Angriff mit Glasflasche

Friedrichshain. Mit schweren Verletzungen musste am 13. September ein 23-jähriger Mann ins Krankenhaus eingeliefert werden. Er war gegen 4.20 Uhr in der Revaler Straße von einem Unbekannten mit einer zerbrochenen Glasflasche attackiert und am Hals getroffen worden. Zuvor hatte der Täter bereits den 25-jährigen Begleiter des Opfers angepöbelt. Er flüchtete nach dem Angriff.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.