"Bad Couture" macht Wünsche wahr

Neue Trends fürs Bad finden Sie bei "Bad Couture".
Was die "Haute Couture" in der Mode, ist die "Bad Couture" im Badezimmer. Das Geschäft in der Karl-Marx-Allee 72 bietet exquisite Einrichtungsideen rund um das Bad. Hier ist für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas dabei. Egal, ob man sich zuhause einen Wellness-Tempel einrichten will oder klassisch-stilvolle Möbel sucht - den Wünschen sind hier fast keine Grenzen gesetzt. Ein besonderes Highlight ist zum Beispiel die beleuchtete Badewanne, die mit ihrem wechseln- den Farbenspiel das Bad in eine warme Wohlfühlatmosphäre taucht.In der Bad-Schneiderei "Bad Couture" kann man sich sein ganz persönliches Badezimmer zusammenstellen. Es wird ganz auf die individuellen Wünsche des Kunden abgestimmt. Ob Glanzfront oder matte Oberfläche, ob Glas oder Holz - worin immer sich der Kunde am wohlsten fühlt! Die Mitarbeiter montieren das komplette Bad dann auf Wunsch auch gern beim Kunden zuhause. Man braucht also nur noch die neue Badewanne mit heißem Wasser füllen und gemütlich eintauchen.

Wer sich noch nicht sicher ist, für welche Badewanne oder Dusche er sich entscheiden soll, kann diese auch gerne vor Ort testen. Kein Witz! In der "Bad Couture" ist das ausdrücklich erwünscht. Schließlich soll der Kunde sich in seinem neuen Bad noch lange wohlfühlen.

Ob Probebaden oder einfach nur reinschauen - die Mitarbeiter beraten jeden Kunden gern von Montag bis Freitag 10-19 Uhr und Sonnabend 10-16 Uhr im Geschäft. Weitere Infos unter 53 15 88 35 oder im Internet unter www.bad-couture.de.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden