Architektur in der Turmgalerie

Friedrichshain. Mit dem architektonischen Erbe der DDR und den Umwandlungsprozessen seit 1989 beschäftigt sich eine Ausstellung mit Arbeiten des Künstlers Diego Castro. Sie ist unter dem Titel "Wind of Change" bis 10. April in der Galerie im Turm, Frankfurter Tor 1, zu sehen. In einer dreiteiligen Videoanimation reflektiert Castro zum Beispiel die Geschichte der ORWO, einst größter Hersteller für Film- und Fotomaterial in Ostdeutschland. Die Öffnungszeiten sind Dienstag bis Sonntag von 12 bis 19 Uhr.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.