Crowdfounding für Kochbuch

Friedrichshain. Der Berliner Büchertisch will zu Weihnachten das Buch "Friedrichshain kocht" herausbringen. Die Druckkosten sollen durch eine Crowdfounding-Kampagne eingespielt werden. Sie läuft bis 7. Dezember unter www.startnext.de/friedrichshain-kocht. Benötigt werden rund 13.000 Euro. In dem Buch stellen mehr als 50 Personen und Initiativen nicht nur ihr Lieblingsrezepte, sondern auch sich und ihre Arbeit vor.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.