Die Sirenen vom Ostkreuz

Friedrichshain. Auch in diesem Jahr veranstaltet das RuDi-Nachbarschaftszentrum seinen Schreibwettbewerb. Er steht dieses Mal unter dem Motto: "Die Sirenen vom Ostkreuz." Zugelassen sind alle literarischen Genres. Wie immer werden die besten Arbeiten in einer Anthologie zusammen gefasst. Außerdem gibt es Preise für die allerbesten Beiträge. Die unveröffentlichten Texte müssen bis spätestens 30. September eingereicht werden. Entweder per E-Mail an schreibwettbewerb@rudizentrum.de oder per Post: Rudi Kultur- und Nachbarschaftszentrum, Modersohnstraße 55, 10245 Berlin. Weitere Informationen gibt es unter 292 96 03.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.