Beliebtestes Gymnasium

Friedrichshain. Im Andreas-Gymnasium in der Koppenstraße gibt es im kommenden Schuljahr 96 Plätze für neue Siebtklässler. Dafür haben sich insgesamt 158 Schüler beworben, was einen Überhang von 62 Plätzen ergibt. Damit ist die Schule das nachgefragteste Gymnasium in Berlin. Welche Kandidaten dort aufgenommen werden entscheidet sich, wie überall, in den kommenden Wochen. Unter anderem durch das Losverfahren.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.