Abwahlantrag in der BVV

Friedrichshain-Kreuzberg. Die BVV kommt am 27. August zu ihrer ersten Sitzung nach der Sommerpause zusammen. Auf der Tagesordnung steht auch die Abstimmung über den von den Fraktionen der Linkspartei und den Piraten Anfang Juli eingebrachten Abwahlantrag gegen Baustadtrat Hans Panhoff (B 90/Grüne). Auslöser dafür war Panhoffs Vorgehen bei den Auseinandersetzungen um die Gerhart-Hauptmann-Schule. Die Sitzung beginnt um 17.30 Uhr im Rathaus Kreuzberg, Yorckstraße 4-11.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.