an der Hand zugefügt haben. Der Räuber verließ danach mit mehreren Zigarettenschachteln den Laden und flüchtete in Richtung Frankfurter Tor. Aufgrund der Personenbeschreibung konnten dort Zivilpolizisten den 31 Jahre alten Verdächtigen festnehmen. tf

Freiwillige im Porträt

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 06.02.2018 | 12 mal gelesen

Berlin: AWO-Begegnungszentrum | Kreuzberg. Vor einem Jahr startete die Freiwilligenagentur Friedrichshain-Kreuzberg das Projekt "Dabei sein – Teilhabe durch Engagement". Es ermutigte Flüchtlinge zur Arbeit mit und für andere, um damit auch ihr eigenes Ankommen in Deutschland zu erleichtern. Die Ergebnisse und Erfahrungen werden jetzt in einer Ausstellung unter dem Titel "Freiwillige im Porträt" gezeigt, die am Dienstag, 13. Februar, um 17 Uhr im...

Fasching auf dem Forcki

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 06.02.2018 | 18 mal gelesen

Berlin: Abenteuerspielplatz Forcki | Friedrichshain. Der Abenteuerspielplatz Forcki am Forckenbekplatz lädt für Dienstag, 13. Februar, zur Faschingsdisco ein. Sie beginnt um 15 Uhr, Ende um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Erwartet wird, dass die Kinder verkleidet erscheinen. Geschminkt werden können sie auch vor Ort. tf

Bei Unfall schwer verletzt

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 05.02.2018 | 4 mal gelesen

Kreuzberg. Beim Einbiegen von der Oranien- in die Lobeckstraße hat ein Autofahrer am Nachmittag des 1. Februar anscheinend eine Fußgängerin übersehen. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem die 79-Jährige an Kopf und Bein verletzt wurde. Sie musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. tf

1 Bild

Käufer, bitte melden!

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 05.02.2018 | 60 mal gelesen

Berlin: Eisenbahnstraße 2/3 | Kreuzberg. Wer hat unser Haus gekauft? Die Mieter der Eisenbahnstraße 2-3 und Muskauer Straße 10 wissen das noch immer nicht. Wie berichtet, war der Gebäudekomplex im Dezember für 7,16 Millionen Euro versteigert worden. Wegen der hohen Summe befürchten die Bewohner, dass sie durch steigende Mieten, Modernisierung oder Umwandeln in Eigentum verdrängt werden. Und sie möchten endlich erfahren, wer der neue Besitzer ist. Unter...