Dealer geschnappt

Friedrichshain.Bundespolizisten nahmen am 6. Oktober am Bahnhof Ostkreuz einen mutmaßlichen Drogenhändler fest. Bei dem Verdächtigen fanden sich unter anderem 35 Gramm Marihuana, neun Gramm Kokain sowie fast 3000 Euro Bargeld. Der 31-Jährige versuchte zunächst zu flüchten, konnte von den Beamten aber nach wenigen Metern gestellt werden. Weil er immer wieder um sich schlug, mussten dem Mann Handschellen angelegt werden.
Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden