20 Jahre Selbsthilfetreff

Friedrichshain-Kreuzberg.Der Selbsthilfe-Treffpunkt in der Boxhagener Straße 89 feiert am 18. Oktober seinen 20. Geburtstag. Die Einrichtung entstand 1993 unter dem Dach der Volkssolidarität als eine der ersten Selbsthilfe-Kontaktstellen im Osten Deutschlands. Zu Beginn lag ihr Schwerpunkt auf der praktischen Lebenshilfe. Es gab Dusch- und Waschmöglichkeiten und einen günstigen Mittagstisch. Mittlerweile ist das Haus Treffpunkt für zahlreiche Gruppen und Initiativen. Dazu kommen Angebote wie die Freiwilligenagentur oder die Beratung zu bürgerschaftlichem Engagement. Seit der Bezirksfusion besteht ein Kooperationsverbund mit Kreuzberger Partnern wie dem Nachbarschaftshaus Urbanstraße und dem Kotti e.V. Gefeiert wird das Jubiläum am 18. Oktober von 11 bis 16.30 Uhr.
Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.